Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Wirtschaftsrecht an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaftsrecht Kurs an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was wird benötigt damit ein Vertrag zustande kommt


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konsens

Ausdrückliches Einverständnis beider Parteien

objektive und subjektive übereinkunft über Vertragliche Bestimmungen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Genereller Aufbau von IT-Verträgen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ausgangslage

Inhalt der Leistungen

Vertragsdurchführung

Leistungsstörungen und Sicherungsfälle

Allgemeine Bestimmungen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Struktur von Umfangreichen IT-Verträgen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rahmenvertrag (NDA)

Einzelvertrag (Wartungsvertrag, IT-System Vertrag, etc.)

Anhänge (Pflichtenheft usw.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

für was steht NDA

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geheimhaltungsvertrag, sollte schon bei der Verhandlung abgeschlossen werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

LOI

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Letter of Intend, ist noch nicht bindend aber äussert starkes interesse


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist die Salvatorische Klausel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist eine Teilnichtigkeitsklause, Wenn ein Punkt des Vertrags nicht erfüllt wird, bleibt der Vertrag dennoch bestehen.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist die Salvatorische Klausel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist eine Teilnichtigkeitsklause, Wenn ein Punkt des Vertrags nicht erfüllt wird, bleibt der Vertrag dennoch bestehen.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Culpa in Contrahendo

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ist die Vorvertragliche Haftung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rücktrittsrecht beim Werkvertrag

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vertrag kann ohne Verschulden der Unternehmung aufgelöst werden. Der Besteller ist Schadenersatzpflichtig.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vertragstypen EDV

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konzeptvertrag/Outsourcing-Vertrag/SW-Entwicklungsvertrag/SW-Überlassungsvertrag/SW-Pflegevertrag

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was dürfen AGB´s nicht sein

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie dürfen keine ungewöhnliche Klauseln enthalten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Pflichten des Kunden bei einem Informatikprojekt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bezahlung einerseits - häufig aber auch Mitwirkungspflicht. Der Kunde verfügt meist über das Branchen-Know How

Lösung ausblenden
  • 47695 Karteikarten
  • 1156 Studierende
  • 109 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaftsrecht Kurs an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was wird benötigt damit ein Vertrag zustande kommt


A:

Konsens

Ausdrückliches Einverständnis beider Parteien

objektive und subjektive übereinkunft über Vertragliche Bestimmungen


Q:

Genereller Aufbau von IT-Verträgen

A:

Ausgangslage

Inhalt der Leistungen

Vertragsdurchführung

Leistungsstörungen und Sicherungsfälle

Allgemeine Bestimmungen


Q:

Struktur von Umfangreichen IT-Verträgen

A:

Rahmenvertrag (NDA)

Einzelvertrag (Wartungsvertrag, IT-System Vertrag, etc.)

Anhänge (Pflichtenheft usw.)

Q:

für was steht NDA

A:

Geheimhaltungsvertrag, sollte schon bei der Verhandlung abgeschlossen werden

Q:

LOI

A:

Letter of Intend, ist noch nicht bindend aber äussert starkes interesse


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

was ist die Salvatorische Klausel?

A:

Ist eine Teilnichtigkeitsklause, Wenn ein Punkt des Vertrags nicht erfüllt wird, bleibt der Vertrag dennoch bestehen.


Q:

was ist die Salvatorische Klausel?

A:

Ist eine Teilnichtigkeitsklause, Wenn ein Punkt des Vertrags nicht erfüllt wird, bleibt der Vertrag dennoch bestehen.


Q:

Culpa in Contrahendo

A:

ist die Vorvertragliche Haftung


Q:

Rücktrittsrecht beim Werkvertrag

A:

Vertrag kann ohne Verschulden der Unternehmung aufgelöst werden. Der Besteller ist Schadenersatzpflichtig.

Q:

Vertragstypen EDV

A:

Konzeptvertrag/Outsourcing-Vertrag/SW-Entwicklungsvertrag/SW-Überlassungsvertrag/SW-Pflegevertrag

Q:

Was dürfen AGB´s nicht sein

A:

Sie dürfen keine ungewöhnliche Klauseln enthalten

Q:

Was sind die Pflichten des Kunden bei einem Informatikprojekt

A:

Bezahlung einerseits - häufig aber auch Mitwirkungspflicht. Der Kunde verfügt meist über das Branchen-Know How

Wirtschaftsrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Wirtschaftsrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschaftspivatrecht

Universität Rostock

Zum Kurs
Wirtschaftsstrafrecht

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaftsrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaftsrecht