Kommunikation at University Of Applied Sciences Aargau | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Kommunikation an der University of Applied Sciences Aargau

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Kommunikation Kurs an der University of Applied Sciences Aargau zu.

TESTE DEIN WISSEN

Erläutere das erste Axiom der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Jedes Verhalten sendet eine Botschaft an den Empfänger.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere das zweite Axiom der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Neben dem Inhalt einer Botschaft spielt die Art der Kommunikation eine entscheidende Rolle für den Empfänger

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere das dritte Axiom der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Jeder hat eigene Regeln und Vorstellungen, wie Kommunikation funktionieren soll

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere das vierte Axiom der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Digitale Kommunikation beinhaltet die verbale Kommunikation
  • Analoge Kommunikation beinhaltet die nonverbale Kommunikation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Beziehungsebenen werden gemäss zweitem Axiom der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick unterschieden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sachebene
  • Beziehungsebene
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "Signal" im einfachen Kommunikationsmodell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Codierte Nachricht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "Kanal" im einfachen Kommunikationsmodell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Medium, welches das Signal übermittelt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "Decodierung" im einfachen Kommunikationsmodell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entschlüsselung der Signale durch den Empfänger

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Kommunikation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kommunikation ist der Prozess der Informationsübertragung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch kann die Wahrnehmung in der Kommunikation eingeschränkt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Innere Filter (Stress, Beziehung, Erfahrungen, ...)
  • Äussere Filter (Lärm, Dunkelheit, technische Probleme, ...)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lauten die fünf Axiome der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Man kann nicht nicht kommunizieren
  2. Jede Kommunikation hat eine Sach- und eine Beziehungsebene
  3. Kommunikationsabläufe werden unterschiedlich strukturiert
  4. Kommunikation erfolgt digital oder analog
  5. Kommunikation verläuft symmetrisch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch können Missverständnisse in der Kommunikation entstehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Fehlinterprationen
  • Eingeschränkte Wahrnehmung
Lösung ausblenden
  • 1300 Karteikarten
  • 50 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Kommunikation Kurs an der University of Applied Sciences Aargau - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Erläutere das erste Axiom der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick.

A:

Jedes Verhalten sendet eine Botschaft an den Empfänger.

Q:

Erläutere das zweite Axiom der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick.

A:

Neben dem Inhalt einer Botschaft spielt die Art der Kommunikation eine entscheidende Rolle für den Empfänger

Q:

Erläutere das dritte Axiom der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick.

A:

Jeder hat eigene Regeln und Vorstellungen, wie Kommunikation funktionieren soll

Q:

Erläutere das vierte Axiom der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick.

A:
  • Digitale Kommunikation beinhaltet die verbale Kommunikation
  • Analoge Kommunikation beinhaltet die nonverbale Kommunikation
Q:

Welche Beziehungsebenen werden gemäss zweitem Axiom der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick unterschieden?

A:
  • Sachebene
  • Beziehungsebene
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was bedeutet "Signal" im einfachen Kommunikationsmodell?

A:

Codierte Nachricht

Q:

Was bedeutet "Kanal" im einfachen Kommunikationsmodell?

A:

Medium, welches das Signal übermittelt

Q:

Was bedeutet "Decodierung" im einfachen Kommunikationsmodell?

A:

Entschlüsselung der Signale durch den Empfänger

Q:

Was bedeutet Kommunikation?

A:

Kommunikation ist der Prozess der Informationsübertragung

Q:

Wodurch kann die Wahrnehmung in der Kommunikation eingeschränkt werden?

A:
  • Innere Filter (Stress, Beziehung, Erfahrungen, ...)
  • Äussere Filter (Lärm, Dunkelheit, technische Probleme, ...)
Q:

Wie lauten die fünf Axiome der Dialog-Theorie nach Paul Watzlawick?

A:
  1. Man kann nicht nicht kommunizieren
  2. Jede Kommunikation hat eine Sach- und eine Beziehungsebene
  3. Kommunikationsabläufe werden unterschiedlich strukturiert
  4. Kommunikation erfolgt digital oder analog
  5. Kommunikation verläuft symmetrisch
Q:

Wodurch können Missverständnisse in der Kommunikation entstehen?

A:
  • Fehlinterprationen
  • Eingeschränkte Wahrnehmung
Kommunikation

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Kommunikation Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Kommunikation und PR

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
4. Kommunikation

Europäische Fernhochschule Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Kommunikation
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Kommunikation