Jura Repetitorium – alles was du wissen musst

Jura Repetitorium – alles was du wissen musst

 

Dein Online Jura Repetitorium – jetzt in der StudySmarter App

Je näher das Ende des Jurastudiums und damit das gefürchtete erste Staatsexamen rückt, desto mehr beschäftigen sich Jurastudenten mit dem Thema Jura Repetitorium. Schon in deinem ersten Jura-Semester wirst du damit konfrontiert: 

“Oh Gott! Was, wenn ich durchfalle?! Was, wenn ich schlecht abschneide?! Und omg, was wenn ich kein Prädikatsexamen schaffe?!“ 

Solche Gedanken werden wohl zum ständigen Begleiter der nächsten Jahre.

 

Jura Repetitorium Meme

 
 

Aber keine Panik! Du hast ja nun unsere Seite gefunden und stellst dir wahrscheinlich einige Fragen rund um das Thema Jura Rep. Einige deiner Fragen werden wir im Rahmen dieser kleinen hübschen Seite beantworten:

  • Brauche ich ein Jura Rep?
  • Wenn ja, welches?
  • Welche Anbieter gibt es für’s klassische Repetitorium?
  • Wieviel % meines Taschengeldes muss ich dafür investieren? (Außer natürlich, Papa zahlt schon ;))
  • Was bekomme ich von einem Repetitorium?

 

“Okay, was haben die Leute von StudySmarter eigentlich mit Jura und erst Recht mit Repetitorien zu tun? Ist das nicht einfach nur eine Lernapp?!“ 

 

Um dir diese Frage vorab zu beantworten: Es gibt große News! 

StudySmarter  und das juristische Repetitorium hemmer  haben sich zusammengeschlossen um die Vorbereitung auf das Staatsexamen zu digitalisieren

Das heißt konkret für dich: Alle relevanten Unterlagen inkl. hemmer Karteikarten, Zusammenfassungen, Definitionen, Skripte und und und gibt es exklusiv digital auf StudySmarter zum lernen! 

 
 

hemmer StudySmarter

Mehr Infos dazu findest du schon mal hier.

Nun aber zurück zu den wichtigen Fragen.
 

Warum Jura Repetitorium? 

Wenn man mal ehrlich ist, gehört ein Rep für angehende Juristen genauso dazu wie Club Mate zu Berliner Germanisten 😉 – und das trotz der hohen Kosten. Es ist in vielen Fällen keine Entscheidung ob man eins nutzt, vielmehr geht es darum, welches man für das Beste hält.

Natürlich gibt es keine Garantie, dass man mit Rep besteht und ohne durchfällt. Im Allgemeinen kann man aber sagen, dass es ohne professionelle Hilfe oft schwierig ist, aus der großen Menge des in der Uni vermittelten Stoffs raus zu filtern, was wirklich relevant ist fürs Examen.

 

Private Jura Nachhilfe wirklich nötig? 

Es ist schon auffallend, dass in keinem anderen Studium, das mit dem Staatsexamen endet, private Nachhilfe eine so große Rolle spielt wie beim Jura Examen. Das kommt vor allem daher, dass bundesweit durchschnittlich 30 % aller Studenten durchfallen.

Aber warum gelingt es den Unis nicht, ihre Jurastudenten passend auf die Prüfungen vorzubereiten? 

Unireps – wohl auch nicht die Lösung

Unirep Meme

 

Es gibt zwar inzwischen auch einige kostenlose, sogenannte Unireps. Allerdings vertraut der Großteil der Studenten trotzdem weiterhin den kommerziellen Repetitorien. Viele nutzen – wenn überhaupt – die Unikurse nur als Ergänzung

Das liegt vor allem daran, dass die Unireps immernoch ziemlich in der Stoffaufbereitung und Examensrelevanz des Stoffs hinterher hinken. Im Vergleich dazu bieten die kommerziellen Reps einfach sehr gut aufbereitet Inhalte und langjährige Erfahrung ihrer Dozenten.

