Kostenlose Karteikarten Apps – der ultimative Vergleich

Kostenlose Karteikarten Apps – der ultimative Vergleich

Kostenlose Karteikarten Apps für dein Studium

In letzter Zeit sind zahlreiche neue Lernapps auf den Markt gekommen, einschließlich Anbieter für kostenlose Karteikarten Apps. Wie soll man bei so einem riesigen Angebot an Karteikarten Apps die passende finden?

In diesem Blogartikel wollen wir dir sechs kostenlose Karteikarten Apps für dein Studium vorstellen: StudySmarter, AnkiApp, Quizlet, Repetico, Brainyoo Flashcards, Cram und GoConqr. Alle haben eine Online-Plattform oder Desktop App sowie eine Mobile App (für iOS und Android verfügbar), zwischen denen sich die Inhalte auch automatisch synchronisieren. Bei allen Apps können Benachrichtigungen aktiviert werden, damit du an das Lernen erinnert wirst. Jedoch unterscheiden sich die Apps auch, vor allem in den Lernmodi und zusätzlichen Features wie Bildkarteikarten und Smart Assistant. Erfahre in diesem Artikel, welche der kostenlosen Karteikarten Apps am besten zu dir passt.

Sechs kostenlose Karteikarten Apps für dein Studium im Vergleich

StudySmarter

  • Bei StudySmarter führt dich ein Tutorial vorab durch alle Bereiche in der App sowie Online-Plattform.
  • Gestaltung der Karteikarten: Es besteht die Möglichkeit, Bilder auf Karteikarten einzufügen und die Schrift individuell zu gestalten (fett, unterstreichen, Farbe, Stichpunkte).kostenlose Karteikarten App StudySmarter
  • Beim Lernen der Karteikarte entscheidest du, welche Kategorie auf deinen Wissensstand zutrifft: “Unklar”, “Unsicher” oder “Verstanden”. Ein Smart Assistant, der dich je nach Können der Karteikarte abfrägt, verhindert, dass eine Karteikarte, die du schon kannst, unnötig oft abgefragt wird. Im Umkehrschluss werden die Karteikarten, die du noch nicht so gut kannst, so oft abgefragt, bis du sie kannst.
  • Die Anzeige einer Lernstatistik sowie des Lernfortschritts hilft beim kontinuierlichen Lernen. Bei StudySmarter erhältst du sogar eine Erinnerungsmail, wenn du länger nicht gelernt hast.
  • Gamification: Du erhältst Badges für das Erfüllen verschiedener Aufgaben, z.B. sobald du eine gewisse Anzahl an Karteikarten erstellt hast.
  • Die App sowie die Online Plattform haben ein sehr modernes und ansprechendes Design.
  • Unique Features:
    • Da du bei StudySmarter auch Zusammenfassungen von Skripten erstellen kannst, hast du dein Skript direkt im Tool, während du die Karteikarten erstellst. Du kannst die Inhalte direkt auf die Karteikarte kopieren und sogar Screenshots der Folie auf der Karteikarte einfügen, ohne das Tool verlassen zu müssen oder viele Screenshots auf deinem Desktop anzusammeln.
    • Es gibt keine Beschränkung in der Anzahl der erstellten Fachbereiche und dazugehörigen Karteikarten.
    • Du kannst alle Funktionen kostenlos nutzen, ohne einen Premium-Account kaufen zu müssen.
    • Studysmarter ist also mehr als nur eine kostenlose Karteikarten App – sie bietet umfangreiche weitere Funktionen.
    • Du wirst automatisch mit anderen Studenten gematched, die das gleiche Skript wie du hochgeladen haben. Ihr könnt dadurch Lerninhalte miteinander teilen und euch gegenseitig Fragen stellen. Externes Teilen der Inhalte, z.B. über Whatsapp ist ebenso möglich.

Verfügbar für Web, Android und iOS.

AnkiApp

  • Ein Tutorial gibt es in der AnkiApp in Form eines Karteikartensets, welches man durchklickt. Man muss es allerdings selbst anklicken, denn es startet nicht automatisch. Die Sprache im Tutorial ist nicht einheitlich Deutsch, sondern gemixt mit Englisch.kostenlose Karteikartenapp AnkiApp
  • Gestaltung der Karteikarten: Es ist möglich, Bilder auf den Karteikarten einzufügen und die Schrift fett, unterstrichen, farbig und in Stichpunkten zu gestalten.
  • Man kann die Karten bewerten, je nachdem wie gut man sie kann. Außerdem ist es möglich die Karten mit einem Stern oder Tags zu versehen oder sie zu ignorieren, falls sie irrelevant sind.
  • Anzeige des Lernfortschritts: Die Anzahl der Aufrufe der Karten wird angezeigt und ein „Grade change“.
  • Es gibt fertige Kartensets zum Download, auch kostenlos, z.B. ein Set, mit dem man Spanisch-Vokabeln lernen kann.
  • Teilen der Inhalte ist möglich, aber nur per E-Mail.
  • Nachteile der AnkiApp sind die schlechte Deutschübersetzung und Tippfehler in der App sowie das wenig ansprechende Design.

Quizlet

  • Bei Quizlet gibt es kein Tutorial, die App ist aber ziemlich intuitiv zu bedienen.
  • Es gibt einen Smart Assistant, der die Karteikarten je nach Wissensstand abfrägt, allerdings nur danach sortiert, ob man die Karteikarte wusste oder nicht und nicht danach, wie gut man sie konnte.
  • kostenlose KarteikartenApp QuizletEine Lernfortschrittanzeige gibt es ebenfalls, allerdings weder sehr aussagekräftig noch ausführlich.
  • Quizlet beinhaltet fertige Kartensets (Lernsets und Kurse) zum Download, von anderen Nutzern. Hier kann man mit der Suchfunktion direkt nach entsprechenden Kursen suchen.
  • Das Teilen der Inhalte ist möglich.
  • Es gibt gewisse Abfrageoptionen, wie z.B. Multiple Choice Fragen, mit denen die Inhalte gelernt werden können.
  • Gamification: Es gibt Spiele zum Lernen, wie z.B. ein Memory-Spiel mit Lerninhalten, bei denen man Begriffe ihren Definitionen zuordnen muss.
  • Unique Features: Wenn du einen Begriff auf der Vorderseite der Karteikarte eingibst, wird die Definition für die Rückseite schon direkt vorgeschlagen. Außerdem ist Quizlet die einzige kostenlose Karteikarten App, die automatisch einen Lernzeitplan für dich erstellt, wenn du das Datum deiner Klausur eingibst. Somit kommst du nicht unter Zeitdruck, da dich die App rechtzeitig und oft genug an das Lernen erinnert.
  • Das Design der Quizlet App ist sehr ansprechend.
  • Nachteile:
    • Quizlet ist gut dafür geeignet, Definitionen und Vokabeln zu lernen. Um komplexe Inhalte zu verstehen und zu lernen, eignet sich Quizlet allerdings weniger gut.
    • Folgende Funktionen gibt es nur in der Premium Version der App: die Möglichkeit, Bilder und Scans auf der Karteikarte einzufügen und den Nachtmodus, der die Augen beim Lernen schont.

Repetico

  • Bereits beim Start wird ein Tutorial angeboten. Repetico sendet dir sogar extra eine E-Mail mit weiteren Informationen und einem Link zu einer ausführlichen Beschreibung.kostenlose KarteikartenApp Repetico
  • Gestaltung der Karteikarten: Es besteht die Möglichkeit, die Schrift individuell zu gestalten (fett, unterstreichen, Farbe, Stichpunkte). Nur in der Online-Plattform gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Bilder hinzuzufügen.
  • Ein Smart Assistant hilft dabei, auch die, für dich schwierigeren Karteikarten oft genug im Lernmodus auftauchen zu lassen.
  • Der Lernfortschritt ist jederzeit einsehbar. Eine Lernstatistik, sobald man als Premiumnutzer angemeldet ist.
  • Die Abfrage auf der Karteikarte kann sogar via Multiple-Choice-Option geschehen.
  • Kostenpflichtig besteht die Möglichkeit, fertige Kartensets herunterzuladen (z.B. Jura Aufgaben).
  • Es besteht die Möglichkeit, Karteikarten mit Freunden zu teilen.
  • Unique Feature: Es gibt eine Suchfunktion innerhalb der App, mit der nach jeglichen Stichworten gesucht werden kann.
  • Nachteil: Leider ist bereits nach dem Erstellen eines einzigen Kartensatzes die Premium Version notwendig.

Brainyoo Flashcards

  • Ein Tutorial zeigt dir zu Beginn, welche Optionen du in der Brainyoo Flashcards App hast.kostenlose KarteikartenApp Brainyoo
  • In der Online-Plattform kannst du auch Bilder auf der Karteikarte einfügen.
  • Deinen Lernfortschritt kannst du jederzeit in der App und in der Online-Plattform abfragen. Eine Lernstatistik ist nur für Premiumnutzer einsehbar.
  • Als Premiumnutzer können Schriften individuell gestaltet werden (fett, unterstreichen, Farbe, Stichpunkte).
  • Die Abfrage auf der Karteikarte ist auch als Multiple Choice Option möglich.
  • Kostenpflichtig können auch fertige Kartensets heruntergeladen werden. Der Shop bietet sogar die Möglichkeit, offizielle Prüfungsvorbereitungen wie z.B. für die IHK zu kaufen.
  • Du hast die Möglichkeit all deine Karteikarten mit Freunden zu teilen.
  • Ein Nachteil der Brainyoo Flashcards App ist, dass einem leider wirklich viele Optionen als “normaler” Nutzer versperrt bleiben. Es ist dann notwendig, die Premium Version kostenpflichtig hinzuzubuchen.

 

 

mind map app studysmarter

 

Cram

  • Gestaltung der Karteikarten: Sowohl in der Mobile App als auch auf der Online-Plattfokostenlose KarteikartenApp Cramrm besteht die Möglichkeit, Bilder auf der Karteikarte zu verwenden. Jeder Nutzer kann Schriften individuell gestalten (fett, Schriftgröße).
  • Obwohl die Funktion an sich vorhanden ist, war es nicht möglich, Karteikarten mit Freunden zu teilen.
  • Unique Feature: Mithilfe der Gamification Funktion können auf der Online Plattform die Karteikarten spielerisch gelernt werden (siehe Bild). Diese Spiele sind sehr aufwendig gestaltet.
  • Nachteil: Leider ist der Rest dieser kostenlosen Karteikarten App wenig ansprechend gestaltet und vor allem mit sehr viel Werbung gefüllt.

kostenlose Karteikarten App Cram

GoConqr

  • Gestaltung der Karteikarten: Die Lerninhalte lassen sich nur auf der Online-Pattform erstellen. In der kostenlosen Karteikarten App können sie nur abgerufen werden. Bilder zu den Karteikarten hinzuzufügen ist möglich. Bei den Karteikarten lässt sich die Schriftart und Farbe verändern. Bei der Erstellung von Mindmaps gibt es noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten.kostenlose KarteikartenApp GoConqr
  • Auch bei GoConqr gibt es einen Smart Assistant sowie eine Anzeige des Lernfortschritts. Die Lernstatistik ist leider nicht sehr aussagekräftig.
  • Gamification: Man kann ein Quiz erstellen.
  • Abfrageoptionen: Multiple Choice etc. sind möglich.
  • Es ist möglich, fertige Kartensets von anderen Nutzern herunterzuladen.
  • Teilen ist innerhalb der „Gruppen“ möglich.
  • Unique features: Es gibt Lerngruppen, denen man sich anschließen kann. Außerdem kann man private Nachrichten schreiben. Man kann nicht nur Karteikarten, sondern auch Foliensets, Mindmaps, Notizen, ein Quiz und Flussdiagramme erstellen.
  • Nachteil: Wenn man Lerninhalte auch am Handy erstellen will, muss man jeweils eine andere App herunterladen, um eine Mindmap oder Quiz etc. zu erstellen.

 

Viele kostenlose Karteikarten Apps – aber welche passt am besten zu dir?

Demnach, welche zusätzlichen Funktionen dir wichtig sind, solltest du dir die jeweilige App herunterladen. Falls du z.B. jemand bist, der spielerisch besser lernen kann, dann sind StudySmarter, Quizlet, GoConqr und vor allem Cram deine Apps!

Solltest du eine kostenlose Karteikarten App suchen, die dir viele Möglichkeiten bietet, erfolgreich zu lernen, ist StudySmarter deine App! Hier kannst du nicht nur Karteikarten erstellen, sondern auch Zusammenfassungen schreiben oder dir automatisch Mind-Maps aus deinen hochgeladenen Skripten erstellen lassen. Auch besteht die einzigartige Option, Screenshots aus dem Skript direkt auf die Karteikarte zu kopieren.

Ein anderes Auswahlkriterium könnte z.B. auch das Design sein. Wenn das Design der App für dich eine große Rolle spielt, würden wir dir Quizlet oder StudySmarter empfehlen. Diese erstrahlen in einem modernen, digitalen Design und ballern dich nicht mit übermäßig viel Werbung zu.

Aber wie gesagt, eigentlich kannst du mit keiner App etwas falsch machen, sondern musst für dich entscheiden, welche Funktionen dir besonders wichtig sind.