Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Modalverben Französisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden

Willst Du Dein Zimmer aufräumen oder sollst Du Dein Zimmer aufräumen?

Zwischen diesen beiden Handlungen besteht ein großer Unterschied. Dieser Unterschied wird durch die Modalverben "wollen" und "sollen" ausgelöst.

Modalverben heißen auf Französisch les verbes modaux. Ein Modalverb bezieht sich auf ein anderes Verb und gibt Auskunft über die Notwendigkeit oder die Möglichkeit einer Handlung.

In den folgenden Beispielen sind die verwendeten Modalverben fett markiert.

Je veux manger une glace.

(Ich will ein Eis essen.)

Il peut cuisiner ce soir.

(Er kann heute Abend kochen.)

Nous devons faire nos devoirs.

(Wir müssen unsere Hausaufgaben machen.)

Die konjugierten Modalverben veux (will), peut (kann) und devons (müssen) beziehen sich hier auf die Verben manger (essen), cuisiner (kochen) und faire (machen).

Modalverben auf Französisch – Bedeutung

Die Modalverben werden auch modale Hilfsverben genannt. Diese Verben helfen Dir, die Bedeutung von anderen Verben zu verändern. Du kannst mit ihnen näher bestimmen, ob es sich bei einem Verb um eine notwendige Handlung oder um eine Möglichkeit handelt.

Auch im Deutschen gibt es Modalverben. Dazu gehören die Verben "dürfen", "können", "mögen", "müssen", "sollen" und "wollen".

Die Modalverben auf Französisch – Liste

Im Französischen gibt es nur drei verschiedene Modalverben. Sie sind in der Tabelle mit den dazugehörigen deutschen Übersetzungen dargestellt:

FranzösischDeutsch
devoirmüssen
sollen
pouvoirdürfen
können
vouloirmögen
wollen

Du kannst sehen, dass die drei französischen Modalverben in der Übersetzung jeweils zwei deutschen Modalverben entsprechen.

Die Modalverben auf Französisch konjugiert

In der Tabelle lernst Du, wie Du die französischen Modalverben in der Zeitform Präsens konjugierst:

Personalpronomendevoir (müssen/sollen)pouvoir (dürfen/können)vouloir (mögen/wollen)
je/j' (ich)dois (muss/soll)peux (kann/darf)veux (mag/will)
tu (du)dois (musst/sollst)peux (kannst/darfst)veux (magst/willst)
il/elle/on (er/sie/man)doit (muss/soll)peut (kann/darf)veut (mag/will)
nous (wir)devons (müssen/sollen)pouvons (können/dürfen)voulons (mögen/wollen)
vous (ihr)devez (müsst/sollt)pouvez (könnt/dürft)voulez (mögt/wollt)
ils/elles (sie)doivent (müssen/sollen)peuvent (können/dürfen)veulent (mögen/wollen)

Devoir, pouvoir und vouloir gehören zu den Verben, die auf "-oir" enden und werden unregelmäßig konjugiert.

Modalverben auf Französisch – Regeln

Welches Modalverb Du benutzt, hängt davon ab, was Du mit dem Satz ausdrücken möchtest. Die konjugierten Modalverben stehen im Französischen immer vor einem Vollverb im Infinitiv.

Je veux manger une pizza.

(Ich will eine Pizza essen.)

In diesem Beispiel drückst Du aus, dass Du eine Pizza essen möchtest und verwendest deshalb das Modalverb vouloir (mögen/wollen). Es ist Dein eigener Wille. Es schreibt Dir niemand vor, eine Pizza essen zu müssen. Sonst würdest Du das Modalverb devoir (müssen/sollen) verwenden.

Das Modalverb ist mit je veux (ich will) in der 1. Person Singular im Präsens konjugiert und steht vor dem Verb manger (essen) im Infinitiv.

Erklärung der Modalverben auf Französisch

Jedes der drei Modalverben devoir, pouvoir und vouloir drückt eine andere Bedeutung aus und kann die Wirkung eines Satzes verändern.

Die drei Aussagesätze im folgenden Beispiel sind alle gleich aufgebaut. Sie bestehen aus dem Subjekt elle (sie), einem konjugierten Modalverb, dem Vollverb acheter (kaufen) im Infinitiv und dem direkten Objekt une voiture (ein Auto). Allerdings verändert sich die Bedeutung des Satzes, wenn Du die Modalverben austauschst.

Elle doit acheter une voiture.

(Sie muss ein Auto kaufen.)

Elle peut acheter une voiture.

(Sie kann ein Auto kaufen.)

Elle veut acheter une voiture.

(Sie will ein Auto kaufen.)

Im ersten Satz drückst Du mit dem Verb devoir (müssen/sollen) aus, dass die Person sich ein Auto kaufen muss. Sie will es vielleicht nicht unbedingt, es ist aber notwendig.

Im zweiten Satz verwendest Du pouvoir (dürfen/können) und sagst damit, dass die Person die Möglichkeit hat, ein Auto zu kaufen. Sie muss sich keines kaufen und sie will sich vielleicht gar kein Auto kaufen, sie könnte sich aber ein Auto kaufen.

Im letzten Beispiel benutzt Du das Modalverb vouloir (mögen/wollen). Ob die Person sich ein Auto kaufen kann oder sogar eines kaufen muss, ist nicht bekannt. Es wird aber deutlich, dass der Wunsch oder der Wille besteht, ein Auto zu kaufen.

Du weißt nicht mehr, wie man Aussagesätze bildet? Dann sieh Dir gerne die Erklärung "Aussagesatz Französisch" an.

Das Modalverb devoir

Devoir bedeutet auf Deutsch "müssen" und "sollen". Du verwendest es also, um eine Verpflichtung oder eine Notwendigkeit auszudrücken.

Die konjugierte Form von devoir steht immer vor einem Infinitiv. So steht dois (muss) im ersten Beispielsatz vor dem Infinitiv faire (machen).

Je dois faire les courses.

(Ich muss einkaufen.)

Théo doit ranger sa chambre.

(Théo soll sein Zimmer aufräumen.)

Les élèves doivent aller à l'école.

(Die Schüler*innen müssen in die Schule gehen.)

Wenn Du zum Beispiel einen Kuchen backen möchtet und nicht alle Zutaten zu Hause hast, ist es notwendig, einkaufen zu gehen. Théo hat vielleicht keine Lust, sein Zimmer aufzuräumen, es wird ihm aber von seinen Eltern befohlen. Außerdem haben Schüler*innen die Verpflichtung, jeden Tag in die Schule zu gehen.

Das Modalverb devoir (müssen/sollen) stellt in den Beispielen also immer notwendige Handlungen oder Verpflichtungen dar.

Das Modalverb pouvoir

Das Verb pouvoir bedeutet übersetzt "können" und "dürfen". Du drückst damit eine Möglichkeit, eine Fähigkeit oder eine Erlaubnis aus.

Die konjugierten Formen von pouvoir stehen hier vor den Infinitiven emprunter (ausleihen), jouer (spielen) und porter (tragen).

Tu peux emprunter mon livre.

(Du kannst mein Buch ausleihen.)

Nous pouvons jouer au foot.

(Wir können Fußball spielen.)

Ils peuvent porter les valises.

(Sie können die Koffer tragen.)

Im ersten Satz gibt Dir jemand die Erlaubnis, ein Buch auszuleihen, Du musst es aber nicht ausleihen. Im zweiten Beispiel haben wir die Möglichkeit Fußball zu spielen, es schreibt "uns" aber niemand vor, Fußball zu spielen. Genauso wird im dritten Beispiel durch die Verwendung des Verbs pouvoir (dürfen/können) deutlich, dass die Personen nicht verpflichtet sind, die Koffer zu tragen. Es wäre aber möglich.

Das Modalverb vouloir

Mit dem Verb vouloir drückst Du einen Wunsch oder einen Willen aus. Auf Deutsch bedeutet es "wollen" und "mögen".