 

Repetitorium – Was genau ist das eigentlich? 

In einem juristischen Repetitorium werden, wie der Name schon sagt (die Lateiner unter uns werden sich erinnern: “repetere = wiederholen”), die entscheidenden Inhalte des Jura Studiums wiederholt. Außerdem wird das Klausurenschreiben unter Examensbedingungen geübt.

Jura Staatsexamen Meme

Die Repetitorien stellen dabei den Teilnehmern eigens erstellte Skripte und Karteikarten in Papierform als Lernhilfe zur Verfügung um sie optimal aufs 1. Staatsexamen vorzubereiten.

Und die Karteikarten vom hemmer Rep sind nun online verfügbar auf StudySmarter – auch für Leute, die noch nicht bei hemmer angemeldet sind! 

 

Aufbau des klassischen Jura Repetitoriums 

Bei den meisten Repetitorien werden sogenannte Hauptkurse angeboten, die alle drei prüfungsrelevanten Fächer (Straf-, Zivil- und öffentliches Recht) getrennt voneinander abdecken. 

Der Unterricht findet dreimal die Woche in größeren Gruppen (20-50 Personen) statt und eine Einheit umfasst meist 3-4 Stunden. Empfohlen wird, die Hauptkurse ein Jahr lang regelmäßig zu besuchen.

Zusätzlich wird dringend dazu geraten sogenannte Klausurkurse zu besuchen, sodass man mindestens eine Klausur pro Woche auf Examensniveau schreibt. Diese wird je nach Repetitor professionell korrigiert und besprochen. 

Es gibt auch oft Crashkurse, bei denen dann mehrere ganze Tage lang ein bestimmtes Thema wie Verwaltungs- oder Europarecht durchgegangen wird. 

Stress in der Uni

Aaaaaaaalso, Empfehlung: 1 Jahr lang Rep, pro Woche 1x Klausurkurs und ergänzend Unirep. Easy oder? Naja nicht so ganz, aber du schaffst das schon!

 

Examensvorbereitung: Real life vs. Online Rep

Jede Menge Repetitorien

Zweimal im Jahr gibt es Termine für das 1. Staatsexamen, sodass jährlich insgesamt ungefähr 20.000 Studenten bundesweit teilnehmen. 

“90% der Jura Studenten besuchen ein privates Repetitorium” (hemmer)

Man kann also davon ausgehen dass ungefähr 18.000 Leute pro Jahr bereit dazu sind, Geld für ihre Stoffwiederholung auszugeben. Dementsprechend viele verschiedene Reps gibt es inzwischen, von ganz klassischen Gruppentreffen bis hin zu vollständig online durchgeführten Kursen.

 

Klassisches Jura Repetitorium Gruppenkurs

Real life

 

Online Repetitorium Lecturio

Online Rep

✓ Bekannteste Anbieter: Hemmer, Alpmann Schmidt

 

 ✓ Bekannteste Anbieter: Lecturio, juracademy, jura online

 

✓ Gruppen- & Einzelunterricht, Crash- & Klausurenkurse mit einem Juristen

 

 ✓ Lernvideos & -materialien online

 

auf den ersten Blick zwar relativ hohe Kosten, dafür aber eben auch Real life Unterrichtsstunden & Unterlagen inklusive 

 

 ✓ Kostenersparnis, z.B. Lecturios Online Jura Flatrate                                        inklusive Lernvideos & Quizfragen für 80€/Monat 

 

✓ Möglichkeit, persönlich Fragen zu stellen & Feedback zu erhalten

 

  kein direkter Kontakt zum Dozenten,                                                                         kein Zwang hinzugehen

 

Genauere Infos mit Preisen und Standorten zu allen bekannten juristischen Repetitorien bieten dir beispielsweise Talentrocket und Jura Lernplan.

