Teratologie at University Of Zürich | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Teratologie an der University of Zürich

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Teratologie Kurs an der University of Zürich zu.

TESTE DEIN WISSEN

Exzessmissbildungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Übermässige Bildung (in Bezug auf Anzahl und Masse) von
Organen/Körperteilen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Thorakoschisis:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Brustspalte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rachischisis partialis:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

umschriebene Wirbel und Rückenmarkspalte

(= Spina bifida)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anomalie:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

leichte Missbildung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Teratogen:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Noxe, welche die Missbildung verursacht, z.B.
Viren, Arzneimittel, Strahlung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Agenesie:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Komplettes Fehlen des Organes und der betreffenden Organ-
anlage (Primordium)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Teratologie:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lehre der Missbildungen/Fehlbildungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hypoplasie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Inkomplette Organentwicklung oder kleineres Organ mit
geringerer Zellzahl

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Atresie:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fehlen des Lumens eines Hohlorgans

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dysplasie:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abnormale Zellorganisation/ -anordnung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dysraphie:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Spaltbildung infolge ausbleibender
Vereinigung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aplasie:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Komplettes Fehlen des Organes durch Störung der Entwicklung
der Organanlage (Primordium)

Lösung ausblenden
  • 51403 Karteikarten
  • 932 Studierende
  • 10 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Teratologie Kurs an der University of Zürich - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Exzessmissbildungen

A:

Übermässige Bildung (in Bezug auf Anzahl und Masse) von
Organen/Körperteilen

Q:

Thorakoschisis:

A:

Brustspalte

Q:

Rachischisis partialis:

A:

umschriebene Wirbel und Rückenmarkspalte

(= Spina bifida)

Q:

Anomalie:

A:

leichte Missbildung

Q:

Teratogen:

A:

Noxe, welche die Missbildung verursacht, z.B.
Viren, Arzneimittel, Strahlung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Agenesie:

A:

Komplettes Fehlen des Organes und der betreffenden Organ-
anlage (Primordium)

Q:

Teratologie:

A:

Lehre der Missbildungen/Fehlbildungen

Q:

Hypoplasie

A:

Inkomplette Organentwicklung oder kleineres Organ mit
geringerer Zellzahl

Q:

Atresie:

A:

Fehlen des Lumens eines Hohlorgans

Q:

Dysplasie:

A:

Abnormale Zellorganisation/ -anordnung

Q:

Dysraphie:

A:

Spaltbildung infolge ausbleibender
Vereinigung

Q:

Aplasie:


A:

Komplettes Fehlen des Organes durch Störung der Entwicklung
der Organanlage (Primordium)

Teratologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Teratologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Terminologie

Universität Ulm

Zum Kurs
Terminologie

Universität Heidelberg

Zum Kurs
Terminologie

Universität Giessen

Zum Kurs
Terminologie

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Terminologie

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Teratologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Teratologie