Auch hier stehen die konjugierten Formen des Modalverbs vor den Vollverben aller (gehen), appeler (anrufen) und rester (bleiben) im Infinitiv.

Élodie veux aller au festival.

(Élodie will zum Festival gehen.)

Elle veut appeler sa copine Lucie.

(Sie will ihre Freundin Lucie anrufen.)

Vous voulez rester à la maison.

(Ihr wollt zu Hause bleiben.)

Élodie wird von niemandem befohlen, auf ein Festival zu gehen, sie möchte dorthin gehen. Genauso ist die Person im zweiten Beispiel nicht dazu verpflichtet, ihre Freundin anzurufen, sie will es aber tun. In allen drei Sätzen wird durch die Verwendung des Verbs vouloir (mögen/wollen) deutlich, dass die Personen diese Handlungen ausführen möchten und es sich dabei um den eigenen Willen handelt.

Das Modalverb vouloir kannst Du auch vor Nomen verwenden, ohne ein Verb im Infinitiv. Achte dabei darauf, den richtigen Artikel für das Nomen auszuwählen.

Tu veux du café.

(Du willst Kaffee.)

Nous voulons un chien.

(Wir wollen einen Hund.)

Elles veulent des fraises.

(Sie wollen Erdbeeren.)

Le café (der Kaffee) ist ein männliches Nomen im Singular. Wie viel Kaffee Du möchtest, ist nicht bekannt. Deshalb verwendest Du nach dem Modalverb im Präsens den Teilungsartikel du zusammen mit dem Nomen café.

Le chien (der Hund) ist ebenfalls ein männliches Nomen im Singular. Ihr wollt nur "einen Hund", deshalb verwendest Du den unbestimmten Artikel un (ein/eine).

La fraise (die Erdbeere) ist ein weibliches Nomen, im Beispiel steht es im Plural. Da auch hier keine bestimmte Menge angegeben wird, benutzt Du den Teilungsartikel des im Plural.

In der Erklärung "Artikel Französisch" lernst Du die verschiedenen Artikel und Teilungsartikel näher kennen.

Die Modalverben auf Französisch – Verneinung

Mit der Verneinung ne ... pas (nicht) umschließt Du das konjugierte Modalverb. Das Vollverb im Infinitiv stellst Du hinter die Verneinung.

Tu ne dois pas m'aider.

(Du musst mir nicht helfen.)

Léa ne peut pas venir au concert ce soir.

(Léa kann heute Abend nicht zum Konzert kommen.)

Ils ne veulent pas jouer au foot ce week-end.

(Sie wollen dieses Wochenende nicht Fußball spielen.)

Wie Du sehen kannst, stehen die Modalverben devoir (müssen/sollen), pouvoir (dürfen/können) und vouloir (mögen/wollen) im Präsens zwischen ne und pas. Die Vollverben aider (helfen), venir (kommen) und jouer (spielen) stehen im Infinitiv hinter der Verneinung.


Modalverben Französisch - Das Wichtigste

  • Im Französischen gibt es die drei Modalverben devoir (müssen/sollen), pouvoir (können/dürfen) und vouloir (wollen/mögen).
  • Mit Modalverben bestimmst Du, ob es um eine notwendige Handlung oder eine Möglichkeit geht.
  • Durch die Verwendung eines Modalverbs kannst Du die Bedeutung von anderen Verben verändern.
  • Die konjugierten Modalverben stehen vor einem Vollverb im Infinitiv, zum Beispiel je veux manger (ich will essen).
  • Das Modalverb vouloir kannst Du auch vor einem Nomen verwenden, zum Beispiel je veux un croissant (ich will ein Croissant).
  • Bei der Verneinung umklammerst Du mit ne ... pas (nicht) das konjugierte Modalverb.
  • Das Vollverb im Infinitiv steht hinter der Verneinung, zum Beispiel elle ne peut pas aller au concert (Sie kann nicht zum Konzert gehen).

