BWL 1. Semester at Zeppelin Universität

Flashcards and summaries for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Was ist das Ziel der SWOT-Analyse?

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Was sind knappe Güter (Wirtschaftsgüter) ?

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Für was dient die GAP-Analyse

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Was sind starke Unternehmenskulturen?

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Nenne die Unternehmensinternen Interessensgruppen und definiere die jeweiligen Interessen

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Nenne die Unternehmensexternen Interessensgruppen und definiere die jeweiligen Interessen

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Was sind freie Güter?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Was sind Potentialfaktoren?

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Was sind Stakeholder?

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Was sind Repetierfaktoren?

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

Was sind Hilfsstoffe?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

1. Was sind Konsumgüter?

2. Was sind Verbracuhsgüter?

3. Was sind Gebracuhsgüter?

Your peers in the course BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität on StudySmarter:

BWL 1. Semester

Was ist das Ziel der SWOT-Analyse?

Ziel ist es die Faktoren zu sammeln und die Wechselwirkung so zu betrachten, dass geeignete Maßnahmen definiert werden können.

Es sollen Chancen mit den bestehenden Stärken in Einklang gebracht werden und bisherige Schwächen zu Stärken umgebaut werden oder auch Risiken minimiert werden.

BWL 1. Semester

Was sind knappe Güter (Wirtschaftsgüter) ?

  • Sind nur in begrenztem Umfang vorhanden
  • Sind (potentiell) Gegenstand von Marktprozessen
  • Haben einen Preis
  • Eignen sich zu Befriedigung menschlicher Bedürfnisse

Bsp. Trinkwasser in der Sahara

BWL 1. Semester

Für was dient die GAP-Analyse

- Wird zur Identifikation von abweichungsursachen und zur Entwicklung von strategischen und operativen Gegenmaßnahmen angewendet

- Soll als unterstützendes Visualisierungstool verstanden werden

BWL 1. Semester

Was sind starke Unternehmenskulturen?

Starke Unternehmenskulturen sind prägnant, stark verbereitet und tief verankert


Prägnanz:

- Klare Vorstellung, was erwünscht ist und was nicht

- Konsistente Werte, Standarts, Symbole

- Umfassende Orientierungsmsuter


Verbreitungsgrad:

- Von den Mitarbeitern getragen


Verankerungstiefe:

- Grad der "Verinnerlichung" der Kultur

             


BWL 1. Semester

Nenne die Unternehmensinternen Interessensgruppen und definiere die jeweiligen Interessen

 

Interessen

Eigentümer

 

Aktionäre (Shareholder)


  • Gewinn
  • Investiertes Kapital vermehren
  • Macht und Einfluss
  • Einkommen


Management


  • Einkommen
  • Arbeitsplatz
  • Sicherheit
  • Macht


Mitarbeiter


  • Gutes Gehalt
  • Sicherer Job


Aufsichtsrat


  • Kontrolle
  • Information


Strategische Ausrichtung des Unternehmens

Betriebsrat


  • Kontrolle
  • Mitbestimmung
  • Interessensvertretung
  • Wiederwsahl


BWL 1. Semester

Nenne die Unternehmensexternen Interessensgruppen und definiere die jeweiligen Interessen

 

Interessen

Fremdkapitalgeber


  • Sichere Kapitalanlage
  • Gute Verzinsung
  • Rückzahlung des Zins


Kunden


  • Qualitativ hochwertiges Produkt/ Dienstleistung
  • Guter Preis à Niedriger Preis


Lieferanten


  • Zahlungsfähige und zuverlässige Abnehmer
  • Günstige Konditionen
  • Stabile Liefermöglichkeiten


Wettbewerb/ Konkurrenz


  • Einhaltung fairer Grundsätze und Spielregeln
  • Kooperation


Staat- und Gesellschaft


  • Steuereinnahmen
  • Arbeitsplätze
  • Sozialleistungen


BWL 1. Semester

Was sind freie Güter?

  • Sind in ausreichender Menge verfügbar
  • Müssen nicht bewirtschaftet werden
  • Haben keinen Preis, da niemand bereit ist, für sie zu bezahlen
  • Können im Zeitablauf zu knappen Gütern werden

Bsp. Luft, Wasser, Sand in der Wüste

BWL 1. Semester

Was sind Potentialfaktoren?


Potentialfaktoren sind solche Produktionsfaktoren, die nicht durch den einmaligen Einsatz in der Produktion aufgebraucht werden, sondern erst im Laufe der Zeit. Sie unterliegen im Produktionsvollzug keinem Verbrauch, sondern lediglich dem Gebrauch. Dazu gehören Arbeitskräfte und Betriebsmittel wie z.b. Maschinen oder Gebäude

BWL 1. Semester

Was sind Stakeholder?

- Interessensgruppen

- Kerngruppen

- Sattelitengruppen

BWL 1. Semester

Was sind Repetierfaktoren?

Repetierfaktoren, auch Verbrauchsfaktoren, sind Produktionsfaktoren, die beim einmaligen Einsatz vollständig verbraucht werden. Dazu gehören Werkstoffe, Hilfsstoffe. Sie werden von den Betriebsmitteln genutzt

BWL 1. Semester

Was sind Hilfsstoffe?

Hilfsstoffe werden bei der Produktion benötigt und gehen in das erzeugte Produkt ein, ohne aber zu einem wesentlichen Bestandteil dessen zu werden. Bsp. Farben und Lacke oder Nägel und Schrauben

BWL 1. Semester

1. Was sind Konsumgüter?

2. Was sind Verbracuhsgüter?

3. Was sind Gebracuhsgüter?

1. Konsumgüter gehen in ihrer Nutzung auf

2. Verbrauchsgüter nutzen sich schneller ab, wie z.B. Zahnpaste

3. Gebrauchsgüter verschwinden auch mit der Zeit aber nicht so schnell, wie z.B. ein Auto


Sign up for free to see all flashcards and summaries for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Zeppelin Universität overview page

Empirische Sozialforschung 1. Semester

Internationale Beziehungen

Wissenschaftstheorie

AC 1.Semester at

Universität Würzburg

BWL Klausur 1. Semester at

Staatliche Studienakademie Riesa

R - 1. Semester at

Universität des Saarlandes

ABWL 1 Semester at

Fachhochschule Südwestfalen

PuO Semester 1 at

Westfälische Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to BWL 1. Semester at other universities

Back to Zeppelin Universität overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for BWL 1. Semester at the Zeppelin Universität or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login