Unsere Empfehlung: Rep Kombi

Repetitorium vs. Netflix

Wie man sieht wirst du bei den klassischen Präsenzreps einiges an Geld lassen, während man sich bei Online Reps vielleicht mal lieber für eine Runde Netflix entscheiden wird anstatt sich das nächste Lernvideo zu geben.

Wir empfehlen daher: Kombiniere ein traditionelles Anwesenheitsrep mit einem Online Rep um maximalen Lernerfolg in deinem Examen zu erreichen.

Genau deswegen haben wir uns mit hemmer zusammengetan um euch dies zu ermöglichen. 🙂 

 

 

Welche Anbieter gibt es beim Jura Repetitorium?

Nachdem du jetzt weißt was du bei einem traditionellen Jura Rep erwarten kannst, haben wir hier eine kleine Übersicht über die wohl bekanntesten Anbieter, die es so am Markt gibt.

hemmer

Money Icon

Kosten

    • Pro Monat: 120 – 175 €
    • Frühbucher- /Gruppenrabatte möglich
    • Variieren je nach Stadt
Ort Icon

Orte

Augsburg, Bayreuth, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Erlangen, Frankfurt (Main), Frankfurt (Oder), Freiburg, Gießen, Greifswald, Göttingen, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Jena, Kiel, Konstanz, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, Marburg, München, Münster, Osnabrück, Passau, Regensburg, Saarbrücken, Trier, Tübingen, Würzburg

Time Icon

Zeitaufwand

  • 6 – 10 Std. pro Woche
  • i.d.R. verteilt auf 3 Tage
Nutzeranzahl

Teilnehmerzahl

    • variiert – abhängig von der Nachfrage
    • Einzelunterricht möglich
Unique

Unique Features

Dank der Zusammenarbeit mit StudySmarter gibt es alle Materialien in digitaler Form in einer App

 

Mehr Infos von hemmer findest du hier.

 

Alpmann Schmidt

Money Icon

Kosten

    • Hauptkurs: 150-175 € (pro Monat)
    • Einzelunterricht: 120 €/Std. bzw. 200 €/2Std.
    • Klausurenkurs: ~23 € monatlich ohne Korrektur, ~45 € monatlich mit Korrektur
    • Variieren je nach Stadt
Ort Icon

Orte

Augsburg, Bayreuth, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Essen, Frankfurt/Main, Frankfurt/Oder, Freiburg, Gießen, Göttingen, Greifswald, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Jena, Kiel, Köln, Konstanz, Leipzig, Mainz, Marburg, München, Münster, Nürnberg, Oldenburg, Osnabrück, Passau, Potsdam, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Trier, Tübingen, Würzburg

Time Icon

Zeitaufwand

  • 9 Std. pro Woche
  • i.d.R. verteilt auf 3 Tage
  • Dauer: 1 Jahr
Nutzeranzahl

Teilnehmerzahl

    • variiert – meist in etwa Schulklassengröße
    • Einzelunterricht möglich

Weitere Informationen gibt es hier.

 

JuraIntensiv

Money Icon

Kosten

Pro Monat: ca. 170 € – für das 1. Staatsexamen

Ort Icon

Orte

Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Gießen, Halle, Hamburg, Heidelberg, Jena, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, Marburg, München, Münster, Potsdam, Saarbrücken

Time Icon

Zeitaufwand

  • 9 Std. pro Woche
  • Der Kurs für das 1. Staatsexamen dauert 12 Monate.
Nutzeranzahl

Teilnehmerzahl

    • variiert – je nach Stadt
    • i.d.R. kleine Gruppen

Weitere Informationen gibt es hier.

