Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Textanalyse Französisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden

Want to get better grades?

Nope, I’m not ready yet

Get free, full access to:

  • Flashcards
  • Notes
  • Explanations
  • Study Planner
  • Textbook solutions

Um die französische Sprache zu beherrschen, ist neben dem Zuhören, Sprechen und dem Lernen von Vokabeln auch das Schreiben und Analysieren von Texten notwendig. Dabei wiederholst du nämlich grammatikalische Regeln und verschiedene Wörter auf Französisch. Wie eine Textanalyse auf Französisch aufgebaut ist und welche Arten von Texten man analysieren kann, erfährst du in diesem Artikel.

Textanalyse Französisch Text schreiben StudySmarter

Aufbau einer Textanalyse Französisch

Wie du bestimmt schon aus dem Deutsch- oder Englischunterricht gelernt hast, besteht fast jeder Text aus drei Teilen: Einleitung, Hauptteil und Schluss. Obwohl jeder Text sich vom Inhalt her unterscheidet, kannst du diesen allgemeinen Aufbau in verschiedenen Arten von Textanalysen anwenden, sei es eine französische Bildbeschreibung, Mediation oder Zusammenfassung.

Einleitung mit Beispiel für Einleitungssatz

In der Einleitung, bzw. l'introduction, vermittelst du den Lesern*innen, welche Absicht oder welches Ziel du mit deinem Text verfolgst. In deinem Einleitungssatz gibst du die wichtigsten Angaben an und erklärst anschließend, wovon dein Text handelt.

Der Einleitungssatz eines Resümees beinhaltet zum Beispiel den Autor oder die Autorin, das Jahr der Veröffentlichung, den Titel des Textes oder Buches und eine kurze Inhaltsangabe.

Le livre "Harry Potter et le prisonnier d'Azkaban" écrit en 1999 par J.K. Rowling traite de …

(Das 1999 von J.K. Rowling geschriebene Buch "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" handelt von ...)

Hauptteil

In den Hauptteil, bzw. la partie principale, gehören die wichtigsten Informationen, die du ausführlich beschreibst, erklärst oder analysierst. Kerngedanken oder Aussagen, die du in deiner Einleitung vielleicht schon erwähnt hast, kannst du im Hauptteil veranschaulichen und mit Argumenten oder Belegen stützen.

Welche Formulierungen du in deinem Hauptteil verwenden könntest, siehst du in der folgenden Tabelle:

FranzösischDeutsch
  • L'action se déroule dans/à ...
  • Au cours de l'histoire ...
  • Au début du livre, l’auteur décrit…
  • Die Handlung spielt in ...
  • Im Laufe der Geschichte ...
  • Zu Beginn des Buches beschreibt der/die Autor*in

Je nach Text unterscheidet sich natürlich der Inhalt des Hauptteils: Eine Bildbeschreibung ist logischerweise anders aufgebaut als ein Resümee. Bei einer Bildbeschreibung liegt der Fokus beispielsweise auf den Personen oder Gegenständen, die auf dem Foto oder Bild zu erkennen sind. Zu einem Resümee auf Französisch gehören zum Hauptteil die inhaltlichen Punkte, die du aus einem Text zusammenfasst.

Wenn du ein Buch oder einen Comic analysierst, ist es möglich, dass du etwas wortwörtlich zitieren musst. Für ein französisches Zitat (une citation) brauchst du immer die Anführungszeichen « ... ».

Comme l'écrit J.K. Rowling, « On peut trouver le bonheur même dans les moments les plus sombres. ».

(Wie J.K. Rowling schreibt: „Glück und Zuversicht vermag man selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden.”)

Worin genau sich diese Arten von Texten unterscheiden und worauf du beim Schreiben und Analysieren achten solltest, erfährst du in den nächsten Textabschnitten oder in den jeweiligen Artikeln zu den französischen Textarten.

Schluss

Zum Schluss, bzw. in la conclusion, fasst du alle Kernaussagen zusammen. Ein kurzes Fazit, das die wichtigsten Inhalte deines Textes wiedergibt, brauchst du zusätzlich in einem Resümee oder einer Bildbeschreibung. Folgende Formulierungen könntest du für dein Fazit verwenden:

FranzösischDeutsch
  • Pour terminer, ...
  • Le texte se termine par ...
  • Le livre donne une vue d’ensemble de …
  • Zum Schluss / Schließlich / Abschließend ...
  • Der Text endet mit ...
  • Das Buch gibt einen Überblick über ....

