Mikroskopische anatomie at Universität zu Köln

Flashcards and summaries for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

 xsdv

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Nennen Sie zwei Sekundärstrukturen.

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Beschreiben Sie die Anordnung der Hydratisierungshülle eines
Natriumions und erläutern Sie, wie diese zustande kommt.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Zeichnen sie die Struktur eines Wassermoleküls.
Wie führt die Struktur zu der Dipoleigenschaft?

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Beschreiben Sie die „wahre“ Eigendissoziation des Wassers.

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Welches Protein bewirkt ca. 1/3 der Pufferkapazität im Blut
insgesamt?

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Welche Aminosäure in diesem Protein ist maßgeblich an der
Pufferwirkung beteiligt?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Beschreiben Sie mit Reaktionsgleichung, wie eine schwache
Base als Puffer wirken kann.

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Beschreiben Sie in einer Reaktionsgleichung, wie eine
schwache Base eine Pufferwirkung ausübt.

In welchem pH Bereich übt eine schwache Base ihre
Pufferwirkung aus?

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Beschreiben Sie den Mechanismus über den hydrophobe
Wechselwirkungen entstehen.

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

In der Henderson-Hasselbalch-Gleichung gibt es die beiden
Begriffe pH und pK. Wie sind diese definiert?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was passiert normalerweise mit miss-/ungefalteten
Proteinen und wo in der Zelle findet dieser letzte Schritt statt?

Your peers in the course Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Mikroskopische anatomie

 xsdv

WV

Mikroskopische anatomie

Nennen Sie zwei Sekundärstrukturen.

Alpha-Helix, Beta-Faltblatt (parallel/antiparallel), Beta-Schleife, Random
Coil

Mikroskopische anatomie

Beschreiben Sie die Anordnung der Hydratisierungshülle eines
Natriumions und erläutern Sie, wie diese zustande kommt.

Die Hydrathülle entsteht durch zentrosymmetrische Anordnung von
Wassermolekülen um die Ionen. Bei Kationen (Na+) erfolgt eine
Wechselwirkung mit dem negativierten Sauerstoff des Wassermoleküls
und bei Anionen (Cl-) mit den positivierten Wasserstoffatomen.

Mikroskopische anatomie

Zeichnen sie die Struktur eines Wassermoleküls.
Wie führt die Struktur zu der Dipoleigenschaft?

Neben zwei polaren H-O-Bindungen tragen hier auch zwei freie
Elektronenpaare zum Dipolmoment bei. Allgemein kann gesagt
werden, dass Moleküle mit einem asymmetrischen Aufbau und einem
ΔEN größer 0,4 und kleiner 1,7 als Dipol erscheinen, d. h. sie sind zwar
nach außen elektrisch neutral, haben aber ein Dipolmoment

Mikroskopische anatomie

Beschreiben Sie die „wahre“ Eigendissoziation des Wassers.

Wasser ist ein Ampholyt, also ein Stoff, der zugleich Brönsted-Säure
und -Base ist. In geringem Maß reagieren auch Wassermoleküle
miteinander

Mikroskopische anatomie

Welches Protein bewirkt ca. 1/3 der Pufferkapazität im Blut
insgesamt?

Hämoglobin

Mikroskopische anatomie

Welche Aminosäure in diesem Protein ist maßgeblich an der
Pufferwirkung beteiligt?

Histidin

Mikroskopische anatomie

Beschreiben Sie mit Reaktionsgleichung, wie eine schwache
Base als Puffer wirken kann.

A- + H3O+ HA + H2O schwache Base reagiert mit Säure direkt zur
konjugierten Säure und Wasser

Mikroskopische anatomie

Beschreiben Sie in einer Reaktionsgleichung, wie eine
schwache Base eine Pufferwirkung ausübt.

In welchem pH Bereich übt eine schwache Base ihre
Pufferwirkung aus?

Pufferwirkung aus?
Die stärkste Pufferwirkung liegt vor, wenn pH=pKs, der optimale
Bereich liegt bei pH = 1 pK

Mikroskopische anatomie

Beschreiben Sie den Mechanismus über den hydrophobe
Wechselwirkungen entstehen.

- bilden sich zwischen unpolaren Molekülen in einem polaren Medium
aus
- unpolare Medien lagern sich zusammen, damit die Störung der
Wechselwirkungen zwischen den polaren Molekülen möglichst gering
bleiben
-Zusammenlagerung vermindert Entropieabnahme, die beim Lösen der
upolaren Moleküle stattfindet

Mikroskopische anatomie

In der Henderson-Hasselbalch-Gleichung gibt es die beiden
Begriffe pH und pK. Wie sind diese definiert?

PH= -log(H+); pK= -log (K) K=Gleichgewichtkonst.

Mikroskopische anatomie

Was passiert normalerweise mit miss-/ungefalteten
Proteinen und wo in der Zelle findet dieser letzte Schritt statt?

Werden wieder in ihre „Einzelteile“ also AS zerlegt in den Lysosomen.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität zu Köln overview page

epithelien

Präpositionen

histo blutgefäße und Blut

histo niere

histo mannliche geschlechtsorgane

histo verdauungstrakt

histo auge ohr

histo zellen

Histologie Fragen zu den Vorlesungen

histo weibliche geschlechtsorgane

histo knochen knorpel

Histologie

histo

muskeln hals

Histologie SoSe21

Chirurgie

mund zunge

Pharmakologie

Innere Medizin

Chirurgie

O&U allg.

Terminologie 1 Grundbegriffe

Kopf, Hals & Neuroanatomie

Medizinische Soziologie

Suffixe

Vorsprünge, Einsenkungen, Öffnungen

Mikrobiologie

Geometrische Termini

Verbindungen und Höhlen

Anorganische Chemie

Abkürzungen

Spezielle Begriffe

Herz-Mechanik

Pharma

Statistik

Klinische Chemie

Mikrobiologie

Kompetenzfelder

Kinderheilkunde

Dermatologie

Gynäkologie

Orthopädie

Anatomie

arterien

POL Klausur

Naturheilverfahren

Humangenetik

Zahlwörter/Farben

Terminologie

mikroskopische Anatomie at

Universität Duisburg-Essen

Makroskopische Anatomie at

Universität Duisburg-Essen

Makroskopische Anatomie at

Universität Duisburg-Essen

Makroskopische Anatomie at

LMU München

Mikroskopische Anatomie at

Medizinische Hochschule Hannover

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Mikroskopische anatomie at other universities

Back to Universität zu Köln overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Mikroskopische anatomie at the Universität zu Köln or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards