ZPO/SchKG at University Of Fribourg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für ZPO/SchKG an der University of Fribourg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen ZPO/SchKG Kurs an der University of Fribourg zu.

TESTE DEIN WISSEN

In welcher Form ist eine Klage einzureichen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

......

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann kann eine Feststellungsklage erhoben werden? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

???

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter der objektiven Klagehäufung? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Objektive Klagehäufung (Art. 15 Abs. 2 ZPO) liegt vor, wenn der Kläger mit einer einzigen
Klage verschieden Ansprüche gegen den Beklagten geltend macht, anstatt mehrere selbst-
ständige Klagen zu erheben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unter welchen Voraussetzungen ist eine Widerklage zulässig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

jjjjjjj

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Rechtsbegehren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

......

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Inhalt der Leistungsklage nach Art. 84 ZPO?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Inhalt der Leistungsklage ist das Begehren um
Verurteilung des Beklagten zur Vornahme einer positiven oder negativen Leistung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf bezieht sich eine positive Leistungsklage?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die positive Leistungsklage kann sich auf ein Tun (echte Leistung) wie z.B. Geldzahlung, Übergabe
einer Sache, Vornahme einer Handlung oder Abgabe einer Willenserklärung beziehen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "erga Omnens"? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

?? 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die drei Hauptklagearten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Leistungsklage
  2. Gestaltungskage
  3. Feststellungsklage
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine "Unbezifferte Forderungsklage gem. Art. 85 ZPO?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kann der Kläger seine Forderung zu Beginn des Prozesses nicht beziffern, so kann er unter
Angabe eines Mindestwertes eine unbezifferte Forderungsklage erheben. Dieser Mindest-
wert gilt als vorläufiger Streitwert. Nach Abschluss des Beweisverfahrens muss der Kläger
die Forderung beziffern. Das zuerst angerufene Gericht bleibt für den Fall zuständig, auch
wenn der bezifferte Streitwert dessen sachliche Zuständigkeit übersteigt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wirkt das Urteil einer Gestaltungslage? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"erga omnes"

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt man die Unterart einer positiven Leitungsklage?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Unterart der positiven Leistungsklage ist die:

 sog. Teilklage gem. Art. 86 ZPO

Lösung ausblenden
  • 32109 Karteikarten
  • 432 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen ZPO/SchKG Kurs an der University of Fribourg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

In welcher Form ist eine Klage einzureichen?

A:

......

Q:

Wann kann eine Feststellungsklage erhoben werden? 

A:

???

Q:

Was versteht man unter der objektiven Klagehäufung? 

A:

Objektive Klagehäufung (Art. 15 Abs. 2 ZPO) liegt vor, wenn der Kläger mit einer einzigen
Klage verschieden Ansprüche gegen den Beklagten geltend macht, anstatt mehrere selbst-
ständige Klagen zu erheben

Q:

Unter welchen Voraussetzungen ist eine Widerklage zulässig?

A:

jjjjjjj

Q:

Was ist ein Rechtsbegehren?

A:

......

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist Inhalt der Leistungsklage nach Art. 84 ZPO?

A:

Inhalt der Leistungsklage ist das Begehren um
Verurteilung des Beklagten zur Vornahme einer positiven oder negativen Leistung.

Q:

Worauf bezieht sich eine positive Leistungsklage?

A:

Die positive Leistungsklage kann sich auf ein Tun (echte Leistung) wie z.B. Geldzahlung, Übergabe
einer Sache, Vornahme einer Handlung oder Abgabe einer Willenserklärung beziehen.

Q:

Was bedeutet "erga Omnens"? 


A:

?? 

Q:

Nenne die drei Hauptklagearten

A:
  1. Leistungsklage
  2. Gestaltungskage
  3. Feststellungsklage
Q:

Was ist eine "Unbezifferte Forderungsklage gem. Art. 85 ZPO?

A:

Kann der Kläger seine Forderung zu Beginn des Prozesses nicht beziffern, so kann er unter
Angabe eines Mindestwertes eine unbezifferte Forderungsklage erheben. Dieser Mindest-
wert gilt als vorläufiger Streitwert. Nach Abschluss des Beweisverfahrens muss der Kläger
die Forderung beziffern. Das zuerst angerufene Gericht bleibt für den Fall zuständig, auch
wenn der bezifferte Streitwert dessen sachliche Zuständigkeit übersteigt.

Q:

Wie wirkt das Urteil einer Gestaltungslage? 

A:

"erga omnes"

Q:

Wie nennt man die Unterart einer positiven Leitungsklage?

A:

 Unterart der positiven Leistungsklage ist die:

 sog. Teilklage gem. Art. 86 ZPO

ZPO/SchKG

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang ZPO/SchKG an der University of Fribourg

Für deinen Studiengang ZPO/SchKG an der University of Fribourg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten ZPO/SchKG Kurse im gesamten StudySmarter Universum

SchKG

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
ZPO

Universität Münster

Zum Kurs
ZPO

Universität Bielefeld

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden ZPO/SchKG
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen ZPO/SchKG