Textanalyse Französisch - Textarten

Die vielen Arten von französischen Texten unterscheiden sich vor allem inhaltlich. Einige wenige Textarten folgen auch anderen Strukturen. Hier findest du eine Übersicht über das Schreiben und Analysieren von Texten, die häufig auch im Französischunterricht vorkommen.

Möchtest du wissen, wie man ein französisches Lied analysiert? Dann schau dir den Artikel Liedanalyse Französisch an!

Mediation Französisch

Oftmals gibt es im Fach Französisch die Aufgabe, eine Mediation zu schreiben. Bei einer Mediation musst du meistens einen deutschen Text ins Französische übersetzen. Dabei geht es nicht darum, jeden einzelnen Satz wortwörtlich zu übersetzen, sondern darum, die wichtigsten Inhalte auf Französisch wiederzugeben. Am besten lernst du regelmäßig Vokabeln, damit du die passenden französischen Wörter auch in deinem Text richtig benutzen kannst.

Wenn du Vokabeln zu bestimmten Themen lernen möchtest, kannst du dir gerne die verschiedenen Artikel im Themenbereich Wortschatz Französisch anschauen!

Resümee schreiben Französisch

Ein Resümee ist eine Zusammenfassung oder kurze Inhaltsangabe eines Buches, Zeitungsartikels oder eines bestimmten Textes. Wie bei einer Mediation, nennst du in einem Resümee nur die wichtigsten Inhalte. Bei einer Zusammenfassung auf Französisch solltest du ebenfalls versuchen, passende Vokabeln einzubringen und außerdem ausführliche Beispiele oder Zitate zu vermeiden.

Wegbeschreibung Französisch

Wenn du dich in einem französischsprachigen Land befindest, kann es sein, dass du andere Menschen nach dem Weg fragen musst oder jemandem eine Wegbeschreibung machen möchtest. Dann solltest du nicht nur passende Präpositionen und Vokabeln für Ortsangaben, sondern auch höfliche Redewendungen kennen.

Pardon, pourriez-vous m’aider? Je cherche ...

(Entschuldigung, könnten Sie mir helfen? Ich suche ...)

Wie du auf Französisch "rechts", "links", "gegenüber" oder andere wichtige Ortsangaben ausdrücken kannst, erfährst du in den Beiträgen Präpositionen Französisch oder Ortsangaben Französisch!

Bildbeschreibung Französisch

Textanalyse Französisch Bildbeschreibung StudySmarter

Die Bildbeschreibung gehört zu den beliebtesten Aufgaben in Klassenarbeiten auf Französisch. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass du die dazugehörigen Wörter und Präpositionen für Bildbeschreibungen auf Französisch gut beherrschst. Wie der Name bereits sagt, beschreibst du ein vorgegebenes Bild (une image), Foto (une photo) oder Gemälde, bzw. eine Zeichnung (un dessin).

In manchen Fällen wird zusätzlich eine Analyse oder Interpretation von dir verlangt, vor allem wenn es sich bei dem Bild um eine Karikatur (une caricature) oder einen Comic (une bande dessinée) handelt.

Auch hier könnten dir die Artikel Präpositionen Französisch oder Ortsangaben Französisch helfen. Mehr Tipps für das Analysieren von Comics findest du in der Zusammenfassung Comic analysieren Französisch!

Formulierungen für eine Textanalyse Französisch

Damit auch die zeitlichen oder logischen Zusammenhänge im Text stimmen und von den Lesern*innen verstanden werden, solltest du darauf achten, geeignete Formulierungen und Konnektoren auf Französisch zu verwenden. Statt im Text ständig nur Hauptsätze hintereinander aufzuschreiben, kannst du mit Verbindungswörtern für Abwechslung sorgen.

Konjunktionen auf Französisch

Die französischen Bindungswörter et (und), ou (oder) oder mais (aber) kennst du bestimmt schon aus dem Unterricht. Für einen abwechslungsreichen Text kannst du statt diesen Konjunktionen auch die Wörter in der folgenden Tabelle benutzen, um zwei Sätze miteinander zu verbinden:

FranzösischDeutsch
  • quand
  • depuis que
  • parce que
  • pour que
  • cependant
  • wenn
  • seitdem
  • da, weil
  • damit
  • trotzdem, dennoch

Mehr solcher Wörter findest du auch in der Zusammenfassung zu den Konjunktionen Französisch!

Konnektoren auf Französisch

Mit den Konnektoren, kannst du fließende Übergänge zwischen verschiedenen Sätzen herstellen und Reihenfolgen, Schlussfolgerungen oder Gegensätze aufzeigen. Hier sind einige Verbindungswörter auf Französisch, mit denen du deinen Text gut strukturieren und das Geschriebene verständnisvoll übermitteln kannst:

FranzösischDeutsch
  • D'abord
  • Premièrement
  • Deuxièmement
  • Puis / Ensuite
  • Par contre / En opposition à
  • Enfin
  • Zuerst / Zunächst
  • Zuerst / Erstens
  • Zweitens
  • Dann
  • Im Gegensatz dazu
  • Endlich / Schließlich

Tipps für eine Textanalyse Französisch

Zu guter Letzt erhältst du ein paar nützliche Tipps und Empfehlungen, die dir dabei helfen werden, deine französischen Schreibkenntnisse zu verbessern.

Kurze Sätze formulieren

Falls du dir über einige Formulierungen unsicher bist, reichen zunächst einmal kurze Sätze auf Französisch. Mit Hilfe von kurzen Sätzen kannst du Fehler besser vermeiden. Außerdem sind kurze Sätze für Leser*innen übersichtlicher als lange und komplizierte Sätze.

Text kontrollieren

Textanalyse Französisch Text kontrollieren StudySmarter

Sobald du mit dem Schreiben fertig bist, solltest du deinen französischen Text mindestens noch einmal lesen und alle Sätze auf Grammatik- und Rechtschreibfehler überprüfen. Auch inhaltlich solltest du kontrollieren, ob du alle wichtigen Angaben oder Argumente aufgelistet hast und ob dir noch etwas einfällt, das du in deinem Text ergänzen könntest. Feedback von deinen Lehrern*innen hilft dir zusätzlich dabei, häufige Fehler zu erkennen und deine französischen Texte zu verbessern.

Filmen, Serien und Bücher

Mit Hilfe von französischen Filmen, Fernsehserien oder Podcasts kannst du neue Vokabeln oder Redewendungen lernen. Auch das Lesen von französischen Texten, Büchern oder Zeitungsartikeln hilft dir dabei, bessere Texte auf Französisch zu schreiben, weil du dich dabei an die französische Sprache und die grammatikalischen Strukturen gewöhnst.

Während du Filme oder Serien auf Französisch anschaust, kannst du natürlich die Untertitel aktivieren!

Übung macht den Meister

An dieses Sprichwort solltest du dich immer wieder erinnern: "Übung macht den Meister". Lass dich nicht von Fehlern unterkriegen. Schließlich kannst du aus Fehlern lernen und somit deine Schreibkenntnisse für das Fach Französisch allmählich verbessern. Mit etwas Geduld, Disziplin und ein paar Übungen wirst auch du die französische Sprache meistern und gute Texte schreiben können!

Du möchtest noch etwas über die verschiedenen Zeitformen oder grammatikalischen Regeln auf Französisch lernen oder wiederholen? Dann schau dir am besten die Beiträge Zeiten Französisch oder Französisch Grammatik an!

Textanalyse Französisch - Das Wichtigste auf einen Blick

  • Allgemeine Struktur: Einleitung, Hauptteil, Schluss
  • Inhalt und Struktur teilweise abhängig von Textart
  • Wortschatz erweitern und angemessene Formulierungen verwenden
  • Sinnvolle Zusammenhänge mit Verbindungswörtern herstellen
  • Tipps: kurze Sätze, Text immer kontrollieren, französische Filme und Serien schauen oder Bücher lesen, Übung macht den Meister

Häufig gestellte Fragen zum Thema Textanalyse Französisch

Eine Analyse schreibt man auf Französisch wie folgt: une analyse. Diese besteht aus Einleitung, Hauptteil und Schluss.

So schreibt man einen Einleitungssatz auf Französisch: Du gibst die wesentlichen Angaben an und erklärst anschließend, wovon dein Text handelt. Der Einleitungssatz eines Resümees beinhaltet zum Beispiel den Autor oder die Autorin, das Jahr der Veröffentlichung, den Titel des Textes oder Buches und eine kurze Inhaltsangabe: Le livre "Harry Potter et le prisonnier d'Azkaban" écrit en 1999 par J.K. Rowling traite de …

Auf Französisch zitiert man richtig, indem man Zitate immer mit den Anführungszeichen « ... » kennzeichnet.

Bei einer Mediation musst du meistens einen deutschen Text ins Französische übersetzen. Dabei geht es jedoch nicht darum, jeden einzelnen Satz wortwörtlich zu übersetzen, sondern darum, die wichtigsten Inhalte auf Französisch wiederzugeben.

Finales Textanalyse Französisch Quiz

Frage

Wie ist eine Textanalyse normalerweise aufgebaut?

Antwort anzeigen

Antwort

  1. Einleitung (introduction)
  2. Hauptteil (partie principale)
  3. Schluss (conclusion)
Frage anzeigen

Frage

Was gehört in die Einleitung eines Resümees?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Autor*in
  • Titel
  • Jahr der Veröffentlichung
  • Kurze Inhaltsangabe
Frage anzeigen

Frage

Übersetze: "Im Laufe der Geschichte ..."

Antwort anzeigen

Antwort

Au cours de l'histoire ...

Frage anzeigen

Frage

Wie zitierst du auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

Mit den Anführungszeichen « ... »

Frage anzeigen

Frage

Wie beendest du deine Textanalyse?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Zusammenfassung von Kernaussagen 
  • Eventuell: Fazit, das die wichtigsten Inhalte deines Textes wiedergibt
Frage anzeigen

Frage

Übersetze: "Das Buch gibt einen Überblick über ..."

Antwort anzeigen

Antwort

Le livre donne une vue d’ensemble de …

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet Pour terminer, ...?

Antwort anzeigen

Antwort

"Zum Schluss / Schließlich / Abschließend ... "

Frage anzeigen

Frage

Was musst du bei einer Mediation machen?

Antwort anzeigen

Antwort

Alles wortwörtlich auf Französisch übersetzen

Frage anzeigen

Frage

Worauf solltest du in einem Resümee verzichten?

Antwort anzeigen

Antwort

Ausführliche Beispiele

Frage anzeigen

Frage

Übersetze: "Entschuldigung, könnten Sie mir helfen? Ich suche ..."

Antwort anzeigen

Antwort

Pardon, pourriez-vous m’aider? Je cherche ...

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet un dessin?

Antwort anzeigen

Antwort

"ein Gemälde" oder "eine Zeichnung"

Frage anzeigen

Frage

Übersetze: "ein Comic"

Antwort anzeigen

Antwort

une bande dessinée

Frage anzeigen

Frage

Mit welchen dieser Konnektoren kannst du Reihenfolgen aufzeigen?

Antwort anzeigen

Antwort

D'abord

Frage anzeigen

Frage

Was bedeutet Enfin?

Antwort anzeigen

Antwort

"Endlich/Schließlich"

Frage anzeigen

Frage

Wahr oder falsch?

Französische Filme, Serien, Podcasts und Bücher helfen dir dabei, neue Vokabeln oder Redewendungen zu lernen und dich an die Sprache zu gewöhnen.

Antwort anzeigen

Antwort

Wahr

Frage anzeigen

Frage

Braucht man bei einer Mediation eine Einleitung?

Antwort anzeigen

Antwort

Ja

Frage anzeigen

Frage

Wie gestaltet man den Übergang von der Einleitung zum Hauptteil?

Antwort anzeigen

Antwort

Am besten deutest Du das Thema in der Einleitung schon an, indem Du etwas drauf eingehst und kannst dann überleitende Sätze wie c‘est pourquoi je veux resume… (Deshalb möchte ich… zusammenfassen) verwenden. 

