Herz at Universität Zu Köln | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für herz an der Universität zu Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen herz Kurs an der Universität zu Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wo macht man pleurapunktion, 
wo perikardpunktion 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dorsolateral man der hintere axillarlinie o skapularlinke unterhalb des 6 o 7 interkostalraum (um nicht milz o Leber zu treffen)
bei expiration

perikardpunktion: 5-6 interkostalraum parasternal links
oder am angulus infrasternalis 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vorhof septierung 
Ende 4wo:
Dach des Vorhof wird ...., mit 1 Öffnung: ....(*)
....(*) wird dann ... (bleibt bis geb, sichert fluss von O2 ... Blut von re in li ....) 
ende 5wo:
von hinteren oberen wand des ... Vorhof wächst ...., erreicht nicht ganz .... : ....
.... verdeckt fast ganz ....  (Blut fließt noch da Druck hoher re/li

nach geb: 
Blutdruck steigt in ... vorhof 
... gg .... gedrückt -> .... wird geschlossen (bleibt die .... mit Boden aus ...) -> vorhöfe getrennt 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ende 4wo:
Dach des Vorhof wird septum primum, mit 1 öffnung: foramen primum 
foramen primum wird dann Formen sek (bleibt bis geb, sichert fluss von O2 Reiches Blut von re in li Vorhof) 
ende 5wo:
von hinteren oberen wand des re Vorhof wächst sept sek, erreicht nicht ganz verschm endokardkissen: foramen ovale 
sept sek verdeckt fast ganz foramen primum  (Blut fließt noch da Druck hoher rechts) 

nach geb: 
Blutdruck steigt in li vorhof 
sept primum gg septum sek gedrückt -> foramen ovale wird geschlossen (bleibt die fossa ovalis mit Boden aus septum,primum) -> vorhöfe getrennt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rechts und linksversorger Typ unterschied 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
normal: aus A Coronaria dextra geht der R interventr post

bei rechtsversorger : R interventr post stark ausgeprägt (sowie der R posterolat dex)

linksversorgertyp: der R interventr post entspringt aus dem R circumflexus der A coronaria sin 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kammer septierung 
Gleichzeitig:
— In Kammerlumen wächst 1 .... : die pars ... des ....
verschmilzt mit .... aber bleit 1 öffnung: .... (wird in 7wo durch .... des .... geschlossen(aus verschmolzenen .....) 

— gemeinsame Abfluss Bahn bildet 2 ggüber liegende .... (im Bereich des ....: .... , des .... : ....) 
Drehung der ... um ...°  -> vereinigen sich -> bilden ...lförmige ....
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gleichzeitig:
— In Kammerlumen wächst 1 muskelleiste : die pars msuc des sept interventricu 
verschmilzt mit endokardkissen aber bleit 1 öffnung: foramen interventr (wird in 7wo durch BG Anteil des sept interventr geschlossen(aus verschmolzenen konuswülste) 
— gemeinsame Abfluss Bahn bildet 2 ggüber liegende wülste (im Bereich des conus arteriosus: konuswülste, des truncus arteriosus: truncuswülste) 
Drehung der Wüste um 180°  -> vereinigen sich -> bilden spiralförmige sept aorticopulmonale 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hz grösse, gewicht, Volum (in mL ) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
10x12 cm 
250+/- 50 g 
volum= 700 +/- 200 mL 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Fetaler Kreislauf 
O2 .... Blut fließt von ... über ... in :
50% durch leber in ....
50% über den .... direkt in ....
dann in .... , durch ... in .... ,
in ... (hzort )
in .... (Gefäß) 
blut aus Körper geht in .... (Gefäß) in .... (hzort) -> ... -> ...(hzort) -> ....  -> .... -> .... mit O2 ... blut -> ....(Gefäß) -> .... (Gefäß) -> .... 

... führt im fetalen Kreislauf das O2 ärmste blut  
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
O2 Reiches Blut fließt von Plazenta über V umbilicalis in :
50% durch leber in V cava inf 
50% über den ductus venosus  direkt in V cava inf 
dann in re Vorhof , durch foramen ovale in li Vorhof ,
in li kammer 
in aorta asc 
blut aus Körper geht in V cava sup in re vorhof -> trikuspidalklappe -> re Kammer -> truncus pulmonalis  -> ductus arteriosus -> aorta desc mit O2 armes blut -> a iliaca int -> aa umbilicales -> plazenta 

v iliaca  int führt im fetalen Kreislauf das O2 ärmste blut  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Umgestaltung im li Vorhof (Embryo) 

Wie im ... gibt es ein ... u .... teil 
der ... Teil ist im ... und  wie bei ... aus dem ....
der ... anteil ist aus den ..., erst nur ... dann .... 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wie im re Vorhof gibt es ein glattwandigen u trabekulärer teil 
der raue Teil ist im li hzohr und  wie bei re Vorhof aus dem atrium primitivum
der glatte anteil ist aus den primitiven pulmonalVene, erst nur 2 dann 4 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hz Embryo 
Blutgefäße bilden .... plexus 
2 .... verschmelzen -> ... förmige struktur = ....
.... krümmung des embryo -> hz geht von ... in .... 
parallel entsteht aus .... : perikardhöhle u myokard 
... wächst u krümmt sich bis Ende ..., wird dann .... genannt 
 .... erkennt man : (5strukturen) 
in ...-... wo entsteht das 4kammerige hz :
- Trennung ..../...,
- umgestaltung des ....,
- septierung der ... u .... u ... (... u .... )
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Blutgefäße bilden hufeisenförmigen plexus 
2 endothelrohre verschmelzen -> X förmige struktur = primitiver hzschlauch 
kraniokaudale krümmung des embryo -> hz geht von hals in thorax 
parallel entsteht aus mesoderm : perikardhöhle u myokard 
hzschlauch wächst u krümmt sich bis Ende 1Mo, wird dann hzschleife genannt 
 hzschleife erkennt man : truncus arteriosus + conus cordis (zsm= bulbes cordis) , ventriculus communis, atrium commune u Sinus venosus) 
in 5-7 wo entsteht das 4kammerige hz :
- Trennung vorhof/kammer,
- umgestaltung des sinus venosus,
- septierung der vorhöfe u ventrikel u ausströmungsbahnen (conus u truncus arteriosus) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aortenklappe u pulmonalklappe
besitzen jeweils (wie viele?) halbmond- förmige Taschen (Semilunarklappen).
 liegen li/re am Abgang der .... (Aortenklappe o Valva aortae) u li/re am Abgang des .... (Pulmonalklappe o Valva trunci pulmonalis).
 Taschen sind so mit der Umgebung verwachsen, dass dies allein schon ein .... deutlich erschwert.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aortenklappe u pulmonalklappe
besitzen jeweils 3 halbmond- förmige Taschen (Semilunarklappen).  liegen li am Abgang der Aorta (Aortenklappe o Valva aortae) u re am Abgang des Truncus pulmonalis (Pulmonalklappe o Valva trunci pulmonalis).
 Taschen sind so mit der Umgebung verwachsen, dass dies allein schon ein Zurückschlagen deutlich erschwert.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sehnenfäden eines Papillarmuskels ziehen zu 1/mehreren Segeln?

trikuspida, bikuspidal: wer re wer li 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sehnenfäden eines Papillarmuskels ziehen zu mehreren Segeln
bikuspidal li 
trikuspidal re 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Alle hz klappen liegen auf der ...ebene, auf hohe des ...
am weitesten ventral: .... 
mal weitestens dorsal: .... 
alle hzklappen bestehen aus ...duplikaturen 
sind kapillarfrei/reich?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alle hz klappen liegen auf der Ventilebene, auf hohe des Sinus coronarius 
am weitesten ventral: pulmonalklappe 
mal weitestens dorsal: aortenklappe 
alle hzklappen bestehen aus endokardduplikaturen 
sind kapillarfrei 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo findet man
- Mm pectinati 
- mm papillares (wie viele re u li) in ...., über ... mit .... verbunden 
- trabeculae carnea 
- fossa ovalis 
- crista supraventricularis in ..., trennt ... von .... 
- trabecula septomarginalis, aus ..., in ...,  durch den ... (aus ihr entspringen die ....) 
 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mm pectinati in den Hz Ohren 
mm papillares (re: 3, li: 2) in Kammerwand, über chordae tendinae mit segelklappen verbunden 
trabeculae carnea in Kammern 
fossa ovalis im re vorhof 
crista supraventricularis in re kammer, trennt pulmonal von trikuspidalklappe 
trabecula septomarginalis, aus M, in re Kammer durch den tawara Schenkel (aus ihm entspringen die Mm papillares ant) 
Lösung ausblenden
  • 305674 Karteikarten
  • 6187 Studierende
  • 113 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen herz Kurs an der Universität zu Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wo macht man pleurapunktion, 
wo perikardpunktion 
A:
Dorsolateral man der hintere axillarlinie o skapularlinke unterhalb des 6 o 7 interkostalraum (um nicht milz o Leber zu treffen)
bei expiration

perikardpunktion: 5-6 interkostalraum parasternal links
oder am angulus infrasternalis 
Q:
Vorhof septierung 
Ende 4wo:
Dach des Vorhof wird ...., mit 1 Öffnung: ....(*)
....(*) wird dann ... (bleibt bis geb, sichert fluss von O2 ... Blut von re in li ....) 
ende 5wo:
von hinteren oberen wand des ... Vorhof wächst ...., erreicht nicht ganz .... : ....
.... verdeckt fast ganz ....  (Blut fließt noch da Druck hoher re/li

nach geb: 
Blutdruck steigt in ... vorhof 
... gg .... gedrückt -> .... wird geschlossen (bleibt die .... mit Boden aus ...) -> vorhöfe getrennt 
A:
Ende 4wo:
Dach des Vorhof wird septum primum, mit 1 öffnung: foramen primum 
foramen primum wird dann Formen sek (bleibt bis geb, sichert fluss von O2 Reiches Blut von re in li Vorhof) 
ende 5wo:
von hinteren oberen wand des re Vorhof wächst sept sek, erreicht nicht ganz verschm endokardkissen: foramen ovale 
sept sek verdeckt fast ganz foramen primum  (Blut fließt noch da Druck hoher rechts) 

nach geb: 
Blutdruck steigt in li vorhof 
sept primum gg septum sek gedrückt -> foramen ovale wird geschlossen (bleibt die fossa ovalis mit Boden aus septum,primum) -> vorhöfe getrennt 
Q:
Rechts und linksversorger Typ unterschied 
A:
normal: aus A Coronaria dextra geht der R interventr post

bei rechtsversorger : R interventr post stark ausgeprägt (sowie der R posterolat dex)

linksversorgertyp: der R interventr post entspringt aus dem R circumflexus der A coronaria sin 
Q:
Kammer septierung 
Gleichzeitig:
— In Kammerlumen wächst 1 .... : die pars ... des ....
verschmilzt mit .... aber bleit 1 öffnung: .... (wird in 7wo durch .... des .... geschlossen(aus verschmolzenen .....) 

— gemeinsame Abfluss Bahn bildet 2 ggüber liegende .... (im Bereich des ....: .... , des .... : ....) 
Drehung der ... um ...°  -> vereinigen sich -> bilden ...lförmige ....
A:
Gleichzeitig:
— In Kammerlumen wächst 1 muskelleiste : die pars msuc des sept interventricu 
verschmilzt mit endokardkissen aber bleit 1 öffnung: foramen interventr (wird in 7wo durch BG Anteil des sept interventr geschlossen(aus verschmolzenen konuswülste) 
— gemeinsame Abfluss Bahn bildet 2 ggüber liegende wülste (im Bereich des conus arteriosus: konuswülste, des truncus arteriosus: truncuswülste) 
Drehung der Wüste um 180°  -> vereinigen sich -> bilden spiralförmige sept aorticopulmonale 
Q:
Hz grösse, gewicht, Volum (in mL ) 
A:
10x12 cm 
250+/- 50 g 
volum= 700 +/- 200 mL 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Fetaler Kreislauf 
O2 .... Blut fließt von ... über ... in :
50% durch leber in ....
50% über den .... direkt in ....
dann in .... , durch ... in .... ,
in ... (hzort )
in .... (Gefäß) 
blut aus Körper geht in .... (Gefäß) in .... (hzort) -> ... -> ...(hzort) -> ....  -> .... -> .... mit O2 ... blut -> ....(Gefäß) -> .... (Gefäß) -> .... 

... führt im fetalen Kreislauf das O2 ärmste blut  
A:
O2 Reiches Blut fließt von Plazenta über V umbilicalis in :
50% durch leber in V cava inf 
50% über den ductus venosus  direkt in V cava inf 
dann in re Vorhof , durch foramen ovale in li Vorhof ,
in li kammer 
in aorta asc 
blut aus Körper geht in V cava sup in re vorhof -> trikuspidalklappe -> re Kammer -> truncus pulmonalis  -> ductus arteriosus -> aorta desc mit O2 armes blut -> a iliaca int -> aa umbilicales -> plazenta 

v iliaca  int führt im fetalen Kreislauf das O2 ärmste blut  
Q:
Umgestaltung im li Vorhof (Embryo) 

