Modul 13 Biophysik at Veterinärmedizinische Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Modul 13 Biophysik an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Modul 13 Biophysik Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie hoch ist das Ruhepotenzial?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-75 mV 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet das Gleichgewichtspotenzial?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Im thermodynamischen Gleichgewicht sind die Ionenströme für jede Ionensorte in beide Richtungen gleich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Ergebnis der Goldmann Gleichung und wie lautet sie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Membranpotenzialbestimmung. Universelle Gaskonstante R mal T durch die Farady-Konstante F mal Rest 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Depolarisation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Reiz bewirkt Einstrom von Natriumionen, Membranpotenzial wird positiv bis zu einem Schwellwert (Aktionspotenzial) ist entstanden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Overshoot?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei -60mV: spannungsgesteuerte Na-Kanäle öffnen sich und Na-Ionen strömen ein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann ist der Beginn der Repolaristaion?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei etwa +30 bis 40mV
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was passiert bei der Repolarisation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Natriumkanäle werden geschlossen, spannungsabhängige Kaliumkanäle werden geöffnet und Kalium strömt aus, Membranpotenzial fällt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum kommt es zur Hyperpolarisation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kaliumkanäle können sich bei Erreichen des Ruhepotenzials nicht schnell genug schließen, Kalzium, welches beim Aktionspotenzial in die Zelle geströmt ist, öffnet KaliumKanäle zusätzlich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Refraktärzeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Nervenzelle kann erst nach etwa 1-2ms erneut gereizt werden, ursächlich ist die Verhinderung einer retrograden Erregungsausbreitung entgegen der Informationstichtung!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie erklärt sich die selektive Permeabilität der Ionenkanäke für bestimmte Ionen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Porendurchmesser
Polarität der Ladungen der Pore
ungerschiedlich starke Bindung von Molekül und Pore
Haydrathülle eines Ions
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Selektivitätsfaktor von Kaliumkanälen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kaliumkanäle ermöglichen nur Kaliumionen ohne Hydrathülle Durchtritt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Ionen bestimmen das Membranpotenzial im Ruhezustand?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kalium und Natrium
Lösung ausblenden
  • 78857 Karteikarten
  • 717 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Modul 13 Biophysik Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie hoch ist das Ruhepotenzial?
A:
-75 mV 
Q:
Was bedeutet das Gleichgewichtspotenzial?
A:
Im thermodynamischen Gleichgewicht sind die Ionenströme für jede Ionensorte in beide Richtungen gleich
Q:
Was ist das Ergebnis der Goldmann Gleichung und wie lautet sie?
A:
Membranpotenzialbestimmung. Universelle Gaskonstante R mal T durch die Farady-Konstante F mal Rest 
Q:
Was ist die Depolarisation?
A:
Reiz bewirkt Einstrom von Natriumionen, Membranpotenzial wird positiv bis zu einem Schwellwert (Aktionspotenzial) ist entstanden
Q:
Was ist der Overshoot?
A:
Bei -60mV: spannungsgesteuerte Na-Kanäle öffnen sich und Na-Ionen strömen ein
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wann ist der Beginn der Repolaristaion?
A:
Bei etwa +30 bis 40mV
Q:
Was passiert bei der Repolarisation?
A:
Natriumkanäle werden geschlossen, spannungsabhängige Kaliumkanäle werden geöffnet und Kalium strömt aus, Membranpotenzial fällt
Q:
Warum kommt es zur Hyperpolarisation?
A:
Kaliumkanäle können sich bei Erreichen des Ruhepotenzials nicht schnell genug schließen, Kalzium, welches beim Aktionspotenzial in die Zelle geströmt ist, öffnet KaliumKanäle zusätzlich
Q:
Was ist die Refraktärzeit?
A:
Die Nervenzelle kann erst nach etwa 1-2ms erneut gereizt werden, ursächlich ist die Verhinderung einer retrograden Erregungsausbreitung entgegen der Informationstichtung!
Q:
Wie erklärt sich die selektive Permeabilität der Ionenkanäke für bestimmte Ionen?
A:
Porendurchmesser
Polarität der Ladungen der Pore
ungerschiedlich starke Bindung von Molekül und Pore
Haydrathülle eines Ions
Q:
Selektivitätsfaktor von Kaliumkanälen?
A:
Kaliumkanäle ermöglichen nur Kaliumionen ohne Hydrathülle Durchtritt
Q:
Welche Ionen bestimmen das Membranpotenzial im Ruhezustand?
A:
Kalium und Natrium
Modul 13 Biophysik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Modul 13 Biophysik an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Für deinen Studiengang Modul 13 Biophysik an der Veterinärmedizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Modul 13 Biophysik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biophysik 1

TU Kaiserslautern

Zum Kurs
Biophysik

Universität Düsseldorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Modul 13 Biophysik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Modul 13 Biophysik