Kognitionspsychologie at University Of Basel | Flashcards & Summaries

Kognitionspsychologie at University of Basel

Flashcards and summaries for Kognitionspsychologie at the University of Basel

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Kognitionspsychologie at the University of Basel

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Welche der folgenden Aussagen zu Störungen des Gedächtnisses (Amnesien) sind korrekt?

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Wie greifen Personen nach der Interpretation von Sternberg auf Informationen in ihrem Kurzzeitgedächtnis zu? Die Suche nach Informationen im Kurzzeitgedächtnis ist...

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Optik ist die Lehre vom (A)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Welche Wellenlängenbereich korrespondiert mit der Wahrnehmung von "(reinem) gelb"?

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Welches der folgenden Gesetze ist kein Gestaltgesetz der Wahrnehmung?

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Was versteht man unter (visuellem) Parsing?

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Das menschliche Gedächtnis wird verstanden als ein System multipler, spezialisierter Systeme. Welche der folgenden Aussagen zum deklarativen Gedächtnis ist korrekt?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Die serielle Lernkurve beschreibt die mittlere Wahrscheinlichkeit der Wiedergabe eines zuvor gelernten Items als Funktion seiner seriellen Position in einer Liste von Items. Angenommen, die Wiedergabe erfolgt unmittelbar nach der Präsentation der zu lernenden Liste (Paradigma der unmittelbaren freien Reproduktion). Welche der folgenden Aussagen trifft dann auf die Ergebnisse von Wortlistenexperimenten mit 25 zu lernenden Items zu:

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Die serielle Lernkurve beschreibt die mittlere Wahrscheinlichkeit der Wiedergabe eines zuvor gelernten Items als Funktion seiner seriellen Position in einer Liste von Items. Angenommen, die Wiedergabe erfolgt erst mit einer zeitlichen Verzögerung von 30 Sekunden nach der Präsentation der zu lernenden Liste (Paradigma der verzögerten freien Reproduktion). Welche der folgenden Aussagen trifft dann auf die Ergebnisse von Wortlistenexperimenten mit 25 zu lernenden Items zu:

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Welche der folgenden Aussagen charakterisieren den Prozess der visuellen Wahrnehmung in zutreffender Weise?

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Welche der folgenden Aussagen zu den Photorezeptoren des Auges sind korrekt?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Welche Charakteristika kennzeichnen das menschliche Auge als ein eher suboptimales optisch-physikalisches Instrument?

Your peers in the course Kognitionspsychologie at the University of Basel create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Kognitionspsychologie at the University of Basel on StudySmarter:

Kognitionspsychologie

Welche der folgenden Aussagen zu Störungen des Gedächtnisses (Amnesien) sind korrekt?

Die anterograde Amnesie bezeichnet die Unfähigkeit, nach einer Schädigung neue Gedächtnisinhalte längerfristig behalten zu können.


Kognitionspsychologie

Wie greifen Personen nach der Interpretation von Sternberg auf Informationen in ihrem Kurzzeitgedächtnis zu? Die Suche nach Informationen im Kurzzeitgedächtnis ist...

ein serieller und erschöpfender Prozess

Kognitionspsychologie

Optik ist die Lehre vom (A)

Licht

Kognitionspsychologie

Welche Wellenlängenbereich korrespondiert mit der Wahrnehmung von "(reinem) gelb"?

425 bis 475 Nanometer

Kognitionspsychologie

Welches der folgenden Gesetze ist kein Gestaltgesetz der Wahrnehmung?

Gesetz der Geschlossenheit

Kognitionspsychologie

Was versteht man unter (visuellem) Parsing?

Wenn wir Objekte als Teilfragmente speichern und nie wieder vergessen.

Kognitionspsychologie

Das menschliche Gedächtnis wird verstanden als ein System multipler, spezialisierter Systeme. Welche der folgenden Aussagen zum deklarativen Gedächtnis ist korrekt?

Das Arbeitsgedächtnis ist Teil des deklarativen Gedächtnisses.

Kognitionspsychologie

Die serielle Lernkurve beschreibt die mittlere Wahrscheinlichkeit der Wiedergabe eines zuvor gelernten Items als Funktion seiner seriellen Position in einer Liste von Items. Angenommen, die Wiedergabe erfolgt unmittelbar nach der Präsentation der zu lernenden Liste (Paradigma der unmittelbaren freien Reproduktion). Welche der folgenden Aussagen trifft dann auf die Ergebnisse von Wortlistenexperimenten mit 25 zu lernenden Items zu:

Es zeigt sich ein "primacy"-Effekt und auch ein "recency"-Effekt

Kognitionspsychologie

Die serielle Lernkurve beschreibt die mittlere Wahrscheinlichkeit der Wiedergabe eines zuvor gelernten Items als Funktion seiner seriellen Position in einer Liste von Items. Angenommen, die Wiedergabe erfolgt erst mit einer zeitlichen Verzögerung von 30 Sekunden nach der Präsentation der zu lernenden Liste (Paradigma der verzögerten freien Reproduktion). Welche der folgenden Aussagen trifft dann auf die Ergebnisse von Wortlistenexperimenten mit 25 zu lernenden Items zu:

Es zeigt sich ein "primacy"-Effekt und auch ein "recency"-Effekt.

Kognitionspsychologie

Welche der folgenden Aussagen charakterisieren den Prozess der visuellen Wahrnehmung in zutreffender Weise?

Ausgangspunkt der visuellen Wahrnehmung ist optische Information (reflektiertes oder abgesondertes) Licht.

Kognitionspsychologie

Welche der folgenden Aussagen zu den Photorezeptoren des Auges sind korrekt?

Die Zäpfchen (cones) sind zahlreicher als die Stäbchen (rods)

Kognitionspsychologie

Welche Charakteristika kennzeichnen das menschliche Auge als ein eher suboptimales optisch-physikalisches Instrument?

Vorhandensein eines blinden Flecks

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Kognitionspsychologie at the University of Basel

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Kognitionspsychologie at the University of Basel there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to University of Basel overview page

PsychoBio 2021

BIO Prüfung

Statistik Psychologie HS20

Entwicklungspsychologie

Statistiktutorat

Forschungsmethoden und Statistik

Forschungsmethode & Statistik I

Entwicklungspsychologie

Forschungsmethoden und Statistik III

History of Psychology

Kognitions- und Emotionspsychologie at

Universität Wien

KognitionsPsycho at

Universität Greifswald

Kognitionspsycho2 at

Universität Greifswald

Kognitionspsycho3 at

Universität Greifswald

Kognitionspsycho4 at

Universität Greifswald

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Kognitionspsychologie at other universities

Back to University of Basel overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Kognitionspsychologie at the University of Basel or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards