Modul 13 Biochemie at Veterinärmedizinische Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Modul 13 Biochemie an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Modul 13 Biochemie Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
Unterschied chemische Synapse und elektrische Synapse?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
elektrische Synapse: sehr schnell, bidirektional -> Zelle an Zelle direkt über Gap junctions
chemische Synapse: langsamer, undirektional -> Zelle über synaptischen Spalt mit Rezeptoren der Empfängerzelle (ionotrope oder metabotrope Rezeptoren)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Arten von Domänen gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alpha-Helix, Beta Faltblatt, Tertiär- und Quartärstruktur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Verbindungen findet man bei der Alpha-Helix Struktur?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wasserstoffbrückenbindungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Informationsverarbeitung im Gehirn ist bestimmt durch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Summe von IPSPs und EPSPs
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet IPSP?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Inhibitorisches Postsynaptisches Potenzial: wirkt abschwächend auf die Erregungsweiterleitung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was heißt EPSP?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Exitatorisches postsynaptisches Potenzial: wirkt sich fördernd auf die Erregungsweiterleitung aus
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein SNARE-Komplex?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein Proteinkomplex, Proteine des Vesikel mit dem Neurotransmittern bilden Peptidbindungen mit den Proteinen der präsynaptischen Membran, Vesikel verschmilzt mit Membran
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Moleküle verhindern die Peptidbindung der Proteine des Vesikels mit den Proteinen der präsynaptischen Membran (SNARE Komplex)? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Tetanustoxin
Botulinumtoxin
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ist die Bildung von Neurotransmittern eine besondere Form der Bildung im Stoffwechsel?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nein, sie verbraucht nicht mehr ATP als andere Stoffwechselprozesse, sie läuft parallel zu allen anderen wichtigen Stoffwechselprozessen ab
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus welcher Aminosäure wird Serotonin gebildet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Tryptophan
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Weit verbreitete inhibitorische Neurotransmitter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
GABA, Glycin
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Informationsevaluation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beurteilung des Gehirns, ob ein Reiz wichtig ist oder nicht, um daraufhin eine Reaktion auszuüben
Lösung ausblenden
  • 81833 Karteikarten
  • 749 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Modul 13 Biochemie Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Unterschied chemische Synapse und elektrische Synapse?
A:
elektrische Synapse: sehr schnell, bidirektional -> Zelle an Zelle direkt über Gap junctions
chemische Synapse: langsamer, undirektional -> Zelle über synaptischen Spalt mit Rezeptoren der Empfängerzelle (ionotrope oder metabotrope Rezeptoren)
Q:
Welche Arten von Domänen gibt es?
A:
Alpha-Helix, Beta Faltblatt, Tertiär- und Quartärstruktur
Q:
Welche Verbindungen findet man bei der Alpha-Helix Struktur?
A:
Wasserstoffbrückenbindungen
Q:
Die Informationsverarbeitung im Gehirn ist bestimmt durch
A:
Summe von IPSPs und EPSPs
Q:
Was bedeutet IPSP?
A:
Inhibitorisches Postsynaptisches Potenzial: wirkt abschwächend auf die Erregungsweiterleitung
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was heißt EPSP?
A:
Exitatorisches postsynaptisches Potenzial: wirkt sich fördernd auf die Erregungsweiterleitung aus
Q:
Was ist ein SNARE-Komplex?
A:
Ein Proteinkomplex, Proteine des Vesikel mit dem Neurotransmittern bilden Peptidbindungen mit den Proteinen der präsynaptischen Membran, Vesikel verschmilzt mit Membran
Q:
Welche Moleküle verhindern die Peptidbindung der Proteine des Vesikels mit den Proteinen der präsynaptischen Membran (SNARE Komplex)? 
A:
Tetanustoxin
Botulinumtoxin
Q:
Ist die Bildung von Neurotransmittern eine besondere Form der Bildung im Stoffwechsel?
A:
Nein, sie verbraucht nicht mehr ATP als andere Stoffwechselprozesse, sie läuft parallel zu allen anderen wichtigen Stoffwechselprozessen ab
Q:
Aus welcher Aminosäure wird Serotonin gebildet?
A:
Tryptophan
Q:
Weit verbreitete inhibitorische Neurotransmitter?
A:
GABA, Glycin
Q:
Was ist eine Informationsevaluation?
A:
Beurteilung des Gehirns, ob ein Reiz wichtig ist oder nicht, um daraufhin eine Reaktion auszuüben
Modul 13 Biochemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Modul 13 Biochemie an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Für deinen Studiengang Modul 13 Biochemie an der Veterinärmedizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Modul 13 Biochemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biochemie Modul I

Universität Mannheim

Zum Kurs
Biochemie - Modul 2

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
Biochemie 1

Universität Mainz

Zum Kurs
Biochemie 1

Fachhochschule Aachen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Modul 13 Biochemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Modul 13 Biochemie