Verdauung at Veterinärmedizinische Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Verdauung an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Verdauung Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wiederkäuer

Hemorrhagic bowel syndrom

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verschluss des Dünndarms (meist Jejunum)  durch ein oder mehrere Blutkoagula 

Im Rahmen einer Laparotomie kann versucht werden, das Blutkoagulum durch Massage zu zerteilen. 


Die Erkrankung betrifft fast ausschließlich Milchkühe 


Pathognom: brombeerfarbener Kot

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kleintier

Enterektomie: Beurteilung der Vitalität des Darmes

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Farbe

- Motilität

- Peristaltik (!)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wiederkäuer 

Zystitis und Pyelonephritis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erreger:

- verschiedene Bakterien

- spezifische Infektion mit Bakterium aus der  Corneybacterium renale-Gruppe



Aufsteigende Infektion nach infektion der unteren Harnwege oder spezifische mit Bakterien aus der Corynebacterium renale-Gruppe. Mischinfektionen  sind häufig.


Klinik:

- Harn: Hämaturie, Pyurie, abstoßender Geruch

- Fieber

- häufiger Harnabsatz mit Harndrang

- Kolik

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wiederkäuer

Breinierenkrankheit

Erreger

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erreger: Clostridium perfringens Toxovar D


Typ D: Cl. perfringens Typ D verursacht die Breinierenkrankheit des Schafes: perakut, akut oder subakut verlaufende, in der Regel tödliche Darmintoxikation bei Lämmern ab einem Alter von 2 Wochen bis zu einem Jahr. Durch das ε-Toxin kommt es zu einer toxischen Tubulonephrose bzw. -nekrose, die sich in einer Erweichung der Nierenrinde äußert 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wiederkäuer

metastatisch eitrige Nephritis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

akut fieberhaft verlaufendes schweres Krankheitsbild, Hautsächlich ist das Nierenbecken betroffen


Es folgt auf eine Primärerkrankung:

Kalb: 

- Nabel- oder Lungenentzündung


Adultes Rind: 

- FK bedingte Organinfektion

- Perikarditis

- Leberabszesse

- Septisches Gelenk

- eitrige Lungenentzündung


Erreger kommt über Blut zur Niere und siedelt sich dort an (da hämatogen - beide Nieren betroffen)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wiederkäuer

Struck

- Erreger

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erreger: Clostridium perfringens Toxovar C

Struck des Schafes, eine im Alter von 1 - 2 Jahren auftretende Faktorenkrankheit, mit hämorrhagischer Enteritis und perakutem Verlauf. 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Core Komponenten - Hundeimpfung

Gegen welche Krankheiten wird geimpft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Leptospirose 

- HCC (Hepatitis contagiosa canis, ausglöst durch CAV-1, canines Adenovirus 1)

- Parvovirose (CPV-2)

- Staupe (Canines Disemper Virus)

-  ev. Tollwut


Leptospirose 1x jährlich

alle anderen 3x jährlich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wiederkäuer

Lämmerdysenterie

- Erreger 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Synonym: Lämmerruhr

Erreger: Clostridium perfringends Toxovar B


Typ B: Verursacht die Lämmerdysenterie (Lämmerruhr), eine in den ersten Lebenswochen auftretende, oft tödliche, seuchenhafte Erkrankung, die bei akutem und subakutem Verlauf durch blutigen Durchfall gekennzeichnet ist. Bei perakutem Verlauf sind plötzliche Todesfälle möglich. Cl. perfringens Typ B verursacht auch Enterotoxämien bei adulten Schafen und Ziegen. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wiederkäuer

Salmonellose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erreger: Salmonella enterica ssp enterica:

Serovare: "Dublin" und "Typhimurium" kommen beim Rind vorallem vor


4 Verlaufsformen:

- akute Sepikämie

- akute Enterocolitis

- chronische Enterocolitis

- klinisch inapparente Ausscheidung


Pathogenese

- Orale Aufnahme

- Erreger dringt bis zu Mesenteriallymphknoten vor

- dann RES (retikuloendotheliales System) der Leber 

- danach der große Kreislauf

--> Septikämie


Sepsis kann bald zum Tod führen: wird es überlebt kommt es zur akuten Enterocolitis und anschließender Absiedelung der Erreger in Mesenteriallymphknoten, Milz, Leber und besonders Gallenblase. Im Verlauf der  Enterocolitis kann die gastrointestinale Barriere mehr oder weniger stark zerstört werden, was sekundären Infektionen "Tür und Tor öffnet". Unter Umständen kommt es auch ohne klinisch manifeste Krankheitsphase zur Absiedelung mit Dauerausscheidung über Fäzes und Milch 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Lobektomie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Latein: Lappenentfernung

= chirurgische Entfernung eines Organlappens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wiederkäuer

Yersiniose



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erreger: Yersinia enterocolitica

Beim Tier verursacht sie keine Erkrankung oder nur leichte Durchfälle. Es ist aber ein Zoonoseerreger


Durchfallerkrankung: Die Yersiniose ist eine lebensmittelbedingte Infektionskrankheit 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kleintier

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist eine chronische Erkrankung des Pankreas, bei der zu wenig Verdauungsenzyme produziert werden. Danach entsteht eine Malabsorption


Die chronische Pankreatitis kann Ursache dafür sein.

Lösung ausblenden
  • 71780 Karteikarten
  • 679 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Verdauung Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wiederkäuer

Hemorrhagic bowel syndrom

A:

Verschluss des Dünndarms (meist Jejunum)  durch ein oder mehrere Blutkoagula 

Im Rahmen einer Laparotomie kann versucht werden, das Blutkoagulum durch Massage zu zerteilen. 


Die Erkrankung betrifft fast ausschließlich Milchkühe 


Pathognom: brombeerfarbener Kot

Q:

Kleintier

Enterektomie: Beurteilung der Vitalität des Darmes

A:

- Farbe

- Motilität

- Peristaltik (!)

Q:

Wiederkäuer 

Zystitis und Pyelonephritis

A:

Erreger:

- verschiedene Bakterien

- spezifische Infektion mit Bakterium aus der  Corneybacterium renale-Gruppe



Aufsteigende Infektion nach infektion der unteren Harnwege oder spezifische mit Bakterien aus der Corynebacterium renale-Gruppe. Mischinfektionen  sind häufig.


Klinik:

- Harn: Hämaturie, Pyurie, abstoßender Geruch

- Fieber

- häufiger Harnabsatz mit Harndrang

- Kolik

Q:

Wiederkäuer

Breinierenkrankheit

Erreger

A:

Erreger: Clostridium perfringens Toxovar D


Typ D: Cl. perfringens Typ D verursacht die Breinierenkrankheit des Schafes: perakut, akut oder subakut verlaufende, in der Regel tödliche Darmintoxikation bei Lämmern ab einem Alter von 2 Wochen bis zu einem Jahr. Durch das ε-Toxin kommt es zu einer toxischen Tubulonephrose bzw. -nekrose, die sich in einer Erweichung der Nierenrinde äußert 


Q:

Wiederkäuer

metastatisch eitrige Nephritis

A:

akut fieberhaft verlaufendes schweres Krankheitsbild, Hautsächlich ist das Nierenbecken betroffen


Es folgt auf eine Primärerkrankung:

Kalb: 

- Nabel- oder Lungenentzündung


Adultes Rind: 

- FK bedingte Organinfektion

- Perikarditis

- Leberabszesse

- Septisches Gelenk

- eitrige Lungenentzündung


Erreger kommt über Blut zur Niere und siedelt sich dort an (da hämatogen - beide Nieren betroffen)


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wiederkäuer

Struck

- Erreger

A:

Erreger: Clostridium perfringens Toxovar C

Struck des Schafes, eine im Alter von 1 - 2 Jahren auftretende Faktorenkrankheit, mit hämorrhagischer Enteritis und perakutem Verlauf. 


Q:

Core Komponenten - Hundeimpfung

Gegen welche Krankheiten wird geimpft?

A:

- Leptospirose 

- HCC (Hepatitis contagiosa canis, ausglöst durch CAV-1, canines Adenovirus 1)

- Parvovirose (CPV-2)

- Staupe (Canines Disemper Virus)

-  ev. Tollwut


Leptospirose 1x jährlich

alle anderen 3x jährlich

Q:

Wiederkäuer

Lämmerdysenterie

- Erreger 

A:

Synonym: Lämmerruhr

Erreger: Clostridium perfringends Toxovar B


Typ B: Verursacht die Lämmerdysenterie (Lämmerruhr), eine in den ersten Lebenswochen auftretende, oft tödliche, seuchenhafte Erkrankung, die bei akutem und subakutem Verlauf durch blutigen Durchfall gekennzeichnet ist. Bei perakutem Verlauf sind plötzliche Todesfälle möglich. Cl. perfringens Typ B verursacht auch Enterotoxämien bei adulten Schafen und Ziegen. 

Q:

Wiederkäuer

Salmonellose

A:

Erreger: Salmonella enterica ssp enterica:

Serovare: "Dublin" und "Typhimurium" kommen beim Rind vorallem vor


4 Verlaufsformen:

- akute Sepikämie

- akute Enterocolitis

- chronische Enterocolitis

- klinisch inapparente Ausscheidung


Pathogenese

- Orale Aufnahme

- Erreger dringt bis zu Mesenteriallymphknoten vor

- dann RES (retikuloendotheliales System) der Leber 

- danach der große Kreislauf

--> Septikämie


Sepsis kann bald zum Tod führen: wird es überlebt kommt es zur akuten Enterocolitis und anschließender Absiedelung der Erreger in Mesenteriallymphknoten, Milz, Leber und besonders Gallenblase. Im Verlauf der  Enterocolitis kann die gastrointestinale Barriere mehr oder weniger stark zerstört werden, was sekundären Infektionen "Tür und Tor öffnet". Unter Umständen kommt es auch ohne klinisch manifeste Krankheitsphase zur Absiedelung mit Dauerausscheidung über Fäzes und Milch 

Q:

Definition: Lobektomie

A:

Latein: Lappenentfernung

= chirurgische Entfernung eines Organlappens

Q:

Wiederkäuer

Yersiniose



A:

Erreger: Yersinia enterocolitica

Beim Tier verursacht sie keine Erkrankung oder nur leichte Durchfälle. Es ist aber ein Zoonoseerreger


Durchfallerkrankung: Die Yersiniose ist eine lebensmittelbedingte Infektionskrankheit 


Q:

Kleintier

Exokrine Pankreasinsuffizienz

A:

Ist eine chronische Erkrankung des Pankreas, bei der zu wenig Verdauungsenzyme produziert werden. Danach entsteht eine Malabsorption


Die chronische Pankreatitis kann Ursache dafür sein.

Verdauung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Verdauung an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Für deinen Studiengang Verdauung an der Veterinärmedizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Verdauung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

8. Verdauung

Universität Salzburg

Zum Kurs
Verdauung I

Universität Bern

Zum Kurs
Verdauung II

Universität Bern

Zum Kurs
Verdauung

Universität für Bodenkultur Wien

Zum Kurs
Verdauung 1.

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Verdauung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Verdauung