Häufig gestellte Fragen zum Thema Modalverben Französisch

Ein Modalverb bezieht sich auf ein anderes Verb und kann die Bedeutung dieses Verbs verändern. Es gibt Auskunft darüber, ob eine Notwendigkeit oder eine Möglichkeit besteht, etwas zu tun. Es ist zum Beispiel ein großer Unterschied, ob jemand etwas tun will oder etwas tun muss.

Im Französischen gibt es die drei Modalverben devoir (müssen/sollen), pouvoir (können/dürfen) und vouloir (wollen/mögen).

Finales Modalverben Französisch Quiz

Frage

Nenne die französischen Modalverben.

Antwort anzeigen

Antwort

  • devoir
  • pouvoir
  • vouloir
Frage anzeigen

Frage

Wie viele Modalverben gibt es im Französischen?

Antwort anzeigen

Antwort

Es gibt drei Modalverben.

Frage anzeigen

Frage

Was drückst du mit dem Modalverb devoir (müssen/sollen) aus?

Antwort anzeigen

Antwort

eine Verpflichtung oder eine Notwendigkeit

Frage anzeigen

Frage

Was drückst Du mit dem Modalverb pouvoir (können/dürfen) aus?

Antwort anzeigen

Antwort

Mit pouvoir drückst Du eine Möglichkeit, eine Fähigkeit oder eine Erlaubnis aus.

Frage anzeigen

Frage

Was drückst Du mit dem Modalverb vouloir (wollen/mögen) aus?

Antwort anzeigen

Antwort

Mit vouloir kannst Du Wünsche oder einen Willen ausdrücken.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Satz:

Er möchte ein Fahrrad kaufen.

Antwort anzeigen

Antwort

Il veut acheter un vélo.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Satz:

Sie muss eine Zusammenfassung schreiben.

Antwort anzeigen

Antwort

Elle doit écrire un résumé.

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet die richtige Übersetzung des folgenden Satzes?

Wir können uns einen Film ansehen.

Antwort anzeigen

Antwort

Nous pouvons regarder un film.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Satz:
Du möchtest ein Eis.

Antwort anzeigen

Antwort

Tu veux une glace.

Frage anzeigen

Frage

Wie verneinst Du einen Satz mit Modalverben auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Verneinung umschließt mit ne ... pas das konjugierte Modalverb. Das Vollverb im Infinitiv steht hinter der Verneinung.

Frage anzeigen

Frage

Wie lautet die Verneinung des folgenden Satzes?

Je veux jouer au foot aujourd'hui.


Antwort anzeigen

Antwort

Je ne veux pas jouer au foot aujourd'hui.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den Satz:
Wir müssen die Küche putzen.

Antwort anzeigen

Antwort

Nous devons nettoyer la cuisine.

Frage anzeigen

Frage

Wie bildest Du im Französischen einen Satz mit einem Modalverb?

Antwort anzeigen

Antwort

Die konjugierten Modalverben stehen vor einem Vollverb im Infinitiv.

Frage anzeigen

Frage

Welche Besonderheit gibt es beim Modalverb vouloir (wollen/mögen)?

Antwort anzeigen

Antwort

Nach dem Modalverb vouloir kann anstatt dem Infinitiv auch ein Nomen stehen.

Frage anzeigen

Frage

Konjugiere das Modalverb pouvoir (können/dürfen).

Antwort anzeigen

Antwort

je peux

tu peux

il/elle/on peut

nous pouvons

vous pouvez

ils/elles peuvent

Frage anzeigen

Frage

Konjugiere das Modalverb devoir (müssen/sollen).

Antwort anzeigen

Antwort

je dois

tu dois

il/elle/on doit

nous devons

vous devez

ils/elles doivent

Frage anzeigen

Frage

Konjugiere das Modalverb vouloir (wollen/mögen).

Antwort anzeigen

Antwort

je veux

tu veux

il/elle/on veut

nous voulons

vous voulez

ils/elles veulent

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Modalverben Französisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Gerade angemeldet?

Ja
Nein, aber ich werde es gleich tun

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.