Chemische Bindungen at Wirtschaftsuniversität Wien

Flashcards and summaries for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Intermolekulare Bindungen sind Bindungen zwischen

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

schwächsten intermolekularen Kräfte

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

stärkste Intermolekulare Kraft

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Durch welche Bindung werden 2 oder mehrere Moleküle, die eine Polarität aufweisen angezogen

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Welche Intermolekularen Kräfte gibt es?

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Wie werden die Van der Waals Kräfte noch genannt?

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Wo treten Dipol-Dipol-Kräfte auf?

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Anziehung durch polare Ladungsverteilung in den Molekülen

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Anziehung durch induzierte Ladungsverschiebung

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Anziehung durch kurzzeitige wechselhafte Ladungsverschiebung

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Diese Bindung basiert auf Polarität der Wassermoleküle

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Die WBB basiert auf der

Your peers in the course Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien on StudySmarter:

Chemische Bindungen

Intermolekulare Bindungen sind Bindungen zwischen

Molekülen

Chemische Bindungen

schwächsten intermolekularen Kräfte

Van-der-Waals-Kraft

Chemische Bindungen

stärkste Intermolekulare Kraft

WBB

Chemische Bindungen

Durch welche Bindung werden 2 oder mehrere Moleküle, die eine Polarität aufweisen angezogen

Dipol-Dipol-Kraft

Chemische Bindungen

Welche Intermolekularen Kräfte gibt es?

  • Wasserstoffbrückenbindungen
  • Dipol-Dipolkräfte
  • Van-der-Waals-Kräfte

Chemische Bindungen

Wie werden die Van der Waals Kräfte noch genannt?

  • London-Kräfte
  • Dispersionskräfte

Chemische Bindungen

Wo treten Dipol-Dipol-Kräfte auf?

zwischen 2 oder mehr Molekülen, die eine Polarität (Partialladungen durch ∆EN) aufweisen

Chemische Bindungen

Anziehung durch polare Ladungsverteilung in den Molekülen

Dipol-Dipol

Chemische Bindungen

Anziehung durch induzierte Ladungsverschiebung

Dipol-Dipol

Chemische Bindungen

Anziehung durch kurzzeitige wechselhafte Ladungsverschiebung

Dipol-Dipol

Chemische Bindungen

Diese Bindung basiert auf Polarität der Wassermoleküle

WBB±

Chemische Bindungen

Die WBB basiert auf der

Polarität der Wassermoleküle

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Wirtschaftsuniversität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Chemische Bindungen at the Wirtschaftsuniversität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards