Grundzüge der Embryonalentwicklung at Wirtschaftsuniversität Wien

Flashcards and summaries for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Gameten sind:

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Was entsteht bei Vereinigung der männlichen und weiblichen Gameten?

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Läuft die Reifung bei Männern und Frauen gleich ab?

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Wann und wo bilden sich die Urkeimzellen der Gameten?

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Wohin wandern die Urkeimzellen nach ihrer  Entstehung? 

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Was enthält die Eizelle?

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Woraus und durch welchen Vorgang geht die Eizelle hervor?

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Aufbau einer Eizelle (e):

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Wie ist die Zona pellucida aufgebaut?

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Was wird die Zellmembran der Eizelle genannt?

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Was befindet sich an der Außenseite der Oolemm?

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Was ist im Ooplasma?

Your peers in the course Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Grundzüge der Embryonalentwicklung

Gameten sind:

diploid

Grundzüge der Embryonalentwicklung

Was entsteht bei Vereinigung der männlichen und weiblichen Gameten?

Zygote

Grundzüge der Embryonalentwicklung

Läuft die Reifung bei Männern und Frauen gleich ab?

Nein, läuft unterschiedlich ab und umfasst mehrere unreife Vorstufen

Grundzüge der Embryonalentwicklung

Wann und wo bilden sich die Urkeimzellen der Gameten?

bei beiden Geschlechtern  in der 4. Embryonalwoche an der Wand des Dottersacks

Grundzüge der Embryonalentwicklung

Wohin wandern die Urkeimzellen nach ihrer  Entstehung? 

Richtung Gonadenanlage bzw. Keimdrüsen (Hoden, Ovarien)

Grundzüge der Embryonalentwicklung

Was enthält die Eizelle?

alle Anlagen des weiblichen Lebewesens

Grundzüge der Embryonalentwicklung

Woraus und durch welchen Vorgang geht die Eizelle hervor?

durch Meiose aus den Urkeimzellen

Grundzüge der Embryonalentwicklung

Aufbau einer Eizelle (e):

  • Hüllschicht: Zona pellucida
  • Perivitellin-Raum: Raum zwischen Hüllschicht und Zellmembran
  • Ooplasma: innere Substanz der Eizelle

Grundzüge der Embryonalentwicklung

Wie ist die Zona pellucida aufgebaut?

  • umgibt die Eizelle
  • besteht aus einer Glykoprotein-Matrix


Grundzüge der Embryonalentwicklung

Was wird die Zellmembran der Eizelle genannt?

Oolemm

Grundzüge der Embryonalentwicklung

Was befindet sich an der Außenseite der Oolemm?

Polkörperchen: enthalten von der 

Eizelle nicht mehr benötigtes überschlüssiges genetisches Material


Grundzüge der Embryonalentwicklung

Was ist im Ooplasma?

  • Zellkern mit der hapoliden DNA der Mutter
  • Zellorganellen
  • fett- und albuminhaltige Vesikel
    • dienen der Ernährung der Eizelle in den ersten Embryonalstadien
    • werden in Gesamtheit als Deutoplasma bezeichnet

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Wirtschaftsuniversität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grundzüge der Embryonalentwicklung at the Wirtschaftsuniversität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards