Dramenanalyse auf StudySmarter lernen und verstehen

  • Alles was du für deine Dramenanalyse Prüfungen brauchst - in einer App. Prüfungen brauchst - in einer App
  • Hunderte Dramenanalyse Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Digitale Dramenanalyse Bücher von STARK
  • Dramenanalyse Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungen
Topic 20 Themen
Books 25 Bücher
Flashcards 50 Karteikarten
Dramenanalyse
Dramenanalyse
Dramenanalyse

Beliebte Dramenanalyse Themen auf StudySmarter

Lerne mit professionell erstellten Dramenanalyse Karteikarten

Tausende Karteikarten & Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungsweg für Dramenanalyse und andere Fächer.

Dramenanalyse

Frage

In welchen Sphären spielt sich Faust I ab?


Antwort anzeigen

Antwort

In Goethes Tragödie treten nicht ausschließlich Menschen auf (siehe Schaubild): Es gibt dem religiösen Bereich entstammende Figuren – entweder aus dem Himmel (Engel, Herr) oder der Hölle (Mephisto) – sowie magische Gestalten (Hexen und Geister). Mephisto ist der Einzige, der sich in allen drei Sphären zu bewegen vermag. In der irdischen Binnenhandlung scheint die Domäne der Menschen durchdrungen von einem Reich des Fantastischen, mit dem vor allem Faust in Kontakt tritt.

Frage anzeigen

Frage

Warum ist Dr. Heinrich Faust ein eher ambivalenter Charakter?

Antwort anzeigen

Antwort

Lediglich bei den Eckdaten deckt sich die Titelfigur mit dem historischen Faust (ca. 1480 –1540), berühmt-berüchtigt als Wunderheiler und Teufelspaktierer. Goethes Faust ist kein verwerflicher, sondern ein hochambivalenter Charakter. Im Stück tritt er in zwei bloß auf den ersten Blick gegensätzlichen Rollen auf: als ungeselliger Wissenschaftler und als feuriger Liebhaber.

Frage anzeigen

Frage

Wie sieht sich Dr. Heinrich Faust bezüglich seines akademischen Daseins?

Antwort anzeigen

Antwort

Als Wissenschaftler sieht sich Faust gescheitert. Von außen betrachtet hat der für damalige Verhältnisse betagte Gelehrte – vermutlich ist er 50 bis 60 Jahre alt – es zu höchsten akademischen Weihen gebracht: Er hat alle Fakultäten durchlaufen, einen Doktortitel und lehrt an der Universität. Trotz- dem fühlt er sich „so klug als wie zuvor“ (V. 359), ihm ist „alle Freud entrissen“ (V. 370); er jammert über die „Pein / Des engen Erdelebens“ (V. 1 544 f.), sieht die Welt als eine „Trauerhöhle“ (V. 1 589). Ihm ist „das Dasein eine Last, / Der Tod erwünscht“ (V. 1 570 f.).

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was ist der Grund für Fausts existenzieller Krise?

Antwort anzeigen

Antwort

Faust, der sich fast das Leben genommen hätte, neigt durchaus zum Selbstmitleid. Der Grund für seine existenzielle Krise ist eine unerfüllte titanische Wissbegierde: Faust, der erkennen will, „was die Welt / Im Innersten zusammenhält“ (V. 382 f.), muss einsehen, dass ihm weder Wissenschaft noch Magie das universale Grundprinzip allen Seins offenbaren. Sein Scheitern auf dem Feld der Erkenntnis ist die Voraussetzung für Fausts Entschluss, seinem Gelehrtendasein den Rücken zu kehren und mit dem Teufel in die Welt hinauszuziehen.

Frage anzeigen

Frage

Erweist sich Faust trotzdem letztlich als guter Mensch?

Antwort anzeigen

Antwort

Erweist sich Faust trotzdem letztlich als guter Mensch? Besteht er die Bewährungsprobe, die im Himmel beschlossen wurde? Der Herr sagt im Prolog: „Ein guter Mensch in seinem dunkeln Drange / Ist sich des rechten Weges wohl bewusst.“ (V. 328 f.) In diesem Sinne wäre Faust ein guter Mensch, denn er ist durchaus fähig zur Schuldeinsicht. Allerdings mangelt es ihm an der Bereitschaft, daraus Konsequenzen für sein Handeln zu ziehen und die Verantwortung für seine unheilvollen Taten zu übernehmen. Auffällig ist, dass Faust gar nicht den Anspruch hat, ein guter Mensch zu sein: Er nimmt billigend in Kauf, anderen schwer zu schaden.

Frage anzeigen

Frage

Wer ist Margarete / Gretchen?

Antwort anzeigen

Antwort

Die weibliche Hauptfigur, seitens der Regieanweisungen neben „Margarete“ fast genauso häufig als „Gretchen“ bezeichnet, ist vermutlich angelehnt an die 1772 hingerichtete Kindsmörderin Susanna Margaretha Brandt. Goethes fiktive Margarete taucht in der Mitte der Tragödie als Zufallsobjekt von Fausts entfesselter Begierde erstmals auf und ist nur scheinbar unbedarft.

Frage anzeigen

Frage

Von wem stammt das Drama “Mutter Courage und ihre Kinder“? 
Antwort anzeigen

Antwort

Das Drama stammt von Bertold Brecht.
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wieviele Szenen hat das Stück?
Antwort anzeigen

Antwort

Das Drama umfasst 12 Szenen
Frage anzeigen

Frage

Wieviele Kinder hat Mutter Courage und wie heißen sie?
Antwort anzeigen

Antwort

Mutter Courage hat drei Kinder. Sie heißen Kattrin, Eilif und Schweizerkas. 
Frage anzeigen

Frage

Wann ereignet sich die Handlung? Welches historische Ereignis ereignet sich? 
Antwort anzeigen

Antwort

Die Geschichte spielt während des 30 jährigen Krieges. Die Erzählungen beginnen 1624.
Frage anzeigen

Frage

Wieso ist der Krieg so wichtig für Anna Fierling (Mutter Courage)? 
Antwort anzeigen

Antwort

Sie ist Händlerin, weshalb ihr der Krieg als Einkommensquelle dient. Sie zieht mit ihrem Planwagen und ihren Kindern verschiedenen Heerestruppen hinterher.
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

In der ersten Szene trifft die Mutter mit ihren Kindern auf einen Feldwebel und einen Werber. Welchen der Söhne können die beiden für den Kriegsdienst begeistern? 
Antwort anzeigen

Antwort

Als die Mutter durch den Feldwebel in ein Gespräch verwickelt wird, gelingt es dem Werber, Eilif für sich zu gewinnen und zieht mit ihm davon. 
Frage anzeigen

Frage

Was ereignet sich in der 2. Szene?
Antwort anzeigen

Antwort

  • Mutter Courage ist im schwedischen Lager in Polen 
  • Dort trifft sie auf ihren Sohn Eilif. 
  • Eilif wird vom Feldhauptmann gelobt, einige Bauern getötet und ihr Vieh geraubt zu haben. 
  • Eilif erfährt, dass Schweizerkas inzwischen Zahlenmeister beim zweiten schwedischen Regiment geworden ist. 
Frage anzeigen

Frage

Wieso stirbt Schweizerkas in der 3. Szene?
Antwort anzeigen

Antwort

Bei einem katholischen  über das finnische Regiment, wird Schweizerkas als Zahlenmeister erkannt. Bei dem Versuch der Mutter über seine Freilassung zu verhandeln, feilscht sie zu lange und ihr Sohn wird hingerichtet. 
Frage anzeigen

Frage

1631 (5. Szene) kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen Kattrin und Mutter Courage. Was war der Auslöser dafür?
Antwort anzeigen

Antwort

Vor einem zerstörten Dorf mit vielen Verletzten, ist der Mutter das Verbandsmaterial ausgegangen. Sie weigert sich ihre kostbaren Offiziershemden wegzugeben. Kattrin, die so entsetzt über die Hartherizgkeit ihrer Mutter ist, bedroht diese mit einem Stück Holz. 
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Kattrin bringt sich selbst in Lebensgefahr in der 5. Szene. Wieso?
Antwort anzeigen

Antwort

Kattrin zeigt Selbstlosigkeit als sie ihr Leben riskiert, bei dem Versuch einen Säugling aus einem brennenden Has zu retten. 
Frage anzeigen

Frage

Welches ist die größte Sorge der Mutter Courage?
Antwort anzeigen

Antwort

Sie hat Angst, dass der Krieg endet und somit auch ihre Geschäfte. Sie ist besorgt um ihre wirtschaftliche Existenz. 
Frage anzeigen

Frage

Wie reagiert Mutter Courage als Eilif hingerichtet werden soll?
Antwort anzeigen

Antwort

Sie reagiert nicht, da man ihr nichts von dem Schicksal ihres Sohnes berichtet. Sie zieht mit Kattrin weiter, begleitet vom Koch Lamb. 
Frage anzeigen

Frage

Kattrin rettet die Stadt Halle vor katholischen Angreifern. Wie? Und was sind die Folgen für sie?
Antwort anzeigen

Antwort

Um die Bewohner der Stadt zu warnen, klettert sie mit einer Trommel auf das Dach eines Bauernhauses. Sie schafft es die Stadt zu warnen, wird jedoch mit einem Schuss von den Soldaten getötet. 
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wie endet das Drama?
Antwort anzeigen

Antwort

  • Mutter Courage verabschiedet sich mit einem Lied von ihrer toten Tochter. 
  • Sie zieht mit den geschlagenen Truppen ab. 
  • Mutter Courage hofft ihren Sohn Eilif zu finden. 
  • Sie hofft im weiteren Kriegsverlauf passable Geschäfte zu machen. 
  • Jedes ihrer Kinder ist durch den Krieg gestorben. 
Frage anzeigen

Frage

Vor welchem zeitgeschichtlichen Hintergrund wurde das Drama verfasst? Welche Bedeutung bekommt das Stück dadurch?
Antwort anzeigen

Antwort

  • Verfasst wurde das Drama 1939. 
  • Der historische Hintergrund ist somit der zweite Weltkrieg. 
  • Bertold Brecht stellt durch sein Werk eine kraftvolle Kriegs- und Kapitalismuskritiker dar.  
Frage anzeigen

Frage

Welchen inneren Zwiespalt erlebt Mutter Courage?
Antwort anzeigen

Antwort

Anna Fierling ist hin und her gerissen zwischen der Rolle einer skrupellosen Händlerin und der einer Muttterfigur. Letztendlich verliert sie alle ihrer Kinder durch ihre Geschäfte und den Krieg. 
Frage anzeigen

Frage

Ist Kattrin blind oder stumm?
Antwort anzeigen

Antwort

Kattrin ist stumm. 
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Von wem stammt die Tragödie „Antigone“?
Antwort anzeigen

Antwort

Sie stammt von dem Dichter Sophokles. 
Frage anzeigen

Frage

Das Werk „Antigone“ ist Teil einer Trilogie. Wie heißt diese und wie heißen die anderen beiden Teile?
Antwort anzeigen

Antwort

Zu der „Thebanischen Trilogie“ zählt das Drama  „Antigone“, das Stück „Ödipus auf Kolonos“ und „König Ödipus“.
Frage anzeigen

Frage

Wann wurde das Stück uraufgeführt?
Antwort anzeigen

Antwort

442 v. Chr. wurde das Stück zum ersten Mal aufgeführt. 
Frage anzeigen

Frage

Der grundlegende Konflikt im Drama ist zwischen den göttlichen Geboten und...? 
Antwort anzeigen

Antwort

...der Loyalität zu den Herrschenden. 
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Über welchen Zeitraum erstreckt sich die Erzählung?
Antwort anzeigen

Antwort

Der Handlungszeitraum erstreckt sich von frühmorgens bis zum späten Abend desselben Tages. 
Eine genaue zeitliche Einordnung ist schwer, es lässt sich aber sagen, dass sich die Handlung während der Blütezeit Athens abspielt. 
Frage anzeigen

Frage

Durch die Verbannung Ödipus entfacht ein Streit zwischen den beiden Söhnen Eteokles und Polyneikes. Worum geht es und wie endet er?
Antwort anzeigen

Antwort

Die Brüder streiten sich um die Thronfolge. Der Streit kostet beiden das Leben, weshalb schließlich Antigones Onkel, König Kreon, den Thron besteigt. 
Frage anzeigen

Frage

Die Figuren beurteilen das Handeln Polyneikes sehr unterschiedlich. Welche Meinung hat sich die Protagonistin Antigone gemacht? 
Antwort anzeigen

Antwort

Antigone will, dass ihrem Bruder eine würdevolles Begräbnis zukommt. Sie glaubt, das Gesetz der Götter steht über dem Gesetz des Königs, weshalb sie die Befehle des Königs ignoriert. Dieser möchte Polyneikes schmachvoll „Beseitigen“ und den Tieren vorwerfen. 
Frage anzeigen

Frage

Wieso will König Theon Polyneikes nicht würdig begraben lassen?
Antwort anzeigen

Antwort

Polyneikes wird als Feind der Stadt dargestellt und sein Bruder Eteokles als Held, welcher für die Stadt Theben gekämpft hat. Der König stellt deshalb klar, dass Polyneikes keine ehrenvolle Bestattung verdient hätte. 
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

König Theon lässt den Leichnam von Polyneikes bewachen. Plötzlich ist dieser aber verschwunden. Was ist passiert?
Antwort anzeigen

Antwort

  • der Chor stellt die Frage, ob dies durch eine göttliche Macht geschehen sei 
  • es wird die Frage zwischen Vaterlandsliebe und dem Willen der Götter aufgeworfen 
  • der König vermutet einen Verräter aus seinen Reihen 
  • in Wahrheit war es Antigone, die den Leichnam gestohlen hat 
Frage anzeigen

Frage

Wie reagiert der König, als er erfährt, dass Antigone den Leichnam gestohlen hat?
Antwort anzeigen

Antwort

Er beschuldigt sie als illoyal gegenüber ihrem Bruder und beschließt ihren Tod. 
Frage anzeigen

Frage

Wieso lässt sich König Kreon nicht einmal durch seinen Sohn, von der Hinrichtung Antigones abbringen? 
Antwort anzeigen

Antwort

Er sieht in der Art von Antigone isch zu widersetzen eine Gefahr für seine eigene Machtposition. Sie zu verschonen würde bedeuten, Schwäche zu zeigen. 
Frage anzeigen

Frage

Wie soll Antigone sterben?
Antwort anzeigen

Antwort

Der König sieht vor sie einzumauern.
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Durch das Auftreten eines blinden Sehers wendet sich die Handlung. Wieso? Und was passiert? 
Antwort anzeigen

Antwort

  • Der blinde Seher Teiresias ist den Göttern zugewandt und berichtet dem König von dunklen Vorzeichen. 
  • Die Götter seien zornig und fordern eine Beerdigung Polyneikes und eine Begnadigung von Antigone. 
  • Da sich der Seher noch nie geirrt hat, ist der König verunsichert. 
  • Harmon, Ismene und Teiresias schaffen es, den König zum Einlenken zu überzeugen. 
  • Kreon und Haimon wollen gemeinsam Antigone aus dem Kerker befreien. 
Frage anzeigen

Frage

Wie endet das Drama? 
Antwort anzeigen

Antwort

  • Das Drama endet in einer Katastrophe. 
  • Als Kreon und Haimon im Kerker ankommen, hat sich Antigone bereits erhängt. Sie fürchtete den Hungertod. 
  • Aus Wut auf seinen Vater und aus Liebe zu Antigone nimmt sich Haimon das Leben. 
  • Die Frau des Königs weiß, dass Kreon den Tod von Antigone und Haimon bewirkt hat. Vor Scham nimmt sie sich das Leben. Sie hat ihrem Mann die Verantwortung für die Tragödie zugewiesen. 
Frage anzeigen

Frage

Was ist das Ergebnis für Kreon, nachdem sein Sohn, seine Frau und Antigone tot sind?
Antwort anzeigen

Antwort

Er gewinnt die Erkenntnis, dass er sich arrogant, hochmütig und selbstherrlich verhalten hat. Dies wird zwangsläufig eine göttliche Strafe nach sich ziehen. 
Frage anzeigen

Frage

Was ist die Kernaussagen der Tragödie?
Antwort anzeigen

Antwort

Eine Kernaussagen ist, dass selbst die besten Gesetze, Herrschaftsformen und Gesellschaftsmodelle immer wieder hinterfragt werden müssen, um auf Dauer nicht einer selbstherrlichen Anmaßung zu erliegen. 
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Von wem stammt „De Besuch der alten Dame“?
Antwort anzeigen

