Neurologie (M.Heim) an der Akademie Der Bildenden Künste München | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Neurologie (M.Heim) an der Akademie der Bildenden Künste München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Neurologie (M.Heim) Kurs an der Akademie der Bildenden Künste München zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nenne Ursachen der Polyneuropathie. (5)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Alkoholmissbrauch

- Diabetes Mellitus

- Vit. B12 Mangel

- Niereninsuffizienz

- Infektionen --> zB. Borreliose

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe Symptome/ bzw.das klinische Bild eines Patienten mit Polyneuropathie. (5)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Missempfindung bis zu Schmerzen an Armen, Beinen

- Kribbeln und Brennen der Arme und Beine (besonders nachts)

- Strumpf- und handschuhartige Sensibilitätsstörungen

- Gangunsicherheit

- Schlaffe Lähmungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zwischen Welchen Lebensjahren erkrankt man typischerweise an MS

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

20 - 40 Jahre

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe die anatomische/physiologische  Ursache für MS.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Autoimmunerkrankung:

- eigenes Immunsystem greift die Myelinscheiden im Gehirn oder Rückenmark an

 Entmarkung

Durch herdförmige Zerstörung von Myelinscheiden wird die Erregungsweiterleitung durchbrochen/verlangsamt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe das klinische Bild eines MS Patienten.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Beginn häufig mit Seh- und Sensibilitätsstörungen

-Sprech- und Koordinationsstörungen

- Später spastische Lähmungen

-Ataxie

- Schnelles Ermüden der Muskulatur (Fatigue)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Verlauf der MS?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schubweiser Verlauf mit Remissionsphasen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird die MS medikamentös behandelt? (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kortison (im Schub)

- Immunverändernde Medikamente (Beta Interferon)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter dem Uhthoff Phänomen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Ein Phänomen bei MS Patienten, dass bei einer Erhöhung der Körpertemperatur (durch innere/äussere Faktoren) eine Verschlechterung der Symptome eintritt, während eine Senkung der Temperatur lindernd auf die Symptome wirkt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter (Trigeminus)Neuralgie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Häufigste Neuralgie im Gesichtsbereich

Neuralgie = bezeichnet Schmerzen, die sich im Versorgungsgebiet eines (oder mehrerer) Nerven (Innervationsgebiet) ausbreiten und durch diese verursacht werden. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe das Klinische Bild zur Trigeminusneuralgie.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Plötzlich einschiessende, stärkste Schmerzen im Gesichtsversorgungsgebiet

--> Dauert oft nur wenige Sekunden, kann sich aber ständig wiederholen



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was vermutet man als Ursachen für Trigeminusneuralgie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Weitgehend unbekannt

--> Tumor, Enger Kontakt zu einer Arterie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe, was  anatomisch bei der Polyneuropathie geschieht. 

(2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Schwann'sche Zellen gehen zu Grund

- Axone degenerieren später

Lösung ausblenden
  • 1341 Karteikarten
  • 84 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Neurologie (M.Heim) Kurs an der Akademie der Bildenden Künste München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nenne Ursachen der Polyneuropathie. (5)

A:

- Alkoholmissbrauch

- Diabetes Mellitus

- Vit. B12 Mangel

- Niereninsuffizienz

- Infektionen --> zB. Borreliose

Q:

Beschreibe Symptome/ bzw.das klinische Bild eines Patienten mit Polyneuropathie. (5)

A:

- Missempfindung bis zu Schmerzen an Armen, Beinen

- Kribbeln und Brennen der Arme und Beine (besonders nachts)

- Strumpf- und handschuhartige Sensibilitätsstörungen

- Gangunsicherheit

- Schlaffe Lähmungen

Q:

Zwischen Welchen Lebensjahren erkrankt man typischerweise an MS

A:

20 - 40 Jahre

Q:

Beschreibe die anatomische/physiologische  Ursache für MS.

A:

Autoimmunerkrankung:

- eigenes Immunsystem greift die Myelinscheiden im Gehirn oder Rückenmark an

 Entmarkung

Durch herdförmige Zerstörung von Myelinscheiden wird die Erregungsweiterleitung durchbrochen/verlangsamt


Q:

Beschreibe das klinische Bild eines MS Patienten.

A:

- Beginn häufig mit Seh- und Sensibilitätsstörungen

-Sprech- und Koordinationsstörungen

- Später spastische Lähmungen

-Ataxie

- Schnelles Ermüden der Muskulatur (Fatigue)


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie ist der Verlauf der MS?

A:

Schubweiser Verlauf mit Remissionsphasen

Q:

Wie wird die MS medikamentös behandelt? (2)

A:

- Kortison (im Schub)

- Immunverändernde Medikamente (Beta Interferon)

Q:

Was versteht man unter dem Uhthoff Phänomen?

A:

- Ein Phänomen bei MS Patienten, dass bei einer Erhöhung der Körpertemperatur (durch innere/äussere Faktoren) eine Verschlechterung der Symptome eintritt, während eine Senkung der Temperatur lindernd auf die Symptome wirkt.

Q:

Was versteht man unter (Trigeminus)Neuralgie?

A:

- Häufigste Neuralgie im Gesichtsbereich

Neuralgie = bezeichnet Schmerzen, die sich im Versorgungsgebiet eines (oder mehrerer) Nerven (Innervationsgebiet) ausbreiten und durch diese verursacht werden. 

Q:

Beschreibe das Klinische Bild zur Trigeminusneuralgie.

A:

Plötzlich einschiessende, stärkste Schmerzen im Gesichtsversorgungsgebiet

--> Dauert oft nur wenige Sekunden, kann sich aber ständig wiederholen



Q:

Was vermutet man als Ursachen für Trigeminusneuralgie?

A:

Weitgehend unbekannt

--> Tumor, Enger Kontakt zu einer Arterie

Q:

Beschreibe, was  anatomisch bei der Polyneuropathie geschieht. 

(2)

A:

- Schwann'sche Zellen gehen zu Grund

- Axone degenerieren später

Neurologie (M.Heim)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Neurologie (M.Heim) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Neurologie

Universität Würzburg

Zum Kurs
Neurologie

Universität Hamburg

Zum Kurs
Neurologie

Universität Giessen

Zum Kurs
Neurologie

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
Neurologie

Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Neurologie (M.Heim)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Neurologie (M.Heim)