Wurzeln at Universität Zu Köln | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Wurzeln an der Universität zu Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wurzeln Kurs an der Universität zu Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Es gibt zwei Arten der Organisation von Apikalmeristemen der Wurzelspitze.

Welche?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Geschlosse Organisation: Wurzelrinde, Zentralzylinder und Wurzelhaube gehen auf erkennbare drei verschiedene Lagen von Zellen im Apikalmeristem zurück
  • Offene Organisation: Geschlossen Wurzelrinde, Zentralzylinder und Wurzelhaube gehen aus ein und derselben Zellgruppe hervor
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vergleich von Spross- und Wurzelapikalmeristem bei den Gefäßpflanzen.

Welche Art von Scheitelzellen haben Pteriodophyta in Spross udn Wurzel? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Spross: 3 schneidige 

Wurzel: 4 schneidige 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Wurzelhaube (Kalypta)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • fingergutartig geformte Masse von Parenchymzellen, die die Wurzel bei Durchdringen durch das Erdreich schützt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie vielzellig sind die Initialzellen von Apikalmeristemen bei Gymno- und Angiospermen und bei Moosen und Farnen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gymno- und Angiospermen und einigen Farnen: mehrzellig 

Bei Moosen und Farnen: Scheitelhelmen (ein- bis vierschneidig) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die drei primären Meristeme?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Protoderm, Procambium und das Grundmeristem


 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Vorläufer der Gewebesysteme? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die drei primären Meristeme: 

Protoderm, Procambium und das Grundmeristem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die drei primären Gewebe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Epidermis (Abschlussgewebe) 
  • Grundgewebe (Parenchym, Collenchym und Sklerenchym) 
  • Leitgewebesystem: Primäres Xylem und primäres Phloem 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Initialkomplex?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Gesamtheit aller Initialzellen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Collenchym, was macht es und woher kommt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Teil des Grundgewebes mit Parenchym und Sklerenchym
  • gebildet durch das Grundmeristem (Peniblem) 
  • besteht aus lebenden, teilungsfähigen Zellen, hat Stützfunktion 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Epidermis ist äußerstes Abschlussgewebe, aber nur so lange, bis...
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sekundäres Dickenwachstum stattfindet 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Allgemein:

Wo liegt die Wachtumszone der Wurzel und wie ist diese aufgebaut? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • liegt nur in der Nähe der Wurzelspitze 
  • besteht aus Zellteilung-, Zellstreckungs- und Differenzierungszone
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Wurzelmeristem hat zwei entscheidenen Rollen.

Welche? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dauerhafte Bildung neuer Zellen durch Zellteilung 
  • Tochterzellen aber für die Differenzierung von Geweben fungieren 
Lösung ausblenden
  • 313319 Karteikarten
  • 6332 Studierende
  • 113 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wurzeln Kurs an der Universität zu Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Es gibt zwei Arten der Organisation von Apikalmeristemen der Wurzelspitze.

Welche?

A:
  • Geschlosse Organisation: Wurzelrinde, Zentralzylinder und Wurzelhaube gehen auf erkennbare drei verschiedene Lagen von Zellen im Apikalmeristem zurück
  • Offene Organisation: Geschlossen Wurzelrinde, Zentralzylinder und Wurzelhaube gehen aus ein und derselben Zellgruppe hervor
Q:
Vergleich von Spross- und Wurzelapikalmeristem bei den Gefäßpflanzen.

Welche Art von Scheitelzellen haben Pteriodophyta in Spross udn Wurzel? 

A:

Spross: 3 schneidige 

Wurzel: 4 schneidige 

Q:

Was ist die Wurzelhaube (Kalypta)


A:
  • fingergutartig geformte Masse von Parenchymzellen, die die Wurzel bei Durchdringen durch das Erdreich schützt 
Q:
Wie vielzellig sind die Initialzellen von Apikalmeristemen bei Gymno- und Angiospermen und bei Moosen und Farnen?
A:
Gymno- und Angiospermen und einigen Farnen: mehrzellig 

Bei Moosen und Farnen: Scheitelhelmen (ein- bis vierschneidig) 

Q:

Was sind die drei primären Meristeme?

A:

Protoderm, Procambium und das Grundmeristem


 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind die Vorläufer der Gewebesysteme? 

A:

Die drei primären Meristeme: 

Protoderm, Procambium und das Grundmeristem

Q:

Was sind die drei primären Gewebe?

A:
  • Epidermis (Abschlussgewebe) 
  • Grundgewebe (Parenchym, Collenchym und Sklerenchym) 
  • Leitgewebesystem: Primäres Xylem und primäres Phloem 
Q:

Was ist der Initialkomplex?

A:

Die Gesamtheit aller Initialzellen

Q:

Was ist das Collenchym, was macht es und woher kommt es?

A:
  • Teil des Grundgewebes mit Parenchym und Sklerenchym
  • gebildet durch das Grundmeristem (Peniblem) 
  • besteht aus lebenden, teilungsfähigen Zellen, hat Stützfunktion 
Q:
Die Epidermis ist äußerstes Abschlussgewebe, aber nur so lange, bis...
A:

sekundäres Dickenwachstum stattfindet 

Q:

Allgemein:

Wo liegt die Wachtumszone der Wurzel und wie ist diese aufgebaut? 

A:
  • liegt nur in der Nähe der Wurzelspitze 
  • besteht aus Zellteilung-, Zellstreckungs- und Differenzierungszone
Q:

Das Wurzelmeristem hat zwei entscheidenen Rollen.

Welche? 

A:
  • Dauerhafte Bildung neuer Zellen durch Zellteilung 
  • Tochterzellen aber für die Differenzierung von Geweben fungieren 
Wurzeln

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Wurzeln an der Universität zu Köln

Für deinen Studiengang Wurzeln an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Wurzeln Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wurzeln und Rhizome

Universität Regensburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wurzeln
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wurzeln