Frage anzeigen

Frage

Muss immer der ganze Text übersetzt werden?

Antwort anzeigen

Antwort

Dies hängt von der Aufgabenstellung ab. Jedoch wird meistens nicht verlangt den ganzen Text wiederzugeben, sondern sich nur auf Teilaspekte zu fokussieren. Deshalb ist die Beachtung der Fragestellung wichtig!

Frage anzeigen

Frage

Geht es bei einer Mediation um die reine Übersetzung des Textes?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein, Du sollst die Informationen in deinen eigenen Worten wiedergeben.

Frage anzeigen

Frage

Welche Aufgabentypen sind bei einer Mediation möglich?

Antwort anzeigen

Antwort

1. E-mail

2. Leserbrief

3. Rede

4. Artikel

Frage anzeigen

Frage

In welcher Zeitform wird eine Mediation geschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Mediation wird in der Zeitform "Präsens" geschrieben, es sei denn, es wird ein Text im Passé wieder gegeben.

Frage anzeigen

Frage

Wie lang sollte der Schluss gehen?

Antwort anzeigen

Antwort

Bei einer Mediation reicht ein kurzer Schluss von zwei bis 3 Sätzen.

Frage anzeigen

Frage

Wie lang sollte die Einleitung deines Resümees sein?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Einleitung sollte aus 1-2 Sätzen bestehen.

Frage anzeigen

Frage

Wie lang sollte ein Resümee insgesamt sein?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Resümee sollte etwa ein Drittel der Länge des Originaltextes betragen.

Beträgt der Originaltext zum Beispiel 3 DIN A 4 Seiten, sollte dein Resümee etwa 1 DIN A 4 Seite füllen.

Frage anzeigen

Frage

In welcher Zeit und aus welcher Perspektive wird ein Resümee geschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Du schreibst ein Resümee in der 3. Person Singular im Präsens

Frage anzeigen

Frage

Wie sollte dein Schreibstil in einem Resümee sein?

Antwort anzeigen

Antwort

neutral und objektiv

Frage anzeigen

Frage

Aus welchen drei Teilen besteht ein Resümee?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Resümee besteht aus einer Einleitung, einem Hauptteil und einem Schluss.

Frage anzeigen

Frage

Was solltest du in der Einleitung eines Resümees erwähnen?

Antwort anzeigen

Antwort

Du solltest die Textart, den Titel, das Erscheinungsdatum, den Autor und das Thema des Originaltextes erwähnen.

Frage anzeigen

Frage

Wie lauten "die Einleitung", "der Hauptteil" und "der Schluss" auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

  • L'introduction, (die Einleitung)
  • Le partie principale, (der Hauptteil)
  • La conclusion, (der Schluss)
Frage anzeigen

Frage

Nenne mindestens 2 Satzanfänge für den Schluss deines Resümees.

Antwort anzeigen

Antwort

  • Enfin, (Schließlich)
  • À la fin, (Zum Schluss)
  • Pour finir, (Zum Schluss)
  • Pour terminer, (Zum Abschluss)
Frage anzeigen

Frage

Was solltest du im Hauptteil eines Resümees auf jeden Fall erwähnen?

Antwort anzeigen

Antwort

Du solltest den Ort, die Zeit und die Hauptpersonen erwähnen.

Frage anzeigen

Frage

Was ist ein Resümee?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Resümee ist eine kurze Inhaltsangabe oder Zusammenfassung eines längeren Textes, zum Beispiel eines Zeitungsartikels, eines Buches oder eines literarischen Textes.

Frage anzeigen

Frage

Was heißt "das Resümee" auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

le résumé

Frage anzeigen

Frage

Was heißt "die Hauptperson" auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

le personnage principal

Frage anzeigen

Frage

Was heißt "im zweiten Abschnitt" auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

dans la deuxième partie

Frage anzeigen

Frage

Was solltest du zur Vorbereitung tun, bevor du mit dem Schreiben deines Resümees anfängst?

Antwort anzeigen

Antwort

Du solltest:

  • den Text sorgfältig lesen
  • die Kernaussage verstehen
  • Schlüsselwörter unterstreichen
  • den Abschnitten kurze Überschriften geben
Frage anzeigen

Frage

Was musst du bei der wörtlichen Rede im Resümee beachten?

Antwort anzeigen

Antwort

Wörtliche Rede wird in der Zusammenfassung zu indirekter Rede

Frage anzeigen

Frage

Wie beginnt man eine Bildbeschreibung?

Antwort anzeigen

Antwort

Als erstes nennt man Informationen über den Künstler und die Veröffentlichung des Bildes, falls diese vorhanden sind. Danach beschreibt man in wenigen Sätzen was auf dem ersten Blick im Bild zu sehen ist. 

Frage anzeigen

Frage

Wie beschreibt man ein Bild am besten ohne etwas zu vergessen?

Antwort anzeigen

Antwort

Man teilt das Bild in Hinter- und Vordergrund ein und beschreibt es Schritt für Schritt.

Frage anzeigen

Frage

Was ist bei dem Aufgabentyp „E-mail“ zu beachten?

Antwort anzeigen

Antwort

Bei dem Aufgabentyp „E-mail“ solltest Du am Anfang kurz auf die Person eingehen und dich nicht gleich auf das Thema stürzen. 

Du rundest den Text mit einem netten Schluss ab.

Frage anzeigen

Frage

Was ist bei dem Aufgabentyp „Leserbrief“ zu beachten?

Antwort anzeigen

Antwort

Bei dem Aufgabentyp „Leserbrief“ ist zu beachten, dass Du mit einer offiziellen Anrede Mesdames et Messieurs anfängst.

Frage anzeigen

Frage

Was ist bei dem Aufgabentyp "Rede“ zu beachten?

Antwort anzeigen

Antwort

Bei dem Aufgabentyp „Rede“ ist es wichtig, dass Du dich in die Lage des Redners versetzen. Du fängst an mit einer offiziellen Anrede. Danach kannst Du sagen , dass es dir eine Ehre diese Rede halten zu dürfen und beendest die Rede mit Merci de votre attention (Danke für ihre Aufmerksamkeit).

Frage anzeigen

Frage

Was ist bei dem Aufgabentyp "Artikel“ zu beachten?

Antwort anzeigen

Antwort

Bei dem Aufgabentyp „Artikel“ ist zu beachten, dass du eine aussagekräftige Überschrift findest. Du brauchst hier keine Anrede.

Frage anzeigen

Frage

Was ist wichtig bei einer Bildbeschreibung?

Antwort anzeigen

Antwort

Du sollst das Bild so ausführlich und verständlich wie möglich beschreiben.

Frage anzeigen

Frage

Welche Bildarten gibt es? Nenne mindestens drei.

Antwort anzeigen

Antwort

  • une photo (Foto)
  • un dessin (Zeichung)
  • un dessin humoristique (lustige Zeichnung oder Karikatur)
  • une caricature (Karikatur)
  • une peinture (Gemälde)
Frage anzeigen

Frage

Was schreibt man in den Schluss bei einer Bildbeschreibung?

Antwort anzeigen

Antwort

Man rundet die Bildbeschreibung ab, indem man sagt was man gut oder nicht so gut findet in dem Bild.

Frage anzeigen

Frage

Woran kannst du Dich orientieren, wenn du dir nicht sicher bist in welcher Zeit ich den Text schreiben soll?

Antwort anzeigen

Antwort

Orientiere Dich am Originaltext und übernehme die Zeitform.

Frage anzeigen

Frage

Wie lang sollte eine Mediation sein?

Antwort anzeigen

Antwort

kürzer als der Originaltext

Frage anzeigen

Frage

Wie kannst du ein Wort auf Französisch beschreiben, was du nicht kennst?

Antwort anzeigen

Antwort

Du kannst es mit einem Relativsatz oder mit einem Beispiel umschreiben.

Frage anzeigen

Frage

Wozu ist es gut, Mediationen zu schreiben?

Antwort anzeigen

Antwort

Wenn du z. B. mit einem Freund in Frankreich bist, er aber diese Sprache nicht versteht, kannst du es ihm vermitteln.

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Textanalyse Französisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.