Friedliche Revolution auf StudySmarter lernen und verstehen

  • Alles was du für deine Friedliche Revolution Prüfungen brauchst - in einer App. Prüfungen brauchst - in einer App
  • Hunderte Friedliche Revolution Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Digitale Friedliche Revolution Bücher von STARK
  • Friedliche Revolution Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungen
Books 2 Bücher
Flashcards 34 Karteikarten
Friedliche Revolution
Friedliche Revolution
Friedliche Revolution

Lerne mit professionell erstellten Friedliche Revolution Karteikarten

Tausende Karteikarten & Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungsweg für Friedliche Revolution und andere Fächer.

Friedliche Revolution

Frage

Was waren die Folgen der innenpolitischen Umbrüche in Polen, Ungarn und der Sowjetunion für die DDR?

Antwort anzeigen

Antwort

Die innenpolitische Umbrüche hatten weitreichende Konsequenzen für die DDR:

  • Bereits seit dem Mauerbau 1961 konnte die Absetzbewegung aus der DDR nur mit Gewalt unterdrückt werden
  • Laut inoffiziellen Schätzungen, war der innenpolitische Druck in der DDR Ende der 80er-Jahre gewachsen, sodass man von mehreren hunderttausend Ausreiseanträgen in der DDR ausgingen
  • Es war abzuleiten, dass mit der Öffnung der Grenze bald ein Strom von Flüchtlingen aus der DDR einsetzen würde
  • Infolgedessen flüchteten sich Hunderte von DDR-Bürgern in die bundesdeutschen Botschaften
  • Die Botschaftsflüchtlinge durften am 30. September in Sonderzügen über das Gebiet der DDR ausreisen
  • Damit war den Ausreisewilligen in der DDR ein neues Signal gesetzt.
Frage anzeigen

Frage

Skizziere die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gründe für den Ausbruch der Revolution in der DDR.

Antwort anzeigen

Antwort

gesellschaftlich:

  • Diskrepanz zwischen Verfassung und Ideologie
  • Zweiklassensystem (Privilegierte / Funktionäre – Nichtprivilegierte)
  • Generationenkonflikt, Veränderung der Werte


wirtschaftlich:

  • Ineffizienz der Planwirtschaft führt zu niedriger Lebensqualität
  • unverhältnismäßig teure „Luxusgüter“
Frage anzeigen

Frage

Nenne die politischen und gesellschaftlichen Merkmale der Revolution in der DDR im Oktober und November 1989. 

Antwort anzeigen

Antwort

  • stark wachsende politische und gesellschaftliche Spannungen Massendemonstrationen, klare politische Forderungen (Demokratie, Freiheit, Reisefreiheit etc.)
  • dynamischer, jedoch unblutiger Verlauf
  • Repräsentation breiter Volksschichten am politischen Neuaufbau (Runder Tisch, Volkskammer seit März 1990)
  • völlige politische Umstrukturierung und Neuverteilung der Macht
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welche ideologischen Konsequenzen hatte die Maueröffnung für die DDR?

Antwort anzeigen

Antwort

Mit der Maueröffnung tat die DDR den ersten Schritt zur Demontage ihres Selbstverständnisses, das sie aus der Abwehr imperialistischer Übergriffe bezogen hatte. Dies diente auch als offizielle Begründung für den Bau der Mauer. Indem sie die Mauer öffnete, in der Folge die Sperranlagen an der Grenze zur Bundesrepublik demontierte und den Sperrstreifen aufhob, gab sie zu, dass die „Schutzfunktion“ nicht mehr notwendig sei. Der jetzt auf breiter Basis mögliche Kontakt mit der westdeutschen Bevölkerung hatte zur Folge, dass sich die Bedrohungsphrasen der DDR- Führung endgültig als hohl entpuppten.

Frage anzeigen

Frage

Warum war der Zehn-Punkte-Plan vom 28.November 1989 im Februar 1990 bereits hinfällig?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Plan war hinfällig aufgrund der hohen Geschwindigkeit des politischen Prozesses. Die Bevölkerung hatte den Wunsch nach schnellen und konkreten Ergebnissen. 

