Epanalepse: Bedeutung, Beispiel & Funktion | StudySmarter
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Epanalepse

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
X
Du hast bereits eine Erklärung angesehen Melde dich kostenfrei an und greife auf diese und tausende Erklärungen zu
Deutsch

Der Begriff Epanalepse wird vom griechischen Nomen epanalepsis abgeleitet und heißt übersetzt "Wiederaufnahme". Die Epanalepse gehört zu den Klangfiguren der rhetorischen Stilmittel und kommt in allen literarischen Gattungen vor. Sie bezeichnet die Wiederholung des gleichen Wortes oder einer Wortgruppe im Satz. 


Die Epanalepse kann am Satzanfang und am Satzende platziert sein. Zwischen den Wiederholungen kann ein Einschub stehen. Wiederholungen werden auch "Repetitio" genannt.


Bei einer Repetitio handelt es sich um ein rhetorisches Stilmittel der Wiederholung. Einzelne Satzglieder werden wiederholt, wodurch die Aussage verstärkt wird.


Achtung: Verwechsle die Epanalepse nicht mit der Anapher.


Eine Anapher stellt eine Wiederholung eines Wortes oder mehrerer Wörter zu Beginn aufeinanderfolgender Sätze oder Satzteile dar.



Wie wird eine Epanalepse gebildet?


Eine Epanalepse wird gebildet, indem Du Wörter oder Wortgruppen am Anfang oder am Ende eines Satzes wiederholst. Oft finden sich in diesen Sätzen zwischen den Wiederholungen Einschübe, also andere Wörter. Jedoch dürfen diese nicht beliebig sein – die Wiederholung als solche muss erkennbar sein und Sinn ergeben.


Das folgende Beispiel stammt aus der Ballade "Lenore" des deutschen Dichters Gottfried August Bürger:


"Lass sausen durch den Hagedorn, lass sausen, Kind, lass sausen."

 

Wenn Du also eine Epanalepse bilden möchtest, solltest Du darauf achten, dass die Wiederholungen erkennbar bleiben.


Große Katzen, kleine Katzen, überall im Haus.

Wieder und wieder hämmerte sie gegen die Tür.

 

In den bisher gezeigten Beispielen waren die Einschübe immer sehr kurz. Sie können aber natürlich auch länger sein.


Im Winter ging sie gerne spazieren, im Winter, wenn der Schnee unter ihren Schuhen knirschte.


Hier wird "im Winter" wiederholt. Der Einschub ist länger, aber dennoch kurz genug, um die Wiederholung der Wörter deutlich zu erkennen.

 

Im vorigen Beispiel wurde nicht nur ein einzelnes Wort wiederholt – bei der Epanalepse können auch ganze Wortgruppen wiederholt werden.


Von nun an würde sie nie wieder ein Wort mit ihm reden, von nun an war er für sie gestorben.



Die Funktion der Epanalepse


Stilmittel, die etwas wiederholen, haben eine verstärkende Wirkung. So ist es auch bei der Epanalepse.
Die Eindringlichkeit der Aussage wird gesteigert und die Aufmerksamkeit der Leser*innen oder Zuhörer*innen auf die Wiederholungen gelenkt. Durch diese Aufmerksamkeit wird die Aussage eindringlicher.

Epanalepsen werden daher häufig in Reden verwendet, lassen sich aber auch in allen Gattungen der Literatur finden.



Weitere Formen der Epanalepse


Neben der eben besprochenen Form, in der sich wiederholende Wörter oder Wortgruppen durch Einschübe voneinander getrennt sind, gibt es noch zwei Sonderformen der Epanalepse: die Geminatio und Anadiplose. 


Die Geminatio


Geminatio kommt vom lateinischen geminare und bedeutet "Verdoppelung". Hier wird also ein Wort oder eine Wortgruppe nicht einfach nur wiederaufgenommen, sondern verdoppelt. 


Der Unterschied besteht darin, dass zwischen den Wiederholungen keine Einschübe vorhanden sind.


Ein Beispiel findet sich im "Erlkönig" von Johann Wolfgang von Goethe. In der vierten Strophe der Ballade heißt es:


"Mein Vater, mein Vater, und hörest du nicht, 

Was Erlkönig mir leise verspricht?"


Die Wörter "mein Vater" sind zwar durch ein Komma voneinander getrennt, aber es gibt keinen Einschub. Die gleichen Wörter stehen direkt hintereinander, ergeben also eine Doppelung.

Im Erlkönig finden sich diese Verdoppelungen an drei weiteren Stellen – und zwar in der sechsten und siebten Strophe.

 

Wenn Du also eine Verdoppelung als rhetorisches Stilmittel einsetzen möchtest, dann musst Du darauf achten, dass zwischen den Wiederholungen kein Einschub vorhanden ist.

 

Weitere Beispiele sind:


Katzen, Katzen, soweit das Auge reicht.

Im Winter, im Winter ist es zu kalt.


Anadiplose


Die Anadiplose ist eine Sonderform der Epanalepse, bei der ein Wort oder eine Wortgruppe am Ende eines Satzes steht und am Anfang des nächsten Satzes wiederaufgenommen wird. Die Wiederholungen sind nur durch ein Satzzeichen (Punkt, Ausrufezeichen, Fragezeichen) voneinander getrennt. 


Achtung: Ist das Satzzeichen ein Komma, handelt es sich um eine Verdopplung, also eine Geminatio!

 

Die Anadiplose wird von dem altgriechischen Wort anadíplōsis abgeleitet und bedeutet Wiederholung oder Verdoppelung. Wie eine Anadiplose gebildet wird, kannst Du Dir an folgendem Schema gut merken:

 
ABCD.DEFG


„Ha! Wie will ich dann dich höhnen! Höhnen? Gott bewahre mich!“

 

Dieses Beispiel stammt aus dem Werk "An Minna" von Friedrich Schiller. Wiederholt wird das Wort "höhnen". Die Wörter sind durch ein Ausrufezeichen voneinander getrennt.

 

Weitere Beispiele sind:


Am liebsten geht sie im Winter spazieren. Spazieren über den frisch gefallenen Schnee.

Wer bist du, dass du es wagst, mich aufzuwecken? Aufzuwecken aus den schönsten Träumen.



Epanalepse - Das Wichtigste


  • Die Epanalepse ist ein rhetorisches Stilmittel.
  • Sie arbeitet mit Wortwiederholungen.
  • Einschübe trennen die sich wiederholenden Elemente voneinander, die Wiederholung selbst bleibt dennoch erkennbar.
  • Die Geminatio ist eine Sonderform, bei der die Wiederholungen ohne Einschübe erfolgen.
  • Bei der Sonderform Anadiplose erfolgt die Wiederholung am Ende des einen und am Anfang des nächsten Satzes.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Epanalepse

Bei einer Repetitio handelt es sich um ein rhetorisches Stilmittel der Wiederholung. Einzelne Wörter oder Wortgruppen werden wiederholt, wodurch die Aussage verstärkt wird.

Es gibt verschiedene rhetorische Stilmittel, die Wortwiederholungen enthalten. Dazu gehören die Anapher, die Epanalepse, die Anadiplose und auch die Geminatio.

Wiederholungen haben eine verstärkende Wirkung. Die Eindringlichkeit einer Aussage wird erhöht und die Aufmerksamkeit der Leser:innen oder Zuhörer:innen auf die wiederholten Elemente gelenkt.

Finales Epanalepse Quiz

Frage

Was heißt der Begriff Epanalepse ins Deutsche übersetzt?

Antwort anzeigen

Antwort

Wiederaufnahme

Frage anzeigen

Frage

Was ist das Hauptmerkmal einer Epanalepse?

Antwort anzeigen

Antwort

Sie bezeichnet die Wiederholung eines gleichen Wortes oder einer Wortgruppe im Satz.

Frage anzeigen

Frage

Was ist eine Repetitio?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein rhetorisches Stilmittel der Wiederholung.

Frage anzeigen

Frage

Wie wird eine Epanalepse gebildet?

Antwort anzeigen

Antwort

Indem Wörter oder Wortgruppen im Satz wiederholt werden.

Frage anzeigen

Frage

Was wird bei der Epanalepse als Einschub bezeichnet?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Wörter, die zwischen den Wiederholungen stehen.

Frage anzeigen

Frage

Was ist bei folgender Epanalepse der Einschub?


„Und atmete lang und atmete tief.“

Antwort anzeigen

Antwort

lang und

Frage anzeigen

Frage

Was ist in folgendem Beispiel die Wiederholung?


Wieder und wieder hämmerte sie gegen die Tür.

Antwort anzeigen

Antwort

wieder

Frage anzeigen

Frage

Welche Sonderformen der Epanalepse gibt es?

Antwort anzeigen

Antwort

Geminatio und Anadiplose 


Frage anzeigen

Frage

Bei der Geminatio wird ein Wort oder eine Wortgruppe nicht einfach nur wiederaufgenommen, sondern                         . Der Unterschied besteht darin, dass zwischen den Wiederholungen                                       vorhanden sind.

Antwort anzeigen

Antwort

verdoppelt, keine Einschübe 

Frage anzeigen

Frage

Die Anadiplose ist eine Sonderform der Epanalepse, bei welcher ein Wort oder eine Wortgruppe                              und am Anfang des nächsten Satzes                                    . Die Wiederholungen sind nur durch                                           voneinander getrennt.


Antwort anzeigen

Antwort

am Ende eines Satzes steht, wiederaufgenommen wird, ein Satzzeichen 

Frage anzeigen

Frage

Welche Satzzeichen werden bei der Anadiplose NICHT eingesetzt, um die Wiederholungen voneinander zu trennen?

Antwort anzeigen

Antwort

Komma

Frage anzeigen

Frage

Bei der Epanalepse wird die Aufmerksamkeit des Lesers durch                                gelenkt.

Antwort anzeigen

Antwort

Wiederholungen

Frage anzeigen

Frage

Was wird durch Wiederholungen erreicht?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Eindringlichkeit der Aussage wird gesteigert.


Frage anzeigen
Mehr zum Thema Rhetorische Mittel
60%

der Nutzer schaffen das Epanalepse Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Über 2 Millionen Menschen lernen besser mit StudySmarter

  • Tausende Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Individueller Lernplan mit Smart Reminders
  • Übungsaufgaben mit Tipps, Lösungen & Cheat Sheets

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Epanalepse
Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

JETZT ANMELDEN Epanalepse