WPR I at Wirtschaftsuniversität Wien

Flashcards and summaries for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Öffentliches Recht:

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Einteilung des Privatrechts

Privatrecht

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Sonderprivatrechte:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Allgemeiner Teil:

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Schuldrecht:

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Sachenrecht:

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Familienrecht:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Erbrecht:

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Pandektensystem:

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

ABGB + Sondergesetze:

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

EU-Richtlinien:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Privatrecht:

Your peers in the course WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

WPR I

Öffentliches Recht:

- mit Hoheitsgewalt (Imperium) ausgestattetes Rechtssubjekt in Ausübung hoheitlicher Befugnisse 

- Rechtsbeziehungen meist durch ein Über- und Unterordnungsverhältnis der Beteiligten gekennzeichnet 

- (außer gerichtliches Strafrecht) in erster Instanz von Verwaltungsbehörden vollzogen Schadenersatzrecht: 

• Staat agiert privatrechtlich: Haftung nach allgemeinem Schadenersatzrecht 

• Staat vollzieht Gesetze: Amtshaftungsverfahren 

- Ein und der selbe Vorgang kann sowohl öffentlich rechtliche, als auch privatrechtliche Rechtswirkungen auslösen !!!

WPR I

Einteilung des Privatrechts

Privatrecht

= Zivilrecht (Bürgerliches Recht) + Sonderprivatrechte 

- allgemeines Privatrecht: Rechtsverhältnisse zum Gegenstand, die für jedermann bedeutsam werden können 

- Sonderprivatrechte: vom allgemeinen Privatrecht emanzipiert; enthalten besondere Vorschriften für einen bestimmten Personenkreis oder für spezielle Sachgebiete

WPR I

Sonderprivatrechte:

• Arbeitsrecht (Rechtsbeziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer) 

• Unternehmensrecht (Die Professionalität und Organisation, mit der Geschäftsleute am Privatrechtsverkehr teilnehmen, erfordern eigene Regeln) 

• Gesellschaftsrecht 

• Versicherungsvertragsrecht

WPR I

Allgemeiner Teil:

- „Sammelbecken“ für zivilrechtliche Fragestellungen 

- haben übergreifende Bedeutung 

- Privatrechtliche Methodenlehre, Rechts- und Handlungsfähigkeit, Rechtsgeschäftslehre, Stellvertretungsrecht und Verjährung

WPR I

Schuldrecht:

- regelt die Frage, wann eine Person einer anderen zu einer Leistung verpflichtet ist und welche Konsequenzen sich daraus ergeben 

- differenziert weiter, ob sich die Verpflichtung aus einem Rechtsgeschäft (Vertrag) oder schon aufgrund des Gesetztes ergibt.

WPR I

Sachenrecht:

- „Recht der Güterzuordnung“ 

- regelt die Zuordnung von Rechten an körperlichen Sachen (z.B. Eigentum)

WPR I

Familienrecht:

- behandelt Konsequenzen von Verwandtschaft, Ehe und Partnerschaft 

- Rechte und Pflichten von Ehegatten und eingetragenen Partnern, sowie zwischen Eltern und Kindern (Unterhalt)

WPR I

Erbrecht:

- behandelt Frage, was mit Rechten und Pflichten eines Verstorbenen passiert 

- Rechtsnachfolge (Erbe) 

- welche Grenzen Verfügungen des Verstorbenen gesetzt sind 

- wer für die Verbindlichkeiten des Verstorbenen haftet

WPR I

Pandektensystem:

- Fünfteilung bezeichnet man als Pandektensystem 

- im 19. Jhdt. insb. von Heise entwickelt 

- Pandekten = Digesten = eine Sammlung von Schriften römischer Juristen, die großen Einfluss auf die Entwicklung des Privatrechts hatte

WPR I

ABGB + Sondergesetze:

- Stammgesetz: Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB) 

- 1.1.1812 in Kraft gesetzt 

- bis heute oft novelliert 

- 2015: komplettes Erbrecht modernisiert 

- drei große Teilnovellen: 1914-1916 (Anpassung an deutsche BGB 1900)

WPR I

EU-Richtlinien:

- Wichtige Bestimmungen des ABGB und der Sondergesetze basieren nicht auf einer autonomen Entscheidung des österreichischen Gesetzgebers -> v.a., wenn EU- Richtlinien existieren 

- Richtlinien müssen umgesetzt werden bleibt oft nur geringer nationaler Gestaltungsspielraum österreichische Gesetzgeber setzt RL mehr oder weniger wortgetreu und häufig in Sondergesetzen um 

- Europäisches Zivilrecht ist meistens Verbraucherrecht (beschränkte Handlungskompetenz der EU) -> oft aber allgemein gültig 

- Wo Österreich Anwendungsbereich erweitern wollte: -> AGBGB; KschG: nur spezifisch verbraucherrechtliche Aspekte

- EU-Verordnungen: 

- wirkt unmittelbar auf Privatrecht 

- „gilt unmittelbar in jedem Mitgliedsstaat“

WPR I

Privatrecht:

- hat Rechtsbeziehungen zwischen Bürgern (Privaten) zum Gegenstand 

- grundsätzlich Gleichrangigkeit 

- Privatrechtssachen gehören vor ordentliche Gerichte 

- Der Bund hat die Gesetzgebungskompetenz

Sign up for free to see all flashcards and summaries for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Wirtschaftsuniversität Wien overview page

Makroökonomie

Angewandte Mikroökonomie

EBC 1 - Unit 1

EBC 1 - Unit 4

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

EBC 1 - Unit 3

EBC 1 - Unit 6: Business Transactions I

EBC 1 - Unit 7: Business Transactions II

Grundlagen des öffentlichen Rechts

WPR at

Hochschule Düsseldorf

WPR2 at

Hochschule Düsseldorf

WPR A at

Jade Hochschule

WPR 1 at

Wirtschaftsuniversität Wien

WPR 1 at

Hochschule Konstanz

Similar courses from other universities

Check out courses similar to WPR I at other universities

Back to Wirtschaftsuniversität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for WPR I at the Wirtschaftsuniversität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login