Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Definiere kausal

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Definiere die Quasikausalität

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Definiere die objektive Zurechnung
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Kann sich ein Polizist auf die Nothilfe nach § 32 berufen?

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Definiere Angriff.

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Ist ein Angriff durch Unterlassen möglich?

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Kann ein Bürger im Rahmen der Nothilfe auch Rechtsgüter des Staates verteidigen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Wann liegt Gegenwärtigkeit i. S. d. § 32 vor?

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Wird § 32 analog bei einer Präventivnotwehr angewandt (Haustyrann)?

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Wann ist ein Angriff rechtswidrig?

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Ist ein Angriff auch bei einem obj. Pflichtwidrigem Verhalten rechtswidrig?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Was ist bei der Erforderlichkeit i. S. d. § 32 bei Schusswaffen zu beachten?

Kommilitonen im Kurs Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf StudySmarter:

Strafrecht AT

Definiere kausal
Kausal i. S. d. conditio sine qua non Formel ist jede Handlung, die nicht hinweggedacht werden kann, ohne dass der konkrete Erfolg entfiele

Strafrecht AT

Definiere die Quasikausalität
Quasi-kausal ist jede Handlung, die nicht hinzugedacht werden kann, ohne dass der konkrete Erfolg entfiele.

Strafrecht AT

Definiere die objektive Zurechnung
Objektiv zurechenbar ist ein Erfolg, wenn eine rechtlich relevante Gefahr geschaffen wurde, die sich im konkreten Erfolg realisiert hat

Strafrecht AT

Kann sich ein Polizist auf die Nothilfe nach § 32 berufen?

Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Auf eine Notwehr kann sich ein Polizist allerdings berufen

Strafrecht AT

Definiere Angriff.

ist jeder durch menschliches Verhalten drohende Verletzung geschützter Rechtsgüter oder Interessen

Strafrecht AT

Ist ein Angriff durch Unterlassen möglich?

Die h. M. bejaht dies, wenn eine nach § 13 erforderliche Garantenstellung vorliegt

Strafrecht AT

Kann ein Bürger im Rahmen der Nothilfe auch Rechtsgüter des Staates verteidigen?

Die h. M. nimmt dies an, wenn d. Gefahr nicht anders abwendbar ist und hohe Rechtsgüter betroffen sind (Merkhilfe: Widerstandsrecht nach Art. 20 GG)

Strafrecht AT

Wann liegt Gegenwärtigkeit i. S. d. § 32 vor?

Zwischen einen unmittelbar bevorstehenden und einem noch andauernden Angriff

Strafrecht AT

Wird § 32 analog bei einer Präventivnotwehr angewandt (Haustyrann)?

Die h. M. lehnt dies ab

Strafrecht AT

Wann ist ein Angriff rechtswidrig?

Wenn er den TB einer Verbotsnorm erfüllt und nicht ausnahmsweise gerechtfertigt ist

Strafrecht AT

Ist ein Angriff auch bei einem obj. Pflichtwidrigem Verhalten rechtswidrig?

Die h. M. lehnt dies ab

Strafrecht AT

Was ist bei der Erforderlichkeit i. S. d. § 32 bei Schusswaffen zu beachten?

3-Stufen-Prüfung: Drohen, Warnschuss, Schuss in nicht lebensgefährliche Bereiche. Achtung: Dies ist kein starres Schema, d. h. es kann auch ein sofortiger tödlicher Schuss erforderlich sein

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zu sehen

Singup Image Singup Image

Strafrecht an der

Universität Würzburg

Strafrecht AT II an der

Universität Würzburg

Strafrecht an der

Universität zu Köln

Strafrecht an der

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Strafrecht an der

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

strafrecht AT an der

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Strafrecht an der

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Strafrecht an der

Fachhochschule Münster

Strafrecht an der

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Strafrecht an der

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Strafrecht AT an anderen Unis an

Zurück zur Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Strafrecht AT an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login