 

Akademie Kraatz

Money Icon

Kosten

    • Kleingruppen: ~ 1.800,00 € insgesamt
    • Kleingruppe Premium: ~ 3.600,00 € insgesamt
    • Klausurenkurs: je nach Umfang ~300 – 750 €
    • Variieren je nach Stadt
Ort Icon

Orte

Berlin, Bochum, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Frankfurt (Oder), Gießen, Göttingen, Greifswald, Halle, Hamburg, Jena, Leipzig, Marburg, Münster, Potsdam

Time Icon

Zeitaufwand

  • Kleingruppen: 11 Monate und 270 Stunden Unterricht
  • Kleingruppe Premium: 12 Monate und 280 Stunden Unterricht 
  • Einzelunterricht: 6 oder 9 Monaten (hier wird die Stundenanzahl einfach gestreckt) und 130 Stunden Unterricht
Nutzeranzahl

Teilnehmerzahl

    • Kleingruppen: 25-29 Teilnehmer
    • Kleingruppe Premium: 6-9 Teilnehmer
    • Einzelunterricht möglich

Weitere Informationen findest du hier.

 

Welcher Anbieter ist der beste für dein Repetitorium?

Neben den vorgestellten Anbietern gibt es natürlich noch weitere kleinere Anbieter, die teils auch nur an einem Ort bekannt sind wie z.B.:

Du fragst dich sicher, welcher Anbieter jetzt der beste ist – das lässt sich nicht so pauschal beantworten. Jeder Anbieter hat seine Vor- und Nachteile. Die Zusammenarbeit von StudySmarter mit hemmer ist aber sicher eine Besonderheit. Deshalb haben wir im Folgenden noch ein paar Infos für dich zu dieser Neuheit!

 

hemmer Skripte & Karteikarten digitalisiert bei StudySmarter 

Klassiker unter den Repetitorien: hemmer

Hemmer Repetitorium

hemmer zählt mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung und bewährten Qualität zu den besten und bekanntesten Repetitorien überhaupt. Es werden Unterrichtskurse an verschiedenen Standorten angeboten und die Kursteilnehmer mit Karteikarten, Zusammenfassungen & Skripten als Printmedien versorgt.

Wenn du dich schon ein bisschen mit Jura Reps beschäftigt hast, ist dir dieser Name sicher schon untergekommen.
 
 

 

Neue Kooperation: hemmer + StudySmarter 

Durch die vorher schon erwähnte neue Kooperation von hemmer & Studysmarter wird deren bisheriges Angebot durch unsere Lernapp optimal ergänzt: 

Die gesamten Unterlagen sind ab sofort für dich digital in der App verfügbar. Also kannst du dein physisches Repetitorium, bei dem du mit Kommilitonen zusammen im Unterricht lernst, jetzt super easy mit qualitativ hochwertigen und 100% geprüften Inhalten digital kombinieren.  

Auch unser Partner hemmer hat für dich Infos zu unserer neuen Kooperation.  Häufig gestellte Fragen werden hier beantwortet.

 

Deine Vorteile in der App

StudySmarter ist damit die erste Lernapp, mit der du dein Jura Repetitorium online ganz einfach & jederzeit mit deinem Handy, Tablet oder Laptop ergänzen und nachbereiten  kannst.

 

> 450k Lernendebereits >30k Juristen

89% der Nutzer: bessere Noten

 

Features für dich:

Hemmer Unterlagen bei StudySmarter

  • Deinen Lernplan abhängig vom Lerntyp verfassen keine Ausreden mehr durch Lernerinnerungen!Lernplan StudySmarter

 

  • Lernprozess überwachen Motivation, um den inneren Schweinehund zu besiegen! 

Lernprozess bei StudySmarter

  • Austauschen in gemeinsamen Lerngruppen

Lerngruppen

 
 

So – wir hoffen, dass wir etwas Licht ins Dunkel bringen konnten und du bei dem Begriff “Rep” keine Panikattacken mehr bekommst. Das Jura Examen ist zugegeben nichts was man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Panik schieben hilft dir hier aber auch nicht weiter! Wer früh genug anfängt und sich an seinen Plan hält, hat gute Chancen zu bestehen.

Am besten, du legst sofort los und startest mit hemmer & StudySmarter deine neue Rep Kombi!

=> Jetzt loslegen! 🙂

Solltest du Probleme haben, die hemmer Inhalte freizuschalten, wird dir hier weitergeholfen.