QUANTITATIVE METHODEN at Universität zu Köln

Flashcards and summaries for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was ist empirische Sozialforschung

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Arten empirischer Studien

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Induktion
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Problem des Induktionsschluss 

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Deduktion

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Hypothesen

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Theorie 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Gesetz

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Quasigesetz

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Wenn-dann Hypothesen
(Wissenschaftl Hypothesen)

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Je desto Hypothese (wissenschaftliche Hypothese)
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Phasen des Forschungsprozess

Your peers in the course QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln on StudySmarter:

QUANTITATIVE METHODEN

Was ist empirische Sozialforschung
  • beruht auf systematischer Beobachtung von Erfahrungstatsachen menschlicher Sinne
  • Nur so ist gewonnenes Wissen intersubjektiv und nachprüfbar
  • Beobachtungen ist erwartungs- und kontextabhängig (wir sehen nichts, von dem wir nicht glauben, dass es existiert)
  • Erfahrbare Realität kann weder selektions- und werbefrei wahrgenommen werden
  • Empirische Wissenschaft berücksichtigt dies durch Anwendung theoretisch abgesicherter Methoden

QUANTITATIVE METHODEN

Arten empirischer Studien
Explorative Studien: Erkundungwenog bekannter sozialer Phänomene (Hypothesengenerierung)
Deskriptive Studien: Beschreibung sozialer Tatbestände und Regelmässigkeiten
Erklärung: empirischer Nachweis, dass beobachtbares Phänomen auf theoretisch bestimmte Ursachen und Mechanismen zurück geführt werden kann
Prognose: Vorhersage zukünftiger sozialer Entwicklungen unter Berücksichtigung relevanter Randbedingungen
Praxis-und Politikberatung; Anwendung der Erkentnisse auf praktische und politische Fragestellungen

QUANTITATIVE METHODEN

Induktion
=aus der spezifischen Beobachtung eines soz Phänomens wird allg Aussage abgeleitet
  • Beobachtung eines erklärungsbedürftigen soz phänomens
  • Hypothesen in Bezug auf Phänomen 
  • Emp Überprüfung der Hypothese (Versuch d Falsifikation)
  • Falls Hypothese falsifiziert wird -> neue Hypothese
  • Falls nicht falsifiziert wird= Versllgemeinderung, also vorläufige Theorie, Verschärfung d Überprüfungsbed., Erhöhung d Informstionsgehalts

QUANTITATIVE METHODEN

Problem des Induktionsschluss 
  • Beobachtung kann fehlerhaft sein
  • Beobachtung beschränken sich auf endliche Menge von Tatbeständen, situationen
  • Daraus abgeleitete Aussagen sind aber All-Sätze 
  • Deshalb: Beobachtung kann nicht singuläre Ereignisse auf universelle Gültigkeit eine Satzes schließen 
  • All-the können nur falsifiziert, nicht verifiziert werden

QUANTITATIVE METHODEN

Deduktion
=aus einer allgemeinen Theorie wird auf eine spezifische Ausprägung eines soz Phänomens geschlossen
  • Emp prüfbare Hypothesen in Bezug auf spezifisches erklärungsbedürftiges Phänomen logisch hergeleitet
  • Empirische Überprüfung: Versuch d Falsifikation
  • Falls Hypothese falsifiziert wird: neue Hypothese, neue Überprüfung, ggf Falsifizieren
  • Falls nicht: veeschärfung der Überprüfungsbed, Anwendung d Theorie zur generierung von Hypothesen bzw. Erklärung weiterer soz Phänomene

QUANTITATIVE METHODEN

Hypothesen
Vermuten in Form von empirisch überprüfbaren Sätzen, Zsmhänge zwischen zwei Variablen (wenn, dann/ je mehr, desto)

QUANTITATIVE METHODEN

Theorie 
Bezeichnet ein in sich widerspruchfreies System von Sätzen 

QUANTITATIVE METHODEN

Gesetz
Universale All-Sagz, der empirisch relati gut bewehrt ist

Gesetzesaetige Aussagen: universaler Allsatz der sich empirisch noch bewähren muss

QUANTITATIVE METHODEN

Quasigesetz
Singulärer allsatz der empirisch relativ gut bewehrt ist

QUANTITATIVE METHODEN

Wenn-dann Hypothesen
(Wissenschaftl Hypothesen)
Implikation: wenn A dann B
Wenn /A dann /B

Äquivalenz: Wenn A( nur wenn A ) dann B
A ist hinreichende und notwendige Bedingung

QUANTITATIVE METHODEN

Je desto Hypothese (wissenschaftliche Hypothese)
monoton: durchgehen steigend oder fallend „je dünner der Baum, desto dicker die Kartoffel“

nicht monoton: u-formig oder umgekehrt u-formig „je länger eine Ehe dauert, desto eher steigt zunächst die Scheidungsrate, um später aber stark zu senken“

QUANTITATIVE METHODEN

Phasen des Forschungsprozess
Auswahl des Forschungsproblem-Theorie-, Hypothesengenerierung-Methodenauswahl, Forschungsdesign-Auswahl der UG- Datenerhebung-Datenerfssung-Datenanalyse-Darstellung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität zu Köln overview page

Grundlagen der Internationalen Beziehungen

POLITIK

Statistik A

System der Europäische Union

Psychologie 2

Sozialstrukturanalyse

Vergleichende Politische Ökonomie

Vergleichende Politikwissenschaft

Quantitative Sozialforschung

Einführung in die Statistik

Statistik 1

SOZIOLOGIE

PSYCHOLOGIE

Quantitative Methoden I at

Universität Düsseldorf

Quantitative Methoden at

Universität Wien

Quantitative Methoden at

HafenCity Universität Hamburg

Quantitative Methoden at

Universität Tübingen

Quantitative Methoden at

Hamburg School of Business Administration

Similar courses from other universities

Check out courses similar to QUANTITATIVE METHODEN at other universities

Back to Universität zu Köln overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for QUANTITATIVE METHODEN at the Universität zu Köln or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login