Antwort

Das Drama stammt von Friedrich Dürrenmatt. 
Frage anzeigen

Frage

Wann wurde das Drama veröffentlicht?
Antwort anzeigen

Antwort

Es wurde 1956 veröffentlicht. 
Frage anzeigen

Frage

Man sagt auch, dass Stück sei eine Tragikomödie. Was ist damit gemeint?
Antwort anzeigen

Antwort

Eine Tragikomödie ist - wie der Name schon sagt- eine tragische Komödie. Dürrenmatt hat mit seinem Werk einen neuen Typus des Dramas erschaffen. Dabei bedient er sich vielen Elementen der Tragödie und der Komödie, wodurch er stark mit den Emotionen des Lesers spielen kann. 
Frage anzeigen

Frage

In welcher Beziehung stehen Claire Zachanassian und Alfred III zueinander? 
Antwort anzeigen

Antwort

In ihrer Jugend schwängerte Alfred III Claire. Als dieser die Vaterschaft vor Gericht durch Bestechung abstreiten konnte, verließ Claire die Stadt. 
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

45 Jahre später kehrt Claire zurück nach Güllen. Wieso?
Antwort anzeigen

Antwort

Claire hat sich über die Jahre ein großes Vermögen angeeignet. Sie kehrt zurück um Rache an Alfred III zu nehmen. 
Frage anzeigen

Frage

Wie sieht Claires Racheplan aus? 
Antwort anzeigen

Antwort

Claire verspricht der verarmten und verdreckten Stadt Güllen finanziell zu helfen. Sie hat jedoch eine Bedingung: Sie will Gerechtigkeit für damals und setzt das versprochene Geld auf den Kopf von Alfred aus. 
Frage anzeigen

Frage

Wie reagiert Alfred auf das Angebot von Claire?
Antwort anzeigen

Antwort

  • Alfred hofft, seinen Mitbürgern vertrauen zu können. Er ist davon überzeugt den Bewohnern seiner Stadt trauen zu können. 
  • Allmählich bemerkt er aber, dass seine Nachbarn häufiger teure Luxusgüter kaufen können. 
  • Er wird zunehmend mehr verunsichert. Schließlich bekommt er es mit der Angst zu tun und geht zur Polizei. 
Frage anzeigen

Frage

Was trifft er an, als er die Polizei aufsucht?
Antwort anzeigen

Antwort

Als er der Polizei einen Besuch abstattet, muss er zu seinem Entsetzen feststellen, dass auch der Polizist ein Paar neue Schuhe trägt. Er vermutet, dass auch dieser bestochen sei. Der Polizist versichert Alfred aber, dass er nichts zu befürchten habe, da man ja in einem Rechtsstaat lebe. 
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Dramenanalyse Dramenanalyse

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Dramenanalyse Dramenanalyse

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Dramenanalyse Dramenanalyse

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wie reagiert Alfred, nachdem er bei der Polizei war?
Antwort anzeigen

Antwort

Der Polizist konnte seine Verunsicherungen nicht beruhigen. Er wendet sich an den Bürgermeister. Auch dieser ist in neuer Kleidung anzutreffen, versichert Alfred aber, dass er in Sicherheit sei. 
Frage anzeigen

Frage

Wer rät Alfred, die Stadt zu verlassen? 
Antwort anzeigen

Antwort

Der Pfarrer rät es ihm. Alfred will seinen Rat befolgen, ist aber nicht in der Lage die Stadt zu verlassen, da er auf dem Bahnsteig zusammenbricht. 
Frage anzeigen

Frage

Allmählich ändert sich die grundlegende Stimmung im Dorf. Wodurch macht sich dies bemerkbar? 
Antwort anzeigen

Antwort

  • Einige Bewohner fangen an, Alfreds Verhalten der vergangenen Jahre zu hinterfragen und zu verurteilen. 
  • Die Feindschaft und die Distanz zu den restlichen Bürgern wächst. 
  • Der Bürgermeister besucht Alfred mit einem Gewehr und bittet ihn, sich selbst umzubringen. 
Frage anzeigen
Hier siehst du nur eine Vorschau. Melde dich kostenfrei an um alle Inhalte zu sehen.
Jetzt anmelden
Dramenanalyse

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Dramenanalyse

Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

Mehr dazu Dramenanalyse
Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer