Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart

Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart.

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist eine System Simulation und was lässt sich damit darstellen?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist das „black Box“ Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist das „Glass Box“ oder „White Box“ Modell?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist Extrapolierbarkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist das „opaque Box“ Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Welche(s) Modell(e) kommen bei komplexen Systemen zum Einsatz?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Welche häufigen Strategiefehler kommen bei komplexen Systemen vor?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Worauf ist bei komplexen Systemen besonders zu achten?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Ein System lässt sich nie zu 100 % in der Realität existierend modellieren. Nach welchem Kriterium wird modelliert?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Welche Fragen muss man sich vor der Modellierung stellen?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Welche Vorteile hat Computersimulation?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist ein Modell?

Kommilitonen im Kurs Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart auf StudySmarter:

Allgemeine Systemtheorie 81

Was ist eine System Simulation und was lässt sich damit darstellen?
Mit einer Simulation lässt sich das Verhalten eines modellierten Systems einfacher/besser nachvollziehen.

Durch eine Simulation lassen sich 
- zeitliche Vorhersagen (Wetter,...),
- Verhalten bei internen Veränderungen &
- Verhalten bei Änderungen der äußeren Umstände
darstellen.

Allgemeine Systemtheorie 81

Was ist das „black Box“ Modell?
Das „black Box“ Modell veranschaulicht das in der Vergangenheit liegende Verhalten eines Systems mathematisch, daher sollte eine Verhaltensbeschreibung in verschiedenen Bedingungen vorliegen, um dieses Modell konstruieren zu können.
Das Modell eignet sich nicht zur Darstellung der Verhaltensweise bei veränderten Bedingung, da die Funktionsweise des Systems nicht berücksichtigt wird.

Allgemeine Systemtheorie 81

Was ist das „Glass Box“ oder „White Box“ Modell?
Mit dem „white Box“ Modell werden die tatsächlichen Wirkungsweisen von reellen Systemen mathematisch dargestellt. Dadurch lassen sich zuverlässige Prognosen zum Verhalten des Systems - auch unter Betrachtung verschiedener Bedingungen - erstellen.
Dadurch wird mit diesem Modell eine Extrapolierbarkeit möglich.

Allgemeine Systemtheorie 81

Was ist Extrapolierbarkeit?
Synonym: Hochrechnung
Die Bestimmung eines Verhaltens über den gesicherten Bereich hinaus. Meist mathematisch.

gesicherter Bereich = beobachtetes Verhalten eines Systems o.ä.

Allgemeine Systemtheorie 81

Was ist das „opaque Box“ Modell?
Die „opaque Box“ Modelle sind eine Mischform aus dem „black box“ und dem „white Box“ Modell. Es werden lediglich die wichtigsten Elemente und Wirkungsweisen modelliert um die Extrapolierbarkeit der wichtigsten Aspekte zu gewährleisten.
-> meist verwendete Modellierung, da sich reale Systeme selten vollständig modellieren lassen.

Allgemeine Systemtheorie 81

Welche(s) Modell(e) kommen bei komplexen Systemen zum Einsatz?
„black Box“

Allgemeine Systemtheorie 81

Welche häufigen Strategiefehler kommen bei komplexen Systemen vor?
- mangelhafte Zielerkennung
- ausschließlich Ausschnitte der Gesamtsituation betrachtet
- einseitige Schwerpunktbildung
- unbedachte Nebenwirkungen
- Tendenz zur Übersteuerung
- Tendenz zu autoritärem Verhalten 

Allgemeine Systemtheorie 81

Worauf ist bei komplexen Systemen besonders zu achten?
Bei komplexen Systemen ist unbedingt auf Zusammenhänge zu achten, da das Gesamte ohne die Gesamtsicht schnell aus dem Blickverloren wird, was zu langfristigen negative Folgen führen kann. 

Allgemeine Systemtheorie 81

Ein System lässt sich nie zu 100 % in der Realität existierend modellieren. Nach welchem Kriterium wird modelliert?
Die Modellierung erfolgt immer nach dem Zweck des Modells.

Allgemeine Systemtheorie 81

Welche Fragen muss man sich vor der Modellierung stellen?
– Wozu soll das Modell genutzt werden?
– Welche Größen sind für dieses Modell von Bedeutung?
– In welchen Bereichen ist eine Vertiefung tatsächlich notwendig?
– Sollen die Ergebnisse aus dem Modell quantitative oder qualitative Aussagen beinhalten?
– Welches Maß an Genauigkeit ist für die Darstellung des zeitlichen Verlaufs notwendig?

Allgemeine Systemtheorie 81

Welche Vorteile hat Computersimulation?
– Unabhängig vom System
– Einheitliche Analyse des Systemverhaltens
– Geringeren Kosten für Modellierung und Simulation
– Dynamisches Verhalten leichter zu untersuchen – zeitlicher Verlauf kann beschleunigt und verlangsamt werden
– Untersuchung mit Selbstzerstörung zufolge, kann ohne tatsächliche Folgen durchgeführt werden
– Das simulierte gerade System bleibt unangetastet und er leidet durch die Simulation keinen Schaden

Allgemeine Systemtheorie 81

Was ist ein Modell?
Ein Modell ist eine Abbildung der Realität

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur AKAD Hochschule Stuttgart Übersichtsseite

Allgemeine C an der

Universität Tübingen

allgemeine an der

IUBH Internationale Hochschule

Allgemeine an der

Fachhochschule Erfurt

Systemtheorie Neu an der

TU Dortmund

Allgemeine an der

TU Darmstadt

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Allgemeine Systemtheorie 81 an anderen Unis an

Zurück zur AKAD Hochschule Stuttgart Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Allgemeine Systemtheorie 81 an der AKAD Hochschule Stuttgart oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login