GRIMM at Universität Zu Köln | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für GRIMM an der Universität zu Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen GRIMM Kurs an der Universität zu Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Auf welche literaturtheoretischen Modelle stützt sich der HPLU?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Rezeptionsästhetik (Verhältnis Text-LeserIn)

  • Poststrukturalismus (Texte als offene, dynamische Gebilde, Bedeutungsvielfalt)

  • Konstruktivistische Literaturtheorie (Sinn des Textes: Konstruktion des Lesers)


 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ergebnisse PISA 2018

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Besonders große Streuung der Lesekompetenz

  • Schere zwischen lesestarken und leseschwachen SuS geht immer weiter auseinander

  • Aber Mittlere Lesekompetenz im Schnitt besser geworden

  • Anstieg der besonders leseschwacher Jugendlicher (Komp.stufen I oder darunter) an nicht gymnasialen Schularten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sprachliche Gestaltung aufmerksam wahrnehmen: (Spinner)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verbindung sprachl. Gestaltung mit ästhet. Wirkung

  • Ziel: Selbstst. Beobachten der sprachl. Gestaltung sowie Entwicklung einer „Entdeckerfreude“

  • Förderung durch produktive Verfahren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Textverstehen (PIsa SubskaLa)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(2000: Textbezogen Interpretieren

2015: Kombinieren und Interpretieren)

- Rekonstruktion der wörtlichen Bedeutung

- Kombinieren und Schlussfolgerungen ziehen

(Konsequenz für literarische Texte?)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür steht PISA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Programm for International Student Assessment

● International standardisierte Leistungsmessung

● Teilnehmer (2000): 32 Staaten, davon 28 Mitgliedstaaten der OECD

2009: 67 Staaten, 2015: 72 Staaten; 2018: 79 Staaten

● Testpersonen: mehr als 600.000 SchülerInnen aus 22.000

Schulen weltweit (2018)

● Erhebungen im Dreijahreszyklus

● Ziele: Vergleich der Ressourcen und der Bildungssysteme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Unit? Was ist ein Item?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unit Oberthema, Item Aufgaben zum Oberthema

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Kanon?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Literarische Werke,

die „für eine bestimmte Zeit jeweils als wesentlich, normsetzend,

zeitüberdauernd“ eingeschätzt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Perspektiven literarischer Figuren nachvollziehen (Spinner)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Identifikation mit literar. Figur

•Zentral für das Figurenverständnis: Zusammenhang von Innenwelt (der Figuren) und äußerer Handlung

•gesteigerte Selbstreflexion durch Irritation oder Alteritätserfahrungen

•Verständnis des literarischen Beziehungsgeflechts

4 Stufen!!!!

1.Perspektivübernahme einer einzigen Figur

2.Unterschiede zwischen Figuren erkennen

3.Unterschiede kontextualisieren und in Beziehung setzen

4.Erzählweise und Perspektivierung des Erzählers einbeziehen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gehört zur Definition?

Lesekompetenz = Reading Literacy

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

geschriebene Texte zu verstehen, zu nutzen, zu bewerten und über sie zu reflektieren sowie bereit zu sein, sich mit ihnen auseinanderzusetzen, um eigene Ziele zu erreichen, das eigene Wissen und Potenzial weiterzuentwickeln und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen

(Deutsches PISA-Konsortium (Hrsg.): PISA 2000, S.80)

Ergänzungen:

PISA 2015 (engagement): das Emotionale; sich auseinandersetzen

PISA 2018 (evaluation): das Bewerten; Evaluation (zunehmend digit. Medien; ist diese Quelle glaubwürdig…)

Problem:

Lesekompetenz vs. Literarische Bildung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lokalisieren von Informationen (PIsa Subskala)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(2000: Informationen ermitteln

2015: Informationen suchen und extrahieren)

- relevante Texte suchen und auswählen

- Informationen innerhalb eines Textes suchen und

Extrahieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche sinnvollen Einwände gab es gegen das Konzept der 11 Aspekte?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kritik Wintersteiner/Mitterer:

•Frage nach dem Zusammenspiel der Aspekte bleibt unbeantwortet

•Beschränkung auf einzelne Aspekte, die nicht an das Ganze rückgebunden werden

•Folge: fragmentarische Textrezeption, Reduktion der ästhetischen Bedeutung

•Problematik des kompetenzorientierten Unterrichts: Optimierung von Teilkompetenzen

•aber: der literarische Lernprozess geschieht ganzheitlich und multidimensional

•folglich: eine Förderung von Teilkompetenzen ist schwierig

Vorschlag: statt literarischer Kompetenz responsive Erfahrung

Kritik Abraham/Kepser

  • Spinner grenzt soziales und ethisches Lernen aus

  • Spinner erwähnt nicht die Fähigkeit zur kritischen Lektüre

  • Spinner berücksichtigt nicht den Erwerb von Weltwissen durch die Lektüre

  • Hat mehr die literarische Rezeptionskompetenz im Blick als die Produktionskompetenz

für schlüssige Interpretation reichen Teilkompetenzen nicht aus

Individualität literar. Texte


 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bewerten und Reflektieren (Pisa Subskala)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Qualität und Glaubwürdigkeit einschätzen

- Bewerten von Form und Inhalt

- Widersprüche entdecken und bewältigen


 

Lösung ausblenden
  • 305863 Karteikarten
  • 6190 Studierende
  • 113 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen GRIMM Kurs an der Universität zu Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Auf welche literaturtheoretischen Modelle stützt sich der HPLU?

A:
  • Rezeptionsästhetik (Verhältnis Text-LeserIn)

  • Poststrