Osmose auf StudySmarter lernen und verstehen

  • Alles was du für deine Osmose Prüfungen brauchst - in einer App. Prüfungen brauchst - in einer App
  • Hunderte Osmose Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Digitale Osmose Bücher von STARK
  • Osmose Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungen
Flashcards 15 Karteikarten
Osmose
Osmose
Osmose

Lerne mit professionell erstellten Osmose Karteikarten

Tausende Karteikarten & Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungsweg für Osmose und andere Fächer.

Osmose

Frage

Was ist die Diffusion?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Diffusion ist die passive Bewegung von Teilchen entlang eines Konzentrationsgefälles. Dies führt letztendlich zu einem Ausgleich der Konzentrationen

Frage anzeigen

Frage

Welches physikalische Gesetzt beschreibt die Diffusion? 

Antwort anzeigen

Antwort

Das physikalische Gesetz, welches die Diffusion beschreibt ist die Brownsche Molekularbewegung.

Frage anzeigen

Frage

Wie funktioniert die Diffusion?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Diffusion beruht darauf, dass Moleküle zufällig aufeinander stoßen und dadurch ihre Richtung ändern. Wenn die Teilchen ungleichmäßig verteilt sind, bewegen sich statistisch mehr Teilchen aus der Gegend mit hoher Teilchendichte in die Gegend mit geringer Teilchendichte. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich zwei Teilchen treffen und dadurch die Richtung wechseln ist also höher. Dadurch kommt ein makroskopischer Stofftransport zustande, welchen wir Diffusion nennen.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Osmose Osmose

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Osmose Osmose

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Osmose Osmose

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was versteht man unter dem thermodynamischen Gleichgewicht? 

Antwort anzeigen

Antwort

Sind die Teilchen in einem System gleichmäßig verteilt und es gibt keine makroskopischen Flüsse, spricht man vom thermodynamischen Gleichgewicht.

Frage anzeigen

Frage

Was ist die Osmose?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Osmose ist ein Spezialfall der Diffusion. Bei der Osmose handelt es sich um einen Konzentrationsausgleich zwischen zwei, durch eine Biomembran abgegrenzte, Kompartimenten. Hierbei ist entscheidend, dass nur das Lösungsmittel die Biomembran überqueren kann. Die gelösten Teilchen können dies nicht.

Frage anzeigen

Frage

Welche Art von Transport ist die Osmose?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Osmose ist ein passiver Transportvorgang. 

Frage anzeigen

Frage

Was versteht man unter einer hypertonischen Lösung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Ist eine Lösung hypertonisch enthält sie eine größere Menge an Teilchen als die Lösung auf der anderen Seite der Biomembran.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Osmose Osmose

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Osmose Osmose

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Osmose Osmose

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was versteht man unter einer hypotonischen Lösung?

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Lösung ist hyperton, wenn sie eine niedrigere Teilchenkonzentration als die Vergleichslösung hat.

Frage anzeigen

Frage

Was versteht man unter einer isotonischen Lösung? 

Antwort anzeigen

Antwort

Ist die Stoffkonzentration auf beiden Seiten der Biomembran im Gleichgewicht spricht man von einem isotonischen Verhältnis.  

Frage anzeigen

Frage

Erkläre was passieren würde, wenn man dem Blutkreislauf Wasser hinzufügt. 

Antwort anzeigen

Antwort

Reines Wasser ist im Vergleich zum Cytoplasma der Blutzellen hypoton. Würde man normales Wasser dem Blutkreislauf zu führen, zum Beispiel bei einer Infusion, würde das Wasser in die Blutkörperchen einfließen. Die Zellmembranen der roten Blutkörperchen könnten dem Druck des Wassereinstroms nicht standhalten und würde platzen.

Frage anzeigen

Frage

Erkläre was passieren würde, wenn man dem Blutkreislauf eine hochkonzentrierte Salzlösung hinzufügt. 

Antwort anzeigen

Antwort

Wird dem Blutkreislauf eine hochkonzentrierte Salzlösung zugeführt, würde das Wasser aus den roten Blutkörperchen austreten. Die Blutzellen verlieren ihre typische scheibenartige Form und können kein Sauerstoff mehr transportieren.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Osmose Osmose

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Osmose Osmose

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Osmose Osmose

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was versteht man unter dem Tugor?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Tugor ist der Druck, welcher von einer gefüllten Vakuole ausgehend, gegen die Zellwand drückt.

Frage anzeigen

Frage

Was ist die Plasmolyse?

Antwort anzeigen

Antwort

Bei der Plasmolyse wird der Pflanze Wasser entzogen, die Vakuole zieht sich zusammen und der Protoplast löst sich von der Zellwand.

Frage anzeigen

Frage

Welche Konzentration an Kochsalz muss man dem Blutkreislauf bei einer Infusion hinzufügen, damit dieser keinen Schaden erleidet?

Antwort anzeigen

Antwort

 Bei einer Infusion gibt man eine Kochsalzlösung mit 0,9% Massenprozent Kochsalz. Die Osmolarität einer 0,9% Kochsalzlösung entspricht in etwa die des Blutplasmas.

Frage anzeigen

Frage

Erkläre wie das Prinzip der Osmose bei der Dialyse Anwendung findet. 

Antwort anzeigen

Antwort

. Bei der Dialyse ist das Blut durch eine semipermeable Membran von der Dialyseflüssigkeit getrennt. Durch die Poren der Membran können kleine Moleküle, wie Wasser, Elektrolyte und harnpflichtige Substanzen durchdiffundieren. Große Moleküle wie Eiweiße und Blutzellen, bleiben aber im Blut zurück. So kann das Blut außerhalb des menschlichen Körpers gereinigt werden und anschließend dem Patienten zurück geführt werden

Frage anzeigen
Hier siehst du nur eine Vorschau. Melde dich kostenfrei an um alle Inhalte zu sehen.
Jetzt anmelden
Osmose

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Osmose

Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

Mehr dazu Osmose
Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer