Histologie Lorena at Universität Zu Köln | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Histologie Lorena an der Universität zu Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Histologie Lorena Kurs an der Universität zu Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Endothel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Epithel ohne Verbindung zur Außenwelt, kleiden Blutgefäße und Herzhöhle aus

- Vimentin statt Zytokeratinfilamente und keine Desmosome

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

kommunizierende Zellkontakte:

Gap Junctions und Synapsen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- ermöglichen freien Durchfluss von elektrischen oder chem. Signalen


- Gap Junctions:

-Zell Zell Kanäle, die zw. zwei Zellen entstehen

-Aufbau: Entsteht durch Zusammenlagerung der Connexone von Zellen 

(Connexon: besteht aus sechs membrandurchspannenden Proteinen, die in der Mitte eine Pore frei lassen)
- Vorkommen: insb. Herzmuskelzellen, aber auch Epithelien und Retina


Synapse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mesothel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Vorkommen: Pleura-, Perikard-, Peritonealhöhle 

- besitzt Vimentin und Zytokeratinfilamente

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Basallamina

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- zwei Unterschichten: lamina rara/lucida und Lamina densa 

- Ort: Basis des Epithels

- Bestandteile: 

  Typ 4 Kollagen, Glykoproteine und Proteoglykane

- Funktion: Grenzstruktur zw. Epithel und Bindegewebe, Filterstruktur, Wundheilung, Wanderung von Epithelien

- umgeben Fett-, Muskel-, und Schwannzellen

- Lamina fibroreticularis: mechan. Verbindung zw. tiefem Bindegewebe und Epithel

- Basalmembran (Basallamina und Lamina fibroreticularis)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschiedlicher Aufbau Kinozilien, Microvilli und Sterozilien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sterozilien und Microvilli bestehen aus Aktinfilamenten, Kinozilien aus Microtubuli

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zellkontakte: Adhärenskontakte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- mechan. Verbindung von Zellen

- Desmosome (macula adhaerens): Verbindung zweier Zellen miteinander unter Einbeziehung Intermediärfilmanete der beteiligten Zellen

Aufbau: Desmoplakin Plaque an der Innenseite der Zellmembran, in das Intermediärfilamente (intrazellulär) und Cadherine (extrazellulär) einstrahlen

Cadherine verbinden diese Plaques miteinander

Funktion: verbinden Zellen mit hoher mechan. Belastung (Herzmuskel)


Hemidesmosome: verbinden nicht Zellen, sondern Zelle mit dem Extrazellulärraum

Aufbau: Transmembranprotein Integrin verbindet das intrazelluläre Zytoskelett mit den Lamininmolekülen der Basalmembran

Vorkommen: verbinden Epithelzellen der Basalmembran 


Zona adhaerens: 

- verbindet Zellen über breite Fläche eng miteinander

- An der Innenseite der Zellmembran befindet sich Vinculin und Catenin, die intrazelluläre Aktinfilamente mit transmembranären Cadherinen verbinden

- Vorkommen: verbinden Epithelzellen und Endothelzellen gürtelförmig

in bewegl. Zellen wie Makrophagen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kinozilien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Innengerüst aus Mikrotubuli (Über Konetosome Basalkörper im Zytoplasma verankert

- Vorkommen: Atemwege, Eileiter, Ductuli efferentes, Vestibularorgan

- Eigenbewegung möglich

- Reinigung und Transport

- Sonderform: geißeln 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zellkontakte: Tight Junction

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Zona occludens oder Barrierekontakt: verschließender, enger Kontakt zwischen Zellen

- Aufbau: Membranproteine (Claudine und Occludine) zweier Zellen verbinden sich 

- über Adapterproteine sind sie mit Aktinfilamenten des Zytoskelettes verbunden 

- Lokalisation: im apikalen Bereich zwischen Epithelzellen

- Funktion: Kontrolliert Ionendurchfluss und Molekül-, Diffusionsbarriere, Trennung von Kompartimenten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

gemeinsame Merkmale typischer Epithelien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- polarer Bau- und Funktionsweise der Zellen

- Zellkontakte 

-  Basalmembran (Verankerung der Zellen an der Unterseite, Signalübertragung)

- Bildung flächiger Gewebeverbände. keine Intrazellularsubstanz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Klassifizierung Oberflächenepithelien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Klassifizierung nach Zellschichten (einschichtig, mehrschichtig) 

- Form der Zellen (platt, prismatisch)

- Oberflächenstruktur (Kinozilien, Bürstensaum)


- grenze an innere und äußere Oberflächen, bedecken und kleiden Organe aus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

einschichtiges Plattenepithel


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- breiter als hoch 

- einschichtig oder mehrschichtig

- Zellleib dünn, Zellkerne gut differenzierbar

- Oberflächenepithel von Magen, Darm, Gallenblase, Uterus, Eileiter

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Epithelgewebe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verband dicht sitzender polarer Zellen mit wenig Extrazellulärraum zw. ihnen, an Basalmembran verankert, durch Zellkontakte untereinander verbunden

Lösung ausblenden
  • 312963 Karteikarten
  • 6319 Studierende
  • 113 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Histologie Lorena Kurs an der Universität zu Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Endothel

A:

- Epithel ohne Verbindung zur Außenwelt, kleiden Blutgefäße und Herzhöhle aus

- Vimentin statt Zytokeratinfilamente und keine Desmosome

Q:

kommunizierende Zellkontakte:

Gap Junctions und Synapsen

A:

- ermöglichen freien Durchfluss von elektrischen oder chem. Signalen


- Gap Junctions:

-Zell Zell Kanäle, die zw. zwei Zellen entstehen

-Aufbau: Entsteht durch Zusammenlagerung der Connexone von Zellen 

(Connexon: besteht aus sechs membrandurchspannenden Proteinen, die in der Mitte eine Pore frei lassen)
- Vorkommen: insb. Herzmuskelzellen, aber auch Epithelien und Retina


Synapse

Q:

Mesothel

A:

- Vorkommen: Pleura-, Perikard-, Peritonealhöhle 

- besitzt Vimentin und Zytokeratinfilamente

Q:

Basallamina

A:

- zwei Unterschichten: lamina rara/lucida und Lamina densa 

- Ort: Basis des Epithels

- Bestandteile: 

  Typ 4 Kollagen, Glykoproteine und Proteoglykane

- Funktion: Grenzstruktur zw. Epithel und Bindegewebe, Filterstruktur, Wundheilung, Wanderung von Epithelien

- umgeben Fett-, Muskel-, und Schwannzellen

- Lamina fibroreticularis: mechan. Verbindung zw. tiefem Bindegewebe und Epithel

- Basalmembran (Basallamina und Lamina fibroreticularis)

Q:

Unterschiedlicher Aufbau Kinozilien, Microvilli und Sterozilien

A:

Sterozilien und Microvilli bestehen aus Aktinfilamenten, Kinozilien aus Microtubuli

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Zellkontakte: Adhärenskontakte

A:

- mechan. Verbindung von Zellen

- Desmosome (macula adhaerens): Verbindung zweier Zellen miteinander unter Einbeziehung Intermediärfilmanete der beteiligten Zellen

Aufbau: Desmoplakin Plaque an der Innenseite der Zellmembran, in das Intermediärfilamente (intrazellulär) und Cadherine (extrazellulär) einstrahlen

Cadherine verbinden diese Plaques miteinander

Funktion: verbinden Zellen mit hoher mechan. Belastung (Herzmuskel)


Hemidesmosome: verbinden nicht Zellen, sondern Zelle mit dem Extrazellulärraum

Aufbau: Transmembranprotein Integrin verbindet das intrazelluläre Zytoskelett mit den Lamininmolekülen der Basalmembran

Vorkommen: verbinden Epithelzellen der Basalmembran 


Zona adhaerens: 

- verbindet Zellen über breite Fläche eng miteinander

- An der Innenseite der Zellmembran befindet sich Vinculin und Catenin, die intrazelluläre Aktinfilamente mit transmembranären Cadherinen verbinden

- Vorkommen: verbinden Epithelzellen und Endothelzellen gürtelförmig

in bewegl. Zellen wie Makrophagen

Q:

Kinozilien

A:

- Innengerüst aus Mikrotubuli (Über Konetosome Basalkörper im Zytoplasma verankert

- Vorkommen: Atemwege, Eileiter, Ductuli efferentes, Vestibularorgan

- Eigenbewegung möglich

- Reinigung und Transport

- Sonderform: geißeln 

Q:

Zellkontakte: Tight Junction

A:

- Zona occludens oder Barrierekontakt: verschließender, enger Kontakt zwischen Zellen

- Aufbau: Membranproteine (Claudine und Occludine) zweier Zellen verbinden sich 

- über Adapterproteine sind sie mit Aktinfilamenten des Zytoskelettes verbunden 

- Lokalisation: im apikalen Bereich zwischen Epithelzellen

- Funktion: Kontrolliert Ionendurchfluss und Molekül-, Diffusionsbarriere, Trennung von Kompartimenten

Q:

gemeinsame Merkmale typischer Epithelien

A:

- polarer Bau- und Funktionsweise der Zellen

- Zellkontakte 

-  Basalmembran (Verankerung der Zellen an der Unterseite, Signalübertragung)

- Bildung flächiger Gewebeverbände. keine Intrazellularsubstanz

Q:

 Klassifizierung Oberflächenepithelien

A:

- Klassifizierung nach Zellschichten (einschichtig, mehrschichtig) 

- Form der Zellen (platt, prismatisch)

- Oberflächenstruktur (Kinozilien, Bürstensaum)


- grenze an innere und äußere Oberflächen, bedecken und kleiden Organe aus

Q:

einschichtiges Plattenepithel


A:

- breiter als hoch 

- einschichtig oder mehrschichtig

- Zellleib dünn, Zellkerne gut differenzierbar

- Oberflächenepithel von Magen, Darm, Gallenblase, Uterus, Eileiter

Q:

Definition Epithelgewebe

A:

Verband dicht sitzender polarer Zellen mit wenig Extrazellulärraum zw. ihnen, an Basalmembran verankert, durch Zellkontakte untereinander verbunden

Histologie Lorena

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Histologie Lorena an der Universität zu Köln

Für deinen Studiengang Histologie Lorena an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Histologie Lorena Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Histologie

Universität zu Kiel

Zum Kurs
Histologie

Medical School Hamburg

Zum Kurs
Histologie

Universität Bochum

Zum Kurs
Histologie

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Histologie Lorena
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Histologie Lorena