Produktion und Logistik - online lernen & verstehen mit StudySmarter

Produktion und Logistik auf StudySmarter lernen und verstehen

  • Alles was du für deine Produktion und Logistik Prüfungen brauchst - in einer App. Prüfungen brauchst - in einer App
  • Hunderte Produktion und Logistik Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Digitale Produktion und Logistik Bücher von STARK
  • Produktion und Logistik Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungen
Topic 10 Themen
Flashcards 22 Karteikarten
Produktion und Logistik
Produktion und Logistik
Produktion und Logistik

Beliebte Produktion und Logistik Themen auf StudySmarter

Lerne mit professionell erstellten Produktion und Logistik Karteikarten

Tausende Karteikarten & Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungsweg für Produktion und Logistik und andere Fächer.

Produktion und Logistik

Frage

Gehört die optimale Bestellmenge zur Produktion oder Logistik?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie ist Teil der Logistik

Frage anzeigen

Frage

Was ist der Unterschied zwischen optimaler Bestellmenge und optimaler Losgröße?

Antwort anzeigen

Antwort

Optimale Bestellmenge: Logistik, Wareneinkauf von anderen Unternehmen

Optimale Losgröße: Produktion, Menge der auf einmal produzierte Produkte im eigenen Unternehmen

Frage anzeigen

Frage

Grundsätzlich: An welchem Punkt liegt die optimale Bestellmenge?

Antwort anzeigen

Antwort

Wenn die Summe der Bezugs- und Lagerhaltungskosten minimal ist

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welche Kosten gehen mit in die Bezugskosten ein?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Transportkosten
  • Versicherungskosten
  • Zölle
  • Lohn des Fahrers
Frage anzeigen

Frage

Wodurch entstehen Lagerhaltungskosten?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Geld das in Form von Gütern gebunden ist und somit nicht auf der Bank angelegt ist
  • Risiko, das mit dem Besitz eines Gutes einhergeht. Man bürgt für seinen Besitz
  • Miete für ein entsprechend großes Lager
  • Lohn der Lagerarbeiter
Frage anzeigen

Frage

Sinken oder steigen Lagerhaltungskosten mit erhöhter Bestellmenge?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie steigen. Mehr Ware erfordert ein größeres Lager und mehr Mitarbeiter. Außerdem entsteht ein Risiko für den Besitzer einer Ware. Zusätzlich ist das Kapital gebunden und kann nicht auf der Bank mit Zinssatz angelegt werden.

Frage anzeigen

Frage

Steigen oder sinken Bezugskosten mit erhöhter Bestellmenge?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie sinken. Die Bestellkosten sind meist ein fester Preis und unabhängig von der Menge. Im Verhältnis zur Menge sinken Bestellkosten somit. Zusätzlich gehört der Stückpreis zu den Bezugskosten. Für diesen wird meist ein Mengenrabatt angeboten, was die gesamten Bezugskosten weiter senkt.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

In einer Grafik mit 2 Graphen (1xLagerhaltungskosten/1x Bezugskosten): Wo liegt die optimale Bestellmenge?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie liegt am gemeinsamen Schnittpunkt der beiden Graphen.

Frage anzeigen

Frage

Was ist die optimale Bestellmenge?

Antwort anzeigen

Antwort

Da Unternehmen regelmäßig Ware bestellen und Kosten für die Lieferung konstant sind, kann es sein, dass ein Unternehmen Geld verliert, wenn es zu oft und dementsprechend zu kleine Lieferungen bestellt. Die optimale Bestellmenge findet genau den Mittelpunkt zwischen Kosten, Ertrag und erhaltener Ware. Sie ist ein Hilfsmittel zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens.

Frage anzeigen

Frage

Kann die optimale Bestellmenge für einzelne Unternehmen uninteressant sein?

Antwort anzeigen

Antwort

Grundsätzlich nein. Wirtschaftlich zu arbeiten, sollte das Ziel jeglicher Unternehmen sein. Es kann jedoch sein, dass die Branche eines Unternehmen eine sehr schwankende Nachfrage besitzt, wodurch das Unternehmen die optimale Bestellmenge vernachlässigt.

Frage anzeigen

Frage

Wie kann die optimale Bestellmenge tabellarisch ermittelt werden?

Antwort anzeigen

Antwort

Die einzelnen Fälle und Möglichkeiten sollen mit ihren Daten in einer Tabelle zusammen aufgeführt und zum Schluss verglichen werde.

Die optimale Bestellmenge kann dann einfach abgelesen werden.


Bestellmenge

Bestellhäufigkeit

Bestellkosten

Durchschnittlicher

Lagerbestand (€)

Lagerkosten

(4 % von Lagerbestand)

Gesamtkosten

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wofür existiert der Meldebestand?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Lagerkennzahl „Meldebestand“ existiert zur Versorgungssicherheit eines Unternehmens. In einem Lager sollte zu jeder Zeit eine minimale Menge an Ware, der sogenannte Mindestbestand, vorliegen. Da Lieferungen Tage oder Wochen dauern, muss zum richtigen Zeitpunkt neue Ware bestellt werden.

Frage anzeigen

Frage

Was beschreibt der Meldebestand?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Meldebestand beschreibt eine bestimmte Anzahl von Ware im Lager eines Unternehmens und fungiert als "Grenze". Wird die bestimmte Anzahl unterschritten, wird eine neue Bestellung ausgelöst.

Frage anzeigen

Frage

Was beschreibt die Lagerumschlagshäufigkeit?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Lagerumschlagshäufigkeit oder „Umschlagshäufigkeit“ beschreibt wie oft ein Lager eines Unternehmens komplett entleert und wieder aufgefüllt wurde.

Frage anzeigen

Frage

Welches Lieferungsverfahren maximiert die Lagerumschlagshäufigkeit? 


Antwort anzeigen

Antwort

Die Just-In-Time Belieferung bei der Produkte erst kurz vor der eigentlichen Nutzung geliefert werden.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Gibt es Pauschalwerte für die Lagerumschlagshäufigkeit, die in jedem Fall überschritten werden sollten?

Antwort anzeigen

Antwort

Grundsätzlich kann man bei einem Wert <0.5 in der Periode eines Jahres sagen, dass das jeweilige Produkt aus dem Lager entfernt werden sollte. Bei 0.5 sitzt die Hälfte des Produktes am Ende des Jahres immer noch im Lager. Lagerkosten akkumulieren sich, der Platz ist nicht verfügbar für andere Produkte und man trägt das Risiko für ein Produkt, dass, so wie es scheint, nicht oft benutzt oder verkauft wird. Natürlich gilt dies auch nicht als allgemeines Gesetz, da es sich auch um wichtige Ersatzteile für die eigene Produktion etc. handeln kann und diese somit nie entfernt werden sollten.

Frage anzeigen

Frage

Gibt es Pauschalwerte für die Lagerumschlagshäufigkeit, die möglichst nicht überschritten werden sollten?

Antwort anzeigen

Antwort

Pauschal ist hier kein Wert festgelegt, da alle Unternehmen verschiedene Variablen besitzen (Größe des Lagers, Nachfrageschwankung, Tarif mit Lieferungspartner). Bei einer hohen Umschlagshäufigkeit sollten die Gesamtkosten überprüft werden, um zu schauen, ob das Unternehmen noch am wirtschaftlichsten arbeitet oder ob Lieferungskosten die Überhand nehmen.

Frage anzeigen

Frage

Was sollte man mit einem Produkt machen, das eine Lagerumschlagshäufigkeit von <0.5 im Jahr besitzt?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Überprüfen, ob das Produkt essenziell für das Unternehmen ist (Ersatzteile Maschine, etc.)
  • Falls es nicht essenziell ist -> aus dem Lager/Sortiment entfernen, da offensichtlich die Nachfrage für das Produkt fehlt
Frage anzeigen

Frage

Wofür existiert der Mindestbestand? Was ist sein Zweck?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Mindestbestand hilft bei der Garantie der Versorgungssicherheit eines Unternehmens. Das bedeutet, dass ein Unternehmen zu jeder Zeit in der Lage sein sollte neue Aufträge anzunehmen und immer bereit sein zu produzieren oder verkaufen.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Produktion und Logistik Produktion und Logistik

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Sollte in einem Unternehmen regulär weniger Ware auf Vorrat sein, als der Mindestbestand vorgibt?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein, der Mindestbestand sollte nur in speziellen Fällen unterschritten werden. Es sollte immer mindestens der Mindestbestand vorhanden sein.

Frage anzeigen

Frage

Welche Faktoren können Grund dafür sein, einen anderen Mindestbestand als den errechneten auszuwählen?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Größe des Lagers
  • Größe des Sortiments
  • Art des Produktes
  • Schwankende Nachfrage
Frage anzeigen

Frage

Ist der Mindestbestand eine Kennzahl der Produktion oder Logistik?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie ist eine Lagerkennzahl aus der Logistik.

Frage anzeigen
Hier siehst du nur eine Vorschau. Melde dich kostenfrei an um alle Inhalte zu sehen.
Jetzt anmelden
Produktion und Logistik

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Produktion und Logistik

Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

Mehr dazu Produktion und Logistik
Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer