Psychologie - online lernen & verstehen

Psychologie auf StudySmarter lernen und verstehen

  • Alles was du für deine Psychologie Prüfungen brauchst - in einer App. Prüfungen brauchst - in einer App
  • Hunderte Psychologie Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Digitale Psychologie Bücher von STARK
  • Psychologie Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungen
Topic 2 Themen
Flashcards 61 Karteikarten
Psychologie
Psychologie
Psychologie

Beliebte Psychologie Themen auf StudySmarter

Lerne mit professionell erstellten Psychologie Karteikarten

Tausende Karteikarten & Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungsweg für Psychologie und andere Fächer.

Psychologie

Frage

Wie entsteht das Stockholm Syndrom?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Stockholm Syndrom entsteht durch ein Zusammenspiel mehrerer Ursachen. Unter Anderem führen der Kontrollverlust der Geiseln, die Wirklichkeitsverzerrung und das Verhalten der Täter zum Syndrom.

Frage anzeigen

Frage

Was versteht man unter dem Stockholm Syndrom? 

Antwort anzeigen

Antwort

Das Stockholm Syndrom, oder auch Stockholmer Syndrom genannt, versteht man die Veränderung des Verhaltens einer Geisel während und auch nach einer Geiselnahme.

Frage anzeigen

Frage

Was ist das Helsinki Syndrom?

Antwort anzeigen

Antwort

Fälschlicherweise wird das Stockholm Syndrom oftmals als Helsinki Syndrom bezeichnet. Dieses existiert aber gar nicht. 

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wie kann das Stockholm Syndrom behandelt werden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Oftmals lassen die positiven Gefühle der Opfer gegenüber ihren Geiselnehmern nach einer gewissen Zeit nach. Von Mensch zu Mensch kann dies einige Tage bis hin zu einigen Jahren dauern bis sich die Wahrnehmung der Situation der Opfer wieder verändert.


Eine Psychotherapie kann den Prozess unterstützen, indem die erlebten Geschehnisse aufgearbeitet werden. Die vergangene Situation kann durch die Therapie erneut erlebt werden und mit anderen Emotionen verknüpft werden.

Frage anzeigen

Frage

Woher hat das Stockholm Syndrom seinen Namen? 

Antwort anzeigen

Antwort

Den Namen hat das Stockholm Syndrom durch die Hauptstadt Schwedens bekommen. In Stockholm wurde das Phänomen nämlich im Jahr 1973 zum ersten Mal bei einem Banküberfall entdeckt.

Frage anzeigen

Frage

Wie nennt man das umgekehrte Stockholm Syndrom? 

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Syndrom, das in Verbindung mit dem Stockholm Syndrom gebracht werden kann, ist das Lima Syndrom. Dieses ist praktisch das umgekehrte Stockholm Syndrom.

Frage anzeigen

Frage

Was ist das Lima Syndrom? 

Antwort anzeigen

Antwort

Das Lima Syndrom beschreibt das Phänomen, bei dem der oder die Täter Sympathie für ihre Opfer empfinden. Die Täter beginnen dann, sich um die Opfer zu kümmern und sich für deren Wohlergehen einzusetzen.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Durch welche Merkmale äußert sich das Stockholm Syndrom? 

Antwort anzeigen

Antwort

Das Opfer entwickelt dabei oft Gefühle der Sympathie oder des Verständnisses für den oder die Geiselnehmer. In extremen Fällen führt diese Sympathie bis hin zu Liebesgefühlen.

Frage anzeigen

Frage

Wie äußert sich das Stockholm Syndrom in extremen Fällen? 

Antwort anzeigen

Antwort

In manchen Fällen führt das Stockholm Syndrom so weit, dass die Opfer beginnen der Regierung oder der Polizei zu misstrauen und die Geiselnehmer selbst als die Opfer wahrzunehmen. Manchmal führt dies dazu, dass die Geiseln sich mit den Geiselnehmern verbünden und diesen vertrauen. 

Frage anzeigen

Frage

Welcher Aspekt kann den Effekt des Stockholm Syndroms zusätzlich verstärken? 

Antwort anzeigen

Antwort

Können die Täter die Opfer davon überzeugen, dass sie keine Gewalt anwenden wollen, verstärkt dies     den Effekt des Stockholm Syndroms.     

Frage anzeigen

Frage

Wie kann die klassische Konditionierung noch genannt werden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Die klassische Konditionierung wird manchmal auch als Signallernen bezeichnet.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was versteht man unter der klassischen Konditionierung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Bei der klassischen Konditionierung geht es darum, dass ein Lebewesen lernt, nach einem speziellen Signal ein bestimmtes Verhalten zu zeigen.

Frage anzeigen

Frage

Was ist der Behaviorismus? 

Antwort anzeigen

Antwort

Der Behaviorismus beschreibt ein wissenschaftstheoretisches Konzept, das das Verhalten von Menschen und Tieren mit naturwissenschaftlichen Methoden untersucht und erklärt. Es ist also eine Richtung der Psychologie, die auf wissenschaftlich beobachtbare, empirisch überprüfbare Daten des menschlichen und tierischen Verhaltens zielt.

Frage anzeigen

Frage

Was wird bei der klassischen Konditionierung gelernt? 

Antwort anzeigen

Antwort

Man kann sagen, dass bei der klassischen Konditionierung ein bedingter und ein unbedingter Stimulus gekoppelt werden. Nach der Konditionierung löst der bedingte Stimulus die gleiche Reaktion aus, wie zuvor nur der unbedingte Stimulus. 

Frage anzeigen

Frage

Was ist das berühmteste Beispiel für die klassische Konditionierung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Das bekannteste Beispiel geht auf den Begründer der klassischen Konditionierung, Iwan Pawlow, zurück. Das Experiment nennt sich der Pawlowsche Hund.


Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welche Arten von klassischer Konditionierung gibt es? 

Antwort anzeigen

Antwort

Innerhalb der klassischen Konditionierung kann zwischen zwei Arten unterschieden werden. Es gibt die exzitatorische Konditionierung und die inhibitorische Konditionierung.

Frage anzeigen

Frage

Wie kann die inhibitorische Konditionierung noch genannt werden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Die inhibitorische Konditionierung wird auch hemmende Konditionierung genannt. 

Frage anzeigen

Frage

Was beschreibt die exzitatorische Konditionierung?

Antwort anzeigen

Antwort

Die exzitatorische Konditionierung beschreibt die Erzeugung einer gewissen Reaktion, indem ein unbedingter Stimulus mit einem neutralen Stimulus gekoppelt wird. 

Frage anzeigen

Frage

Was beschreibt die inhibitorische Konditionierung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Bei der inhibitorischen Konditionierung geht es darum, dass eine Reaktion auf einen bedingten Stimulus ausbleibt.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welche zwei Formen von Konditionierung werden im Allgemeinen unterschieden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Es gibt die klassische und die operante Konditionierung. 

Frage anzeigen

Frage

Was sollte bei der klassischen Konditionierung beachtet werden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Um bei der klassischen Konditionierung effektive Ergebnisse zu erzielen, ist wichtig, dass während der Lernphase immer zuerst der neutrale Stimulus kommt und dann der unbedingte Stimulus, der dann die unbedingte Reaktion auslöst. Auch ist es wichtig, dass beide Stimuli zeitlich unmittelbar nacheinander kommen. 

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet Kontiguität? 

Antwort anzeigen

Antwort

Wenn beide Stimuli zeitlich unmittelbar nacheinander kommen, spricht man von Kontiguität.

Frage anzeigen

Frage

Was ist die Reizgeneralisierung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Wenn konditionierte Lebewesen auch auf ähnliche Stimuli die konditionierte Reaktion zeigen, nennt man das Reizgeneralisierung. 

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wie kann das Problem der Reizgeneralisierung gelöst werden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Die Reizgeneralisierung kann durch die Reizdiskriminierung wieder aufgehoben werden. 

Frage anzeigen

Frage

Was ist die Reizdiskriminierung ?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Reizdiskriminierung soll einem Individuum nach einer Reizgeneralisierung beibringen, die ähnlichen Stimuli wieder voneinander zu unterscheiden. 

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet die Extinktion? 

Antwort anzeigen

Antwort

Wenn ein bedingter Stimulus mehrmals auftritt, ohne dass darauf der unbedingte Stimulus folgt, schwächt sich die bedingte Reaktion immer weiter ab. Irgendwann wird das Verhalten auf den bedingten Stimulus gar nicht mehr gezeigt. Das nennt man dann Extinktion. 

Frage anzeigen

Frage

Wie kann die Extinktion wieder aufgehoben werden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Es kann dann zu einer spontanen Erholung kommen, wenn der bedingte Stimulus wieder gemeinsam mit dem bedingten Stimulus auftritt. Es wird oftmals nur eine kleine Erinnerung benötigt um das konditionierte Verhalten wieder herzustellen. 

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was ist die latente Inhibition oder die latente Hemmung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Wird ein Stimulus verwendet, an das das Lebewesen schon gewohnt, wird das Erlernen des neuen Verhaltens erschwert. Man nennt das dann auch die latente Inhibition oder die latente Hemmung. 

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet Habitation im Kontext der klassischen Konditionierung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Am schnellsten und einfachsten verknüpft ein Lebewesen bedingten Stimulus, unbedingten Stimulus und die bedingte Reaktion miteinander bei einen unbekannten, neutralen Stimulus. 

Frage anzeigen

Frage

Nenne die fünf zentralen Fachbegriffe, die innerhalb der klassischen Konditionierung verwendet werden. 

Antwort anzeigen

Antwort

Fünf wichtige Fachbegriffe sind der unbedingte Stimulus, die unbedingte Reaktion, der neutrale Stimulus, die bedingte Reaktion und der bedingte Stimulus. 

Frage anzeigen

Frage

Was wurde beim Experiment des Pawlowschen Hundes beobachtet? 

Antwort anzeigen

Antwort

Iwan Pawlow beobachtete den Zusammenhang zwischen Speichelfluss und Verdauung bei Hunden. Er brachte den Hunden bei, auf einen Klingelton mit erhöhtem Speichelfluss zu reagieren. 

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was versteht man unter Lernen am Erfolg? 

Antwort anzeigen

Antwort

Lernen am Erfolg ist eine andere Bezeichnung für die Lerntheorie der operanten Konditionierung. 

Frage anzeigen

Frage

Was ist die operante Konditionierung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Bei der operanten Konditionierung geht es darum, dass ein Lebewesen eine bestimmte Verhaltensweise häufiger oder seltener zeigt, weil man es dafür belohnt oder bestraft. Es wird also Einfluss auf die Auftrittshäufigkeit einer Verhaltensweise genommen.

Frage anzeigen

Frage

Wie können erwünschte Verhaltensweisen belohnt werden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Erwünschte Verhaltensweisen werden durch angenehme Konsequenzen oder durch das Ausbleiben negativer Konsequenzen belohnt.     

Frage anzeigen

Frage

Wie können unerwünschte Verhaltensweisen unterdrückt werden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Unerwünschte Verhaltensweisen werden durch unangenehme Konsequenzen oder durch das Ausbleiben angenehmer Konsequenzen unterdrückt.     

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was versteht man unter einem Verstärker? 

Antwort anzeigen

Antwort

Unter einem Verstärker versteht man allgemein einen Reiz, der die Häufigkeit des Verhaltens modifiziert. Bei einer Verstärkung sollen erwünschte Verhaltensweisen also häufiger gezeigt werden.

Frage anzeigen

Frage

Was ist die positive Verstärkung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Bei der positiven Verstärkung belohnt man aktiv das erwünschte Verhalten. Bei einem Menschen kann das zum Beispiel in Form von Geld oder Nahrung geschehen, oder aber auch durch Ruhm oder Anerkennung. 

Frage anzeigen

Frage

Was ist die negative Verstärkung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Die negative Verstärkung beschreibt einen negativen Reiz, wie einen Stromschlag oder Schmerzen, der beim Eintreten des erwünschten Verhaltens entfernt wird. 

Frage anzeigen

Frage

Wie kann bei der operanten Konditionierung unerwünschtes Verhalten unterdrückt werden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Um unerwünschtes Verhalten bei der operanten Konditionierung zu unterdrücken, nutzt man die Bestrafung. Es gibt die positive und die negative Bestrafung. 

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welches Experiment ist die Grundlage der operanten Konditionierung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Die Skinnerbox von Burrhus Frederic Skinner belegt die Lerntheorie der operanten Konditionierung. 

Frage anzeigen

Frage

Zwischen welchen Arten von Verstärkern unterscheidet man in der operanten Konditionierung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Es gibt primäre Verstärker, sekundäre Verstärker, materielle Verstärker, Handlungsverstärker und soziale Verstärker. 

Frage anzeigen

Frage

Von welchen Faktoren hängt die Wirksamkeit von Verstärkern ab? 

Antwort anzeigen

Antwort

Die Wirksamkeit von Verstärkern hängt von der Person, der Situation, der Kultur, der lobenden Person und der Zeit ab. 

Frage anzeigen

Frage

Das zeitliche Auftreten von Verstärkern hat einen Einfluss auf deren Wirksamkeit. Welche zwei Methoden werden hier unterschieden? 

Antwort anzeigen

Antwort

Es gibt den kontinuierlichen Verstärker (Belohnung nach jedem erwünschten Verhalten) und den intermittierenden Verstärker (Belohnung erfolgt nur manchmal nach dem erwünschten Verhalten).

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Worin unterscheiden sich der kontinuierliche und der intermittierende Verstärker? 

Antwort anzeigen

Antwort

Bei einer kontinuierlichen Verstärkung werden Verhaltensweisen schneller erlernt, aber auch wieder verlernt. Bei einer intermittierenden Verstärkung dauert der Lernprozess länger, aber dafür wird er auch länger erinnert. 

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet die Extinktion bei der operanten Konditionierung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Bei der operanten Konditionierung meint die Extinktion die Löschung einer erwünschten Verhaltensweise, nachdem die Belohnung für einen längeren Zeitraum ausbleibt. Die erlernte Verhaltensweise wird also verlernt und wieder seltener gezeigt. 

Frage anzeigen

Frage

Was versteht man bei der operanten Konditionierung unter der Extinktion? 

Antwort anzeigen

Antwort

Bei der operanten Konditionierung meint die Extinktion die Löschung einer erwünschten Verhaltensweise, nachdem die Belohnung für einen längeren Zeitraum ausbleibt. Die erlernte Verhaltensweise wird also verlernt und wieder seltener gezeigt. 

Frage anzeigen

Frage

Was ist das Shaping? 

Antwort anzeigen

Antwort

Man versteht unter Shaping eine stufenweise Annäherung an ein erwünschtes, komplexes Verhalten. Zunächst beginnt man also mit dem Beibringen einer leichten Verhaltensweise und steigert diese dann solange, bis man bei dem erwünschten Endverhalten angekommen ist. Bei der Dressur von Tieren kann dieses Prinzip zum Beispiel angewandt werden. 

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was sind typische Verhaltensmuster von Betroffenen des Stockholm Syndroms? 

Antwort anzeigen

Antwort

Kleinste Zugeständnisse, wie die Lockerung der Fesseln, kann von den Opfern, die unter dem Stockholm Syndrom leiden, schon als großer Gnadeakt verstanden werden. Die Schuld geben die Opfer zudem nicht ihren Peinigern, da sie sich selbst oft nur als zufälligen Teil der Situation sehen. 

Frage anzeigen

Frage

Was versteht man unter der Psychologie? 

Antwort anzeigen

Antwort

Psychologie ist eine empirische Wissenschaft. Sie beschäftigt sich mit dem menschlichen Erleben und Verhalten, deren Entwicklung im Laufe des Lebens und alle dafür maßgebliche inneren und äußeren Ursachen und Bedingungen.

Frage anzeigen

Frage

Was behandelt man innerhalb der Psychologie? 

Antwort anzeigen

Antwort

Die Psychologie beschäftigt sich mit dem menschlichen Erleben und Verhalten, deren Entwicklung im Laufe des Lebens und alle dafür maßgebliche inneren und äußeren Ursachen und Bedingungen. Vereinfacht lässt sich also sagen, dass im Zentrum der Psychologie der Mensch steht.


Frage anzeigen

Frage

Nenne fünf Schwerpunkte, die es innerhalb der Psychologie gibt. 

Antwort anzeigen

Antwort

Werbepsychologie, Wirtschaftspsychologie, Medienpsychologie, Gesundheitspsychologie, Sozialpsychologie sind Beispiele für Schwerpunkte. 





    

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Womit arbeitet man in der Psychologie? 

Antwort anzeigen

Antwort

In der Psychologie werden experimentelle Untersuchungsmethoden, Fragebögen, Interviews und die Arbeit mit Probanden genutzt. Verfahren aus der Medizin, wie das EEG geben auch Aufschluss über psychologische Vorgänge im Menschen.

Frage anzeigen

Frage

Was sind wichtige Werkzeuge der Psychologie? 

Antwort anzeigen

Antwort

Psychologie beschäftigt sich mit beobachtbaren Vorgängen. Alle getroffenen Aussagen der Psychologie müssen demnach auf systematischen Beobachtungen beruhen. Die beschreibende und beschließende Statistik und Stochastik ist das wichtigste Werkzeug der empirischen Erkenntnisgewinnung. 

Frage anzeigen

Frage

Was sind die Ziele der Psychologie? 

Antwort anzeigen

Antwort

Die wissenschaftliche Psychologie hat die Aufgabe, das menschliche Erleben und Verhalten zu erforschen. Diese Aufgabe beinhaltet verschiedene Ziele, und zwar das Beschreiben, das Erklären, das Vorhersagen und das Verändern des Erlebens und des Verhaltens.


    

Frage anzeigen

Frage

Wobei helfen neu gewonnene Erkenntnisse in der Psychologie? 

Antwort anzeigen

Antwort

Durch die neu gewonnen Erkenntnisse sollen nun psychologische Beratungs- und     Behandlungsangebote verbessert werden.     

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Warum hat die Psychologie einen wichtigen Stellenwert in der Gesellschaft? 

Antwort anzeigen

Antwort

Die Psychologie und deren Erkenntnisse sind für Menschen wichtig und stellen eine Erleichterung dar. Durch die psychologischen Erkenntnisse und die Theorien, die dadurch aufgestellt werden, können bei Menschen auftretende Phänomene erklärt werden.

Frage anzeigen

Frage

Was ist die biologische Psychologie? 

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Teilbereich der Psychologie ist die biologische Psychologie. Sie ist das Teilgebiet der Psychologie, die zur Erklärung des menschlichen Erlebens und Verhaltens einen biologischen Zugang wählt.

Frage anzeigen

Frage

Wie geht man in der Psychologie vor um Erkenntnisse zu gewinnen? 

Antwort anzeigen

Antwort

Zunächst werden Beobachtungen gemacht, die mithilfe von Theorien erklärt werden. Statistiken helfen dabei, systematische Zusammenhänge zwischen der Beobachtung und der Erklärung zu finden und auf Grundlage dessen Vorhersagen zu     treffen.     

Frage anzeigen

Frage

Nenne drei Alltagsbereiche, die durch psychologische Erkenntnisse bereichert wurde. 

Antwort anzeigen

Antwort

Im Arbeitsleben, in der Gesundheit und für das Kaufverhalten ist Psychologie unter Anderem wichtig.     

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Psychologie Psychologie

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Psychologie Psychologie

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Psychologie Psychologie

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welche Phänomene konnten durch psychologische Beobachtungen festgestellt werden? Nenne zwei Beispiele. 

Antwort anzeigen

Antwort

Die Lerntheorien der klassischen und operanten Konditionierung konnten durch psychologische Beobachtungen aufgestellt werden. 

Frage anzeigen

Frage

Was steht im Zentrum der Psychologie? 

Antwort anzeigen

Antwort

Im Zentrum der Psychologie steht der Mensch. 

Frage anzeigen
Hier siehst du nur eine Vorschau. Melde dich kostenfrei an um alle Inhalte zu sehen.
Jetzt anmelden
Psychologie

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Psychologie

Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

Mehr dazu Psychologie
Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer