Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Institutionen der EU

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Institutionen der EU

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Institutionen der Europäischen Union, die alle unterschiedliche Aufgaben haben. Manche sind mehr, manche weniger einflussreich. In diesem Artikel geben wir dir einen schnellen Überblick über die wichtigsten Institutionen der EU.

Institutionen der EU - Europäisches Parlament

Es gibt sieben zentrale Institutionen der Europäischen Union, die eine bestimmte Aufgabe in der EU besitzen. Als erstes stellen wir dir das Europäische Parlament vor. Dieses, gemeinsam mit dem Rat der Europäischen Union, verabschiedet die Gesetze, die von der Europäischen Kommission vorgeschlagen werden. Es wird alle fünf Jahre direkt von den EU-Bürgern bei der Europawahl gewählt. Das Europäische Parlament repräsentiert also die Bürger der verschiedenen Länder.

Institutionen der EU - Rat der Europäischen Union

Der Rat der Europäischen Union bildet den anderen Zweig der Legislative und repräsentiert die Länder durch deren Minister, die im Ministerrat über verschiedene Themenfelder beraten. Die beiden Institutionen entscheiden zusammen aber auch über den Haushalt der Europäischen Union.

Institutionen der EU - Europäische Kommission

Die Europäische Kommission ist der exekutive Zweig der EU und bildet somit die Regierung der EU. Sie gibt Gesetzesvorschläge, über die das Parlament und der Rat der Europäischen Union entscheiden. Sie ist aber auch mit den Ländern dafür zuständig, dass die vom Parlament und Rat ratifizierten Gesetze auch umgesetzt werden. Auch sorgt die Kommission dafür, das EU-Verträge eingehalten werden. Pro Land sitz ein Kommissar in der Europäischen Kommission, damit die Länder gleichmäßig repräsentiert werden. So sollen die gemeinsamen Interessen der EU vertreten werden.

Institutionen der EU - Europäischer Gerichtshof

Es gibt auch den Europäischen Gerichtshof, welcher als Judikative Institution für die EU fungiert. Sie entscheidet, falls es Rechtsstreitigkeiten zwischen Mitgliedsländern, EU-Organen, Unternehmen oder Personen bezüglich der europäischen Gesetzeslage gibt. Auch beim Europäischen Gerichtshof gibt es immer einen Richter pro Land.

Institutionen der EU - Europäischer Rat

Der Europäische Rat ist nicht mit dem Rat der Europäischen Union zu verwechseln. Der Europäische Rat ist nämlich ein Gipfeltreffen zwischen den Staatschefs der verschiedenen EU-Länder. Dieser legt nur allgemeine Ziele und Impulse fest, hat aber keine gesetzgeberischen Fähigkeiten. Diese werden ja vom Rat der Europäischen Union und dem europäischen Parlament übernommen.

Institutionen der EU - Europäischer Rechnungshof

Der Europäische Rechnungshof ist das Kontrollorgan der EU. Dieser prüft, ob die Ausgaben und Einnahmen der verschiedenen Institutionen rechtmäßig und legal sind.

Institutionen der EU - Europäische Zentralbank

Zuletzt gibt es auch noch die Europäische Zentralbank. Diese bildet gemeinsam mit den Zentralbanken der Länder das Europäische System der Zentralbanken. Sie legt die Währungspolitik der Eurozone und der restlichen EU-Länder fest. Sie war also unter anderem maßgeblich an der Einführung des Euros als Zentrales Währungsmittel in der EU beteiligt. Durch die Einführung des Euros wurde es für Länder, Personen und Unternehmen der Eurozone einfacher, miteinander Geschäfte zu machen und zu handeln.

Institutionen der EU - Zusammenfassung

Die EU besitzt ein institutionelles Gefüge, welches es nochmal so auf der Welt nicht gibt. Der Aufgabenbereich der einzelnen Institutionen wird hier nochmal zusammengefasst.

  • Die allgemeinen politischen Prioritäten und Richtungen werden vom Europäischen Rat vorgegeben, dem die verschiedenen Staatschefs der EU-Länder angehören.
  • Mit dem Rat der Europäischen Union werden sowohl die Bürger als auch die Regierungen bei der Gesetzgebung mit einbezogen.
  • Die Gesetze wiederum werden von der Europäischen Kommission vorgeschlagen und durchgesetzt. Diese Institutionen sind für die Gesetze der EU zuständig.
  • Die Europäische Zentralbank kontrolliert zum Beispiel die Geldmenge des Euros und den Leitzins.
  • Der Europäische Gerichtshof fungiert als judikative Instanz im Europäischen System.
  • Schließlich werden noch beim Europäischen Rechnungshof die Ausgaben und Einnahmen der verschiedenen Organe kontrolliert.

Institutionen der EU - Extra Fact

Der Kommissionspräsident ist der höchste exekutive Entscheider auf Europäischer Ebene. Die Kandidaten werden von den Staats- und Regierungschefs nach den Wahlen zum Europaparlament im Europäischen Rat vorgeschlagen. Danach entscheidet das neu gewählte Parlament über den neuen Kommissionspräsidenten. Deswegen ist die eine Amtszeit eines Kommissionspräsidenten genau so lang wie ein Wahlzyklus des Parlaments, nämlich fünf Jahre.

Finales Institutionen der EU Quiz

Frage

Wie viele zentrale Institutionen gibt es in der EU?

Antwort anzeigen

Antwort

sieben

Frage anzeigen

Frage

Welche zentralen Institutionen gibt es in der EU? 

Antwort anzeigen

Antwort

  • Europäisches Parlament
  • Rat der Europäischen Union
  • Europäische Kommission
  • Europäischer Gerichtshof
  • Europäischer Rat
  • Europäischer Rechnungshof
  • Europäische Zentralbank
Frage anzeigen

Frage

Wer verabschiedet die Gesetze?

Antwort anzeigen

Antwort

Europäische Parlament gemeinsam mit dem Rat der Europäischen Union

Frage anzeigen

Frage

Wer kann Gesetze vorschlagen?

Antwort anzeigen

Antwort

Europäischen Kommission

Frage anzeigen

Frage

Wie wird das Europäische Parlament gewählt?

Antwort anzeigen

Antwort

alle fünf Jahre direkt von den EU-Bürgern bei der Europawahl

Frage anzeigen

Frage

Wen repräsentiert das Europäische Parlament?

Antwort anzeigen

Antwort

repräsentiert also die Bürger der verschiedenen Länder

Frage anzeigen

Frage

Wen repräsentiert der Rat der Europäischen Union?

Antwort anzeigen

Antwort

bildet den anderen Zweig der Legislative und repräsentiert die Länder durch deren Minister

--> die im Ministerrat über verschiedene Themenfelder beraten

Frage anzeigen

Frage

Wer entscheidet über den Haushalt der EU?

Antwort anzeigen

Antwort

Rat der Europäischen Union gemeinsam mit dem Europäischen Parlament

Frage anzeigen

Frage

Wer ist der exekutive Zweig der EU?

Antwort anzeigen

Antwort

Europäische Kommission

Frage anzeigen

Frage

Wer ist die Regierung der EU?

Antwort anzeigen

Antwort

Europäische Kommission

Frage anzeigen

Frage

Für was ist die Europäische Kommission zuständig?

Antwort anzeigen

Antwort

  • gibt Gesetzesvorschläge
  •  mit den Ländern dafür zuständig, dass die vom Parlament und Rat ratifizierten Gesetze auch umgesetzt werden
  • sorgt dafür, dass EU-Verträge eingehalten werden
Frage anzeigen

Frage

Wer sitzt in der Europäischen Kommission?

Antwort anzeigen

Antwort

Pro Land sitzt ein Kommissar in der Europäischen Kommission

Frage anzeigen

Frage

Welche Institution ist die Judikative Institution der EU?

Antwort anzeigen

Antwort

Europäischen Gerichtshof

Frage anzeigen

Frage

Wofür ist der Europäischen Gerichtshof zuständig?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Entscheidet, bei Rechtsstreitigkeiten zwischen Mitgliedsländern, EU-Organen, Unternehmen oder Personen bezüglich der europäischen Gesetzeslage
  • gibt ein Richter pro Land
Frage anzeigen

Frage

Was ist der Europäischer Rat?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Gipfeltreffen zwischen den Staatschefs der verschiedenen EU-Länder
  • legt nur allgemeine Ziele und Impulse fest
  • hat keine gesetzgeberischen Fähigkeiten
Frage anzeigen

Frage

Wer ist das Kontrollorgan der EU?

Antwort anzeigen

Antwort

Europäische Rechnungshof

Frage anzeigen

Frage

Was macht der Europäische Rechnungshof?

Antwort anzeigen

Antwort

Prüft, ob die Ausgaben und Einnahmen der verschiedenen Institutionen rechtmäßig und legal sind

Frage anzeigen

Frage

Was macht die EZB?

Antwort anzeigen

Antwort

legt die Währungspolitik der Eurozone und der restlichen EU-Länder fest

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Institutionen der EU Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Gerade angemeldet?

Ja
Nein, aber ich werde es gleich tun

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.