MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart

Karteikarten und Zusammenfassungen für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart.

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Die SWOT-Analyse verbindet die Erkenntnisse aus der Umwelt- und Unternehmensanalyse und bildet die Grundlage für die Entwicklung einer Marketingstrategie. Für welche Begriffe steht der Begriff SWOT?

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Sowohl für die Prozesssteuerung als auch für die Abstimmung von Kampagnen sind vor allem zwei Komponenten von großer Bedeutung.
Um welche handelt es sich?

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Bitte vervollständigen Sie den folgenden Satz:

Die Ausrichtung an der Konkurrenz ist da sinnvoll, wo...

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Zu was hat eine zunehmende Komplexität der Produkte geführt?

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Bitte vervollständigen Sie den Satz:

Die abnehmende Wirkung der klassischen Werbung, vermehrte Selbstbedienung und immer neue Produkte und Dienstleistungen erhöhten in den vergangenen Jahren die Bedeutung der Verkaufsförderung, auch...

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Vervollständigen Sie bitte den Satz:

Nach dem Ort der Erhebung lässt sich zwischen Laboratoriumsbeobachtung und Feldbeobachtung unterscheiden. Die Laboratoriumsbeobachtung ist dann gegeben, ...

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Bitte füllen Sie die Lücken:

Das Konstrukt Einstellungen beschreibt die innere Bereitschaft eines Menschen, auf bestimmte ______________ der Umwelt konsistent positiv oder negativ zu reagieren. Einstellungen werden gelernt und können von einem Menschen an Sachen, Personen oder Themen festgemacht werden. Die Summe der Einstellungen gegenüber einem Einstellungsobjekt ist das „___________".

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Marketingforschung ist keine Aktivität um ihrer selbst willen, sondern sie dient der Unterstützung der Unternehmensführung und der Entscheidungsträger im Marketing bei der Erstellung einer Marketingkonzeption und zur Ableitung der Ziele, Strategien und dem Marketing-Mix (vgl. OPRESNIK/RENNHAK 2011). In welche großen Kategorien wird die Fülle an notwendigen Informationen unterteilt?

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Im Wesentlichen unterscheiden sich das strategische Marketingcontrolling und das operative Marketingcontrolling in zahlreichen Punkten. Welcher Aspekt ist hinsichtlich der Controllingzielsetzung des Unternehmens im operativen Marketing zutreffend?

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Um den Verkauf kurzfristig zu fördern, kann ein Anbieter seine Preise vorübergehend unter den angekündigten und sonst geforderten Preis senken. Dieses Verhalten wird als verkaufsfördernde Preisgestaltung bezeichnet. Welche vier grundlegenden Arten lassen sich unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Ein Data Warehouse ist eine Datenbank, die in aggregierter Form aktuelle und historische Daten speichert, die für Managemententscheidungen potenziell von Interesse sind. Bitte geben Sie an, was die Anforderungen an ein Data Warehouse nach INMON (2005) sind.

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Mithilfe des Effcient Consumer Response (ECR) soll welcher Gewinn gesteigert werden?

Kommilitonen im Kurs MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

MKG20

Die SWOT-Analyse verbindet die Erkenntnisse aus der Umwelt- und Unternehmensanalyse und bildet die Grundlage für die Entwicklung einer Marketingstrategie. Für welche Begriffe steht der Begriff SWOT?
strength
weaknesses
opportunities
threats

MKG20

Sowohl für die Prozesssteuerung als auch für die Abstimmung von Kampagnen sind vor allem zwei Komponenten von großer Bedeutung.
Um welche handelt es sich?
Das regelgestützte Auslösen einer Kampagne.
Die regelbasierte Steuerung des Kampagnenverlaufs.

MKG20

Bitte vervollständigen Sie den folgenden Satz:

Die Ausrichtung an der Konkurrenz ist da sinnvoll, wo...
... die Nachfrageelastizität schwer zu messen ist.

MKG20

Zu was hat eine zunehmende Komplexität der Produkte geführt?
Eine zunehmende Komplexität der Produkte und ein Wettbewerb zwischen weitgehend homogenen Produkten hat den Kundendienst zu einem wichtigen Bestandteil absatzpolitischer Überlegungen werden lassen.

MKG20

Bitte vervollständigen Sie den Satz:

Die abnehmende Wirkung der klassischen Werbung, vermehrte Selbstbedienung und immer neue Produkte und Dienstleistungen erhöhten in den vergangenen Jahren die Bedeutung der Verkaufsförderung, auch...
... Sales Promotion genannt.

MKG20

Vervollständigen Sie bitte den Satz:

Nach dem Ort der Erhebung lässt sich zwischen Laboratoriumsbeobachtung und Feldbeobachtung unterscheiden. Die Laboratoriumsbeobachtung ist dann gegeben, ...
... wenn die Beobachtung unter künstlich geschaffenen Versuchsbedingungen erfolgt.

MKG20

Bitte füllen Sie die Lücken:

Das Konstrukt Einstellungen beschreibt die innere Bereitschaft eines Menschen, auf bestimmte ______________ der Umwelt konsistent positiv oder negativ zu reagieren. Einstellungen werden gelernt und können von einem Menschen an Sachen, Personen oder Themen festgemacht werden. Die Summe der Einstellungen gegenüber einem Einstellungsobjekt ist das „___________".
Lücke 1: Stimuli
Lücke 2: Image

MKG20

Marketingforschung ist keine Aktivität um ihrer selbst willen, sondern sie dient der Unterstützung der Unternehmensführung und der Entscheidungsträger im Marketing bei der Erstellung einer Marketingkonzeption und zur Ableitung der Ziele, Strategien und dem Marketing-Mix (vgl. OPRESNIK/RENNHAK 2011). In welche großen Kategorien wird die Fülle an notwendigen Informationen unterteilt?
Umweltanalyse
Unternehmensanalyse

MKG20

Im Wesentlichen unterscheiden sich das strategische Marketingcontrolling und das operative Marketingcontrolling in zahlreichen Punkten. Welcher Aspekt ist hinsichtlich der Controllingzielsetzung des Unternehmens im operativen Marketing zutreffend?
Die Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit der Marketingprozesse.

MKG20

Um den Verkauf kurzfristig zu fördern, kann ein Anbieter seine Preise vorübergehend unter den angekündigten und sonst geforderten Preis senken. Dieses Verhalten wird als verkaufsfördernde Preisgestaltung bezeichnet. Welche vier grundlegenden Arten lassen sich unterscheiden?
Lockvogelpreise
Sonderaktionspreise
Zinsgünstige Finanzierungsangebote
Garantieleistungen und Wartungsverträge

MKG20

Ein Data Warehouse ist eine Datenbank, die in aggregierter Form aktuelle und historische Daten speichert, die für Managemententscheidungen potenziell von Interesse sind. Bitte geben Sie an, was die Anforderungen an ein Data Warehouse nach INMON (2005) sind.
Die Anforderungen an ein Data Warehouse sind nach INMON (2005):
-Themenorientierung
-Vereinheitlichung
-Beständigkeit
-Zeitraumbezug

MKG20

Mithilfe des Effcient Consumer Response (ECR) soll welcher Gewinn gesteigert werden?
Der Gewinn der gesamten Wertschöpfungskette.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur AKAD Hochschule Stuttgart Übersichtsseite

BWL20

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für MKG20 an der AKAD Hochschule Stuttgart oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards