gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

Finanzierungsquellen der KRankenkasse

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

Krankenkassenärztliche Vereinigung

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

Krankenkassen (Prinzipien)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

Merkmale GKV (11 Stk.)

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

Merkmale PKV (8 Stk.)

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

Kontrahierungszwang

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

wer ist Privatversichert?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

was wird vor der Aufnahme in die PKV gemacht?

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

Jahresarbeitsentgeltgrenze 

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

Abrechnung in der GKV

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

Risikostrukturausgleich
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

Morbiditätszuschlag 

Kommilitonen im Kurs gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule auf StudySmarter:

gesundheitsökonomie

Finanzierungsquellen der KRankenkasse
Durch dritte: -Staatlich (Steuern) - Sozialversicherung (Beiträge) - Privatversicherung ( PRämien) - Philanthropische Institutionen (Spenden) durch den Leistungsverbraucher - Patientenhaushalt (PReise, Kostenbeteiligung, Gebühren)

gesundheitsökonomie

Krankenkassenärztliche Vereinigung
-ab 1931
-staatliche Aufsichtsfunktion innerhalb der Ärzteschaft
-dem KBV untergeordnet
-haben Verträge mit Kassenärzten und Krankenkasse
-Kassenärzte haben indirekten Vertrag mit KK 

gesundheitsökonomie

Krankenkassen (Prinzipien)
Solidarprinzip (gesunde für kranke da)
Sachleistungsprinzip (nur GKV)
Kostenerstattungsprinzip (meist PKV)

gesundheitsökonomie

Merkmale GKV (11 Stk.)
Kärtchen, Sachleistungsprinzip, rosa Rezept, Familienversicherung, EBM, Leistungskatalog, geringe Transparenz, indirekte Bezahlung, Kontrahierungszwang, Beitragsbemessungsgrenze, Abrechnung im Quartal

gesundheitsökonomie

Merkmale PKV (8 Stk.)
direkte Zahlung, blaues Rezept, über Leistungskatalog hinaus, GOÄ, keine Familienversicherung, Kostenerstattungsprinzip, mehr Transparenz, Abrechnung im Monat 

gesundheitsökonomie

Kontrahierungszwang
gesetzliche Vorschrift, dass eine gesetzliche Krankenkasse einen aufnehmen muss, egal wie anfällig man für Krankheiten ist 

gesundheitsökonomie

wer ist Privatversichert?
Beamte
Künstler und Publizisten
Studenten
Selbstständige
Personen mit gewissen Einkommen 

gesundheitsökonomie

was wird vor der Aufnahme in die PKV gemacht?
Gesundheitstest (wenn man diesen nicht "besteht", dann ist man in der PKV nur mit Leistungen der GKV)

gesundheitsökonomie

Jahresarbeitsentgeltgrenze 
ab da ist man freiwilligenversichert
(wie Versicherungspflichtgrenze)
ab einem bestimmten Entgelt, kann man sich aussuchen, ob man zu GKV oder PKV gehen will

gesundheitsökonomie

Abrechnung in der GKV
- man zahlt Beitrag (geht erst in den GF)
- durch Kärtchen, bezieht man die Leistungen des KA
- KA sendet Rechnung an die KK
- KK gibt dem KA ein Honorar (aus den Beiträgen)
- Beiträge werden durch den GF auf die Krankenkassen jeweils aufgeteilt

gesundheitsökonomie

Risikostrukturausgleich
- jede KK soll das gleiche Risiko an Erkrankungen haben
- wenn man viele Kranke hat: mehr Geld
- wenn man wenige Kranke hat: weniger Geld (trotzdem geringere Chance!)
- Staat gibt jährlich 4,6 Mrd. in den GF ein

gesundheitsökonomie

Morbiditätszuschlag 
bei 80 tödlichen/unheilbaren Krankheiten
zweiter Arzt muss es bestätigen
KK erhält einen Zuschlag 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image

gesundheitsfö an der

Fachhochschule Südwestfalen

Gesundheitslehre an der

Medizinische Universität Wien

Gesundheitspsychologie an der

Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems

Gesundheitspsychologie an der

IUBH Internationale Hochschule

Gesundheitsmanagement an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch gesundheitsökonomie an anderen Unis an

Zurück zur APOLLON Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login