Wie im ... gibt es ein ... u .... teil 
der ... Teil ist im ... und  wie bei ... aus dem ....
der ... anteil ist aus den ..., erst nur ... dann .... 
A:
Wie im re Vorhof gibt es ein glattwandigen u trabekulärer teil 
der raue Teil ist im li hzohr und  wie bei re Vorhof aus dem atrium primitivum
der glatte anteil ist aus den primitiven pulmonalVene, erst nur 2 dann 4 
Q:
Hz Embryo 
Blutgefäße bilden .... plexus 
2 .... verschmelzen -> ... förmige struktur = ....
.... krümmung des embryo -> hz geht von ... in .... 
parallel entsteht aus .... : perikardhöhle u myokard 
... wächst u krümmt sich bis Ende ..., wird dann .... genannt 
 .... erkennt man : (5strukturen) 
in ...-... wo entsteht das 4kammerige hz :
- Trennung ..../...,
- umgestaltung des ....,
- septierung der ... u .... u ... (... u .... )
A:
Blutgefäße bilden hufeisenförmigen plexus 
2 endothelrohre verschmelzen -> X förmige struktur = primitiver hzschlauch 
kraniokaudale krümmung des embryo -> hz geht von hals in thorax 
parallel entsteht aus mesoderm : perikardhöhle u myokard 
hzschlauch wächst u krümmt sich bis Ende 1Mo, wird dann hzschleife genannt 
 hzschleife erkennt man : truncus arteriosus + conus cordis (zsm= bulbes cordis) , ventriculus communis, atrium commune u Sinus venosus) 
in 5-7 wo entsteht das 4kammerige hz :
- Trennung vorhof/kammer,
- umgestaltung des sinus venosus,
- septierung der vorhöfe u ventrikel u ausströmungsbahnen (conus u truncus arteriosus) 
Q:
Aortenklappe u pulmonalklappe
besitzen jeweils (wie viele?) halbmond- förmige Taschen (Semilunarklappen).
 liegen li/re am Abgang der .... (Aortenklappe o Valva aortae) u li/re am Abgang des .... (Pulmonalklappe o Valva trunci pulmonalis).
 Taschen sind so mit der Umgebung verwachsen, dass dies allein schon ein .... deutlich erschwert.

A:
Aortenklappe u pulmonalklappe
besitzen jeweils 3 halbmond- förmige Taschen (Semilunarklappen).  liegen li am Abgang der Aorta (Aortenklappe o Valva aortae) u re am Abgang des Truncus pulmonalis (Pulmonalklappe o Valva trunci pulmonalis).
 Taschen sind so mit der Umgebung verwachsen, dass dies allein schon ein Zurückschlagen deutlich erschwert.
Q:
Sehnenfäden eines Papillarmuskels ziehen zu 1/mehreren Segeln?

trikuspida, bikuspidal: wer re wer li 
A:
Sehnenfäden eines Papillarmuskels ziehen zu mehreren Segeln
bikuspidal li 
trikuspidal re 
Q:
Alle hz klappen liegen auf der ...ebene, auf hohe des ...
am weitesten ventral: .... 
mal weitestens dorsal: .... 
alle hzklappen bestehen aus ...duplikaturen 
sind kapillarfrei/reich?
A:
Alle hz klappen liegen auf der Ventilebene, auf hohe des Sinus coronarius 
am weitesten ventral: pulmonalklappe 
mal weitestens dorsal: aortenklappe 
alle hzklappen bestehen aus endokardduplikaturen 
sind kapillarfrei 
Q:
Wo findet man
- Mm pectinati 
- mm papillares (wie viele re u li) in ...., über ... mit .... verbunden 
- trabeculae carnea 
- fossa ovalis 
- crista supraventricularis in ..., trennt ... von .... 
- trabecula septomarginalis, aus ..., in ...,  durch den ... (aus ihr entspringen die ....) 
 
A:
Mm pectinati in den Hz Ohren 
mm papillares (re: 3, li: 2) in Kammerwand, über chordae tendinae mit segelklappen verbunden 
trabeculae carnea in Kammern 
fossa ovalis im re vorhof 
crista supraventricularis in re kammer, trennt pulmonal von trikuspidalklappe 
trabecula septomarginalis, aus M, in re Kammer durch den tawara Schenkel (aus ihm entspringen die Mm papillares ant) 
herz

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang herz an der Universität zu Köln

Für deinen Studiengang herz an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten herz Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Herz

Fachhochschule des Mittelstands

Zum Kurs
Herz

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs
Herz

Universität Bern

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden herz
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen herz