Wirtschaftsethik - TU München - Prof. Lütge

Zahlen & Fakten

Universität

TU München

Kurs

Wirtschaftsethik

Prof

Lütge

Semester

WiSe 19

in diesem Kurs

23

Studenten

10

Zusammen-fassungen

183

Karteikarten

Andere Kurse aus deinem Studiengang

VWL I Mikroökonomie

Prof. Kurschilgen

SoSe 19

Empirical Research Methods

Prof. Gaessler

WiSe 19

Introduction to Entrepreneurship

Prof. Patzelt

WiSe 19

Introduction to Business Ethics

Prof. Lütge

WiSe 19

Marketing

Prof. Menrad

SoSe 19

Produktions-management

Prof. Grunow

SoSe 19

Technology and Innovation Management

Prof. Henkel

SoSe 19

Kostenrechnung

Prof. Friedl

SoSe 19

Chemiesoftware und Datenbanken

Dr. Fontain

SoSe 19

Arrow Prev to Course
Arrow Next to Course

Was ist StudySmarter?

StudySmarter Lernapp

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet automatisch deine Lerngruppe. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Erlebe die neue Art des Lernens

Zehntausende Studenten vertrauen bereits auf StudySmarter. Komplett kostenfrei. Für Laptop & Smartphone. Ob in der Bib, in der Bahn oder im Fitnessstudio. Worauf wartest du?