Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Elysee Vertrag

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Elysee Vertrag

Der Elysee Vertrag ist ein Freundschaftsvertrag zwischen Frankreich und Deutschland, der am 22. Januar 1963 vom deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer und dem französischen Präsidenten Charles de Gaulle unterzeichnet wurde und am 2. Juli des gleichen Jahres in Kraft trat. Der offizielle Name des Vertrags lautet Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik über die deutsch-französische Zusammenarbeit. In diesem Artikel erklären wir dir, wie es zu diesem Vertrag kam, und was in ihm drinnen steht.

Elysee Vertrag - Hintergrund

Frankreich und Deutschland hatten in den vorherigen Jahrhunderten in vielen Kriegen gegeneinander gekämpft, man sprach von der sogenannten Erbfeindschaft. Nach dem zweiten Weltkrieg waren beide Seiten aber entschlossen, ihre langwierigen feindlichen Beziehungen zu verbessern. Vor allem Konrad Adenauer und Charles de Gaulle, die beide im Krieg entschieden gegen die Nazis waren, waren die treibenden Kräfte hinter der aufblühenden Freundschaft zwischen den Ländern. Aber bereits bevor de Gaulle Präsident wurde kam es zu ersten Annäherungen zwischen den Ländern.

So wurde der Vertrag von Luxemburg im Jahr 1956 unterzeichnet. Hierdurch wurde das Saarland wieder in Deutschland eingegliedert. Auf der anderen Seite musste Deutschland Frankreich erlauben, die Mosel zu kanalisieren um der französischen Stahlindustrie einen billigen Transportweg zu ermöglichen. Hierdurch wurden die größten Konflikte der Länder gelöst. In der nächsten Zeit kam es zu weiteren Vertiefungen der Partnerschaften zwischen den Ländern. So wurden unter anderem die in 1957 Römischen Verträge unterzeichnet, wodurch die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft gegründet wurde.

De Gaulle war aber der Meinung, dass Europa zu dieser Zeit zu stark von der USA beeinflusst wurde, und eine deutsch-französische Partnerschaft die Säule Europas sein sollte und ein Gegengewicht zu USA und zur Sowjetunion bilden sollte. Um dies zu besprechen lud de Gaulle Adenauer im Jahr 1963 nach Paris ein. Hier überraschte Adenauer die Franzosen mit dem Vorschlag, gleich einen Freundschaftsvertrag zu unterzeichnen. Dabei kam es aber zu Unstimmigkeiten zwischen den Vertretern der Länder, da Deutschland seine tiefe Beziehung mit der USA weiterführen wollte. Trotzdem einigten sich die Länder, und der Vertrag trat am 2. Juli 1963 in Kraft.

Elysee Vertrag - Inhalt

Konkret wurden im Elysee Vertrag drei wichtige Vereinbarungen getroffen. Als nächstes erklären wir euch diese näher.

Elysee Vertrag - Beratung und Konsultation

Eine Vereinbarung geht um einen verbindlichen Beratungsmechanismus zwischen den Regierungsvertretern der Länder, welche sich mehrmals jährlich treffen. Bundeskanzler und Präsident treffen sich mindestens zweimal im Jahr, die Außenminister treffen sich mindestens alle drei Monate und die anderen Minister mindestens einmal im Monat. Hierdurch soll die Koordination der Länder miteinander verbessert werden.

Elysee Vertrag - Außen- und Verteidigungspolitik

Diese Konsultationen und Beratungen sollten vor allem bei der Außenpolitik und der Verteidigungspolitik stattfinden. Die Länder verpflichteten sich nämlich dazu, sich bei diesen Fragen erst abzusprechen, und wenn möglich die gegenseitige Haltung zu unterstützen oder eine gemeinsame Haltung zu finden. Hierbei sind unter anderem die Fragen zur Europäischen Gemeinschaft, Ost-West-Beziehungen, NATO-Angelegenheiten und Angelegenheiten von anderen Organisationen wie der Westeuropäischen Union gemeint.

Elysee Vertrag - Erziehung und Jugend

Zuletzt wurde im Vertrag auch vereinbart, dass man Erziehungs- und Jugendfragen gemeinsam angeht um die Basis für eine friedliche Zukunft zwischen den Ländern zu garantieren. Hieraus resultierte nur drei Tage nach dem in Kraft treten des Vertrags das deutsch-französische Jugendwerk, eine gemeinsame Organisation die das Verständnis der jungen Menschen füreinander in der verschiedenen Ländern fördern soll. Unter anderem geschieht dies durch das Ermöglichen von Austauschprogrammen, woran schon beinahe 9.000.000 junge Deutsche und Franzosen seit der Gründung des Programms teilnahmen.

Elysee Vertrag - Zusammenfassung

  • Der Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik über die deutsch-französische Zusammenarbeit, auch Elysee Vertrag genannt, ist ein Freundschaftsvertrag zwischen den beiden Ländern.
  • Er wurde im Jahr 1963 unterzeichnet und trat im selben Jahr auch in Kraft. Er bildet die Grundlage für die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich nach dem zweiten Weltkrieg.
  • Konkret einigte man sich bei diesem Vertrag auf eine vertiefte Zusammenarbeit bezüglich der Außen- und Verteidigungspolitik sowie Fragen bezüglich der Erziehung und der Jugend. Zum einen wurde abgemacht, dass Regierungsvertreter der Länder eine bestimmte Anzahl an treffen pro Jahr organisieren um sich gegenseitig zu beraten.
  • Auch wurde abgemacht, das man sich bei außen- und verteidigungspolitischen Fragen unterstützt und eine gemeinsame Richtung vorgibt.
  • Zuletzt sollten der Austausch und die Beziehungen zwischen den Jugendlichen der Länder verbessert werden.

Elysee Vertrag - Extra Fact

Im Jahr 2019 wurde der deutsch-französische Vertrag von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Emmanuel Macron erneuert und erweitert. Mit dem Vertrag von Aachen wollten die Länder aber auch ihre Zusammenarbeit in der Europapolitik weiter vertiefen. Der Vertrag von Aachen knüpft direkt an den Elysee Vertrag an und wurde am 22. Januar 2019 unterzeichnet.

Finales Elysee Vertrag Quiz

Frage

Was ist der Elysee Vertrag?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Freundschaftsvertrag zwischen Frankreich und Deutschland
Frage anzeigen

Frage

Wann wurde der Elysee Vertrag von beiden Parteien unterschrieben und wann trat er in Kraft?

Antwort anzeigen

Antwort

  • unterschrieben am 22. Januar 1963
  • trat in Kraft am 2. Juli 1963
Frage anzeigen

Frage

Warum sollte die deutsch-französische Partnerschaft die Säule Europas sein?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Europa war zu dieser Zeit zu stark von der USA beeinflusst
  • Partnerschafft sollte Gegengewicht zu USA und zu Sowjetunion bilden 
Frage anzeigen

Frage

Welche drei wichtigen Vereinbarungen wurden im Elysee Vertrag getroffen?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Beratung und Konsultation
  • Außen- und Verteidigungspolitik
  • Erziehung und Jugend
Frage anzeigen

Frage

Worum geht es bei der Vereinbarung: Beratung und Konsultation?

Antwort anzeigen

Antwort

  • verbindlichen Beratungsmechanismus zwischen den Regierungsvertretern der Länder
  •  mehrmals im Jahr trifft man sich dafür
  • Zur Verbesserung der Koordination der Länder miteinander 
Frage anzeigen

Frage

Worum geht es bei der Vereinbarung: Außen- und Verteidigungspolitik ?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Länder verpflichteten sich bei Außen-und Verteidigungspolitik Fragen erst abzusprechen und gegenseitige Haltung zu unterstützen 
Frage anzeigen

Frage

Worum geht es bei der Vereinbarung: Erziehung und Jugend?

Antwort anzeigen

Antwort

  •  Erziehungs- und Jugendfragen gemeinsam angehen als Basis für eine friedliche Zukunft
  •  soll jungen Menschen füreinander in der verschiedenen Ländern fördern
Frage anzeigen

Frage

Wann wurde der Elysee Vetrag erneuert und erweitert?

Antwort anzeigen

Antwort

  •  2019 wurde der deutsch-französische Vertrag von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Emmanuel Macron erneuert und erweitert
Frage anzeigen

Frage

Wie oft treffen sich der Bundeskanzler und Präsident?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Bundeskanzler und Präsident treffen sich mindestens zweimal im Jahr
Frage anzeigen

Frage

Wie oft treffen sich die Außenminister?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Außenminister treffen sich mindestens alle drei Monate
Frage anzeigen

Frage

Wie oft treffen sich die Minister?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Minister mindestens einmal im Monat
Frage anzeigen

Frage

Was resultierte aus der Vereinbarung Erziehung und Jugend?

Antwort anzeigen

Antwort

  • deutsch-französische Jugendwerk, eine gemeinsame Organisation
  • ermöglicht Austauschprogramme
Frage anzeigen

Frage

Was ist die Erbfeindschaft?

Antwort anzeigen

Antwort

Frankreich und Deutschland hatten in den vorherigen Jahrhunderten in vielen Kriegen gegeneinander gekämpft

Frage anzeigen

Frage

Worum geht es im Vertrag von Luxemburg?

Antwort anzeigen

Antwort

  • wurde im Jahr 1956 unterzeichnet
  • Saarland wieder in Deutschland eingegliedert
  • Deutschland musste dafür  Frankreich erlauben, die Mosel zu kanalisieren um der französischen Stahlindustrie einen billigen Transportweg  ermöglichen
Frage anzeigen

Frage

Wodurch wurde die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft gegründet?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Durch Unterzeichnung  Römischen Verträge im Jahr 1957  
Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Elysee Vertrag Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Gerade angemeldet?

Ja
Nein, aber ich werde es gleich tun

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.