Frage anzeigen

Frage

Warum war der "Zwei-plus-Vier"-Vertrag entscheidend für die spätere Wiedervereinigung?

Antwort anzeigen

Antwort

Der „Zwei-plus-Vier“-Vertrag wurde am 12. September in Moskau unterzeichnet. Unter dem Titel „Vertrag über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland“ verzichteten die vier Alliierten des Zweiten Weltkriegs, USA, Sowjetunion, Großbritannien und Frankreich, auf ihre Rechte und machten den Weg für die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten frei. Dem dadurch entstehenden deutschen Staat wurde die volle Souveränität gewährt; er akzeptierte die Grenzen des Gesamtstaates als endgültig, gab also den Anspruch auf das Deutschland östlich der Oder-Neiße-Linie endgültig auf.

Frage anzeigen

Frage

Skizzieren Sie die wichtigsten Ereignisse im Zusammenhang mit der Wiedervereinigung Deutschlands in den Jahren 1989/1990.

Antwort anzeigen

Antwort

  • Zusammenbruch des antiimperialistischen und antifaschistischen
    Selbstverständnisses der offiziellen DDR und damit die Legitimation der Eigenstaatlichkeit
  • Leipziger Montagsdemonstrationen; Druck der Öffentlichkeit
  • Rede des SPD-Ehrenvorsitzenden Willy Brandt am 9.11.1989
  • "Zwei-plus-Vier"-Vertrag
  • Währungsunion 
  • Beschluss der Volkskammer der BRD beizutreten
  • gesamtdeutsche Wahlen
  • Aufhebung des Sonderstatus Berlins
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Erläutern Sie die vertraglichen Regelungen und Bestimmungen zur Gestaltung der Vereinigung zwischen der Bundesrepublik und der DDR.

Antwort anzeigen

Antwort

Verträge zur inneren Gestaltung der Einheit zwischen der BRD und der DDR:

  • Staatsvertrag (18. 5. 1990) mit Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion sowie Einigungsvertrag (31. 8. 1990)
  • „Zwei-plus-Vier“-Vertrag zwischen Frankreich, Großbritannien, der Sowjetunion und den USA sowie der BRD und der DDR zur außenpolitischen Absicherung der Einheit; zu den inhaltlichen Bestimmungen der Verträge
Frage anzeigen

Frage

Welche Bedeutung hat der "Zwei-plus-Vier"-Vertrag vom 12.09.1990 für die deutsche und internationale Politik?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Ersatz für Friedensvertrag; offizielles Ende des Zweiten Weltkriegs (völkerrechtlich)
  • Ende der Teilung Deutschlands
  • weitere Entspannung zwischen Ost und West
  • Vertiefung der europäischen Einigung
  • eines der wichtigsten Dokumente der deutschen und europäischen Nachkriegsgeschichte
Frage anzeigen

Frage

Mit welchem Ereigniss kam man der deutschen Einheit einen Schritt näher?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Tag an dem die Berliner Mauer fiel.

Frage anzeigen

Frage

Was forderten die Menschen nach dem Fall der Berliner Mauer?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie wollten Veränderungen wie z.B. eine demokratische Verfassung und Reformen.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Zwar dachten die Bürger bereits an eine Wiedervereinigung, forderten diese jedoch nur sehr leise bis gar nicht.

Antwort anzeigen

Antwort

Wahr

Frage anzeigen

Frage

Was war das 10 Punkte Programm?

Antwort anzeigen

Antwort

Der damalige Bundeskanzler der Republik Deutschland legte einen Plan vor, an dessen Ende die Wiederverinigung eine mögliche Option war.

Frage anzeigen

Frage

Nach dem Vorlegen des 10 Punkte Programms trauten sich auch die Bürger eine Wiederverinigung zu verlangen.

Antwort anzeigen

Antwort

Wahr

Frage anzeigen

Frage

Was war der erste Schritt Richtung Wiedervereinigung?

Antwort anzeigen

Antwort

Man schaffte in der DDR und BRD eine Einheitliche Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wofür steht BRD?

Antwort anzeigen

Antwort

Es ist die Abkürzung für Bundesrepublik Deutschland.

Frage anzeigen

Frage

Wofür steht DDR?

Antwort anzeigen

Antwort

Es ist die Abkürzung für Deutsche Demokratische Republik.

Frage anzeigen

Frage

Welche Währung herrschte nach der Vereinheitlichung?

Antwort anzeigen

Antwort

In ganz Deutschland wurde die D-Mark eingeführt.

Frage anzeigen

Frage

Die Löhne wurden in der DDR und BRD angepasst, sodass sie gleich waren.

Antwort anzeigen

Antwort

Richtig

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welche wirtschaftlichen Folgen hatte die Zusammenführung?

Antwort anzeigen

Antwort

Anstatt einer früheren Planwirtschaft gab es nun eine soziale Marktwirtschaft.

Frage anzeigen

Frage

Durch das Zusammenführen wurden Treuhandgesellschaften gegründet.

Antwort anzeigen

Antwort

Richtig

Frage anzeigen

Frage

Deutschland wurde erst ein Jahr nach dem Mauerfall zu einer richtigen Einheit.

Antwort anzeigen

Antwort

Richtig

Frage anzeigen

Frage

Wie hieß der Bundeskanzler der das 10 Punkte Programm aufstellte?

Antwort anzeigen

Antwort

Er hieß Helmut Kohl.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Von wann bis wann dauerten die Vorbereitung für die Wiederverinigung an?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie begannen 1989 nach dem Mauerfall und dauerten ein Jahr bis 1990.

Frage anzeigen

Frage

Wer durfte dabei mitentscheiden ob Deutschland zu einer Einheit werden darf?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Siegermächte des zweiten Weltkrieges konnten dabei mitbestimmen.

Frage anzeigen

Frage

Wer gehörte zu den Siegermächten des zweiten Weltkrieges?

Antwort anzeigen

Antwort

Dazu gehörten:

  • Sowjetunion
  • Frankreich
  • USA
  • England
Frage anzeigen

Frage

Welche Bedenken hatten die Siegermächte bei einer Wiederverinigung?

Antwort anzeigen

Antwort

Vorallem hatten sie Angst, dass die Wiederverinigung eine Instabilität in Europa auslöst, da Deutschland dann eine starke Wirtschaftsmacht und militärische Macht hätte.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Welche Bedingungen stellten die Siegermächte für eine Wiedervereinigung?

Antwort anzeigen

Antwort

Es darf keine Verschiebung der Ländergrenzen geben z.B. Richtung Polen. Es wurde festgelegt wie groß die Bundeswehr werden durfte. AUßerdem sollte die Bündniszugehörigkeit geklärt werden.

Frage anzeigen

Frage

Welche Möglichkeiten gab es bei der Bündniszugehörigkeit?

Antwort anzeigen

Antwort

Deutschland konnte entweder zu der Nato gehören oder zu dem Warschauer Pakt.

Frage anzeigen

Frage

Wer nahm jeweils an den Verhandlungen zur Wiederverinigung Teil?

Antwort anzeigen

Antwort

Alle Außenminister der Siegermächte und von der DDR und BRD nahmen teil.

Frage anzeigen

Frage

Die Zwei-Plus-Vier-Gespräche bezogen sich auf die Verhandlungen zur Wiederverinigung. Wobei sich die zwei auf das geteilte Deutschland und die vier auf die Siegermächte bezieht.

Antwort anzeigen

Antwort

Wahr

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Friedliche Revolution Friedliche Revolution

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Deutschland wurde Mitglied der NATO.

Antwort anzeigen

Antwort

Wahr

Frage anzeigen

Frage

Wo wurde der Zwei-Plus-Vier-Vertrag unterschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Ereigniss fand in Moskau statt.

Frage anzeigen

Frage

Zusätzlich zu dem Vertrag mit den Siegermächten, gab es noch einen Einigungsvertrag von BRD und DDR.

Antwort anzeigen

Antwort

Wahr

Frage anzeigen
Hier siehst du nur eine Vorschau. Melde dich kostenfrei an um alle Inhalte zu sehen.
Jetzt anmelden
Friedliche Revolution

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Friedliche Revolution

Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

Mehr dazu Friedliche Revolution
Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer