Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Recht an der AKAD Hochschule Stuttgart

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Recht Kurs an der AKAD Hochschule Stuttgart zu.

TESTE DEIN WISSEN

Rechtsverordnungen ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

werden aufgrund gesetzl. Ermächtigung von Bundesregierung/Landesregierung/Bundesministern erlassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet die Schreibweise

 §433 I 2 BGB 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Paragraph 433 Absatz (1) Satz 2 Bürgerliches Gesetzbuch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Strafrecht gehört zum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Öffentlichen Recht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Privatrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wird auch Zivilrecht genannt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

EU-Verordnungen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gelten unmittelbar nach Erlass.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

EU-Richtlinien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

müssen erst in nationales Recht umgesetzt werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der EUV

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Vertrag über die Europäische Union (EU-Vertrag, EUV) ist der Gründungsvertrag der Europäischen Union (EU). Zusammen mit dem Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) bildet er, ausdrücklich als die Verträge (siehe hierzu Die Verträge (EUV/AEUV)) zu bezeichnen, die primärrechtliche Grundlage des politischen Systems der EU. Bisweilen werden diese Verträge deshalb auch als „europäisches Verfassungsrecht“ bezeichnet, formal sind sie jedoch völkerrechtliche Verträge zwischen den EU-Mitgliedstaaten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der AEUV

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Arbeitsrecht gehört zum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Privatrecht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird eine Klage erhoben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Anspruchsteller (Kläger) / dessen Anwalt verfassen eine Klageschrift



(1) Die Erhebung der Klage erfolgt durch Zustellung eines Schriftsatzes (Klageschrift). ((an den Beklagten))

(2) Die Klageschrift muss enthalten:

1.

die Bezeichnung der Parteien und des Gerichts;

2.

die bestimmte Angabe des Gegenstandes und des Grundes des erhobenen Anspruchs, sowie einen bestimmten Antrag.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet die Lieferbedingung "free carrier"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Frei Frachtführer. 

Die Lieferbedingung ist mit Übergabe an den benannten Frachtführer erfüllt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Incoterms

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

international commercial terms

Lieferklauseln, die von der internationalen Handelskammer formuliert wurden.

Internationale Muster-AGB

Lösung ausblenden
  • 93999 Karteikarten
  • 957 Studierende
  • 76 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Recht Kurs an der AKAD Hochschule Stuttgart - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Rechtsverordnungen ...

A:

werden aufgrund gesetzl. Ermächtigung von Bundesregierung/Landesregierung/Bundesministern erlassen

Q:

Was bedeutet die Schreibweise

 §433 I 2 BGB 

A:

Paragraph 433 Absatz (1) Satz 2 Bürgerliches Gesetzbuch

Q:

Das Strafrecht gehört zum

A:

Öffentlichen Recht

Q:

Privatrecht

A:

wird auch Zivilrecht genannt

Q:

EU-Verordnungen 

A:

gelten unmittelbar nach Erlass.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

EU-Richtlinien

A:

müssen erst in nationales Recht umgesetzt werden.

Q:

Was ist der EUV

A:

Der Vertrag über die Europäische Union (EU-Vertrag, EUV) ist der Gründungsvertrag der Europäischen Union (EU). Zusammen mit dem Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) bildet er, ausdrücklich als die Verträge (siehe hierzu Die Verträge (EUV/AEUV)) zu bezeichnen, die primärrechtliche Grundlage des politischen Systems der EU. Bisweilen werden diese Verträge deshalb auch als „europäisches Verfassungsrecht“ bezeichnet, formal sind sie jedoch völkerrechtliche Verträge zwischen den EU-Mitgliedstaaten.

Q:

Was ist der AEUV

A:

Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union

Q:

Das Arbeitsrecht gehört zum

A:

Privatrecht

Q:

Wie wird eine Klage erhoben

A:


Anspruchsteller (Kläger) / dessen Anwalt verfassen eine Klageschrift



(1) Die Erhebung der Klage erfolgt durch Zustellung eines Schriftsatzes (Klageschrift). ((an den Beklagten))

(2) Die Klageschrift muss enthalten:

1.

die Bezeichnung der Parteien und des Gerichts;

2.

die bestimmte Angabe des Gegenstandes und des Grundes des erhobenen Anspruchs, sowie einen bestimmten Antrag.


Q:

Was bedeutet die Lieferbedingung "free carrier"

A:

Frei Frachtführer. 

Die Lieferbedingung ist mit Übergabe an den benannten Frachtführer erfüllt

Q:

Was sind die Incoterms

A:

international commercial terms

Lieferklauseln, die von der internationalen Handelskammer formuliert wurden.

Internationale Muster-AGB

Recht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Recht an der AKAD Hochschule Stuttgart

Für deinen Studiengang Recht an der AKAD Hochschule Stuttgart gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Recht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

recht

Universität Mainz

Zum Kurs
recht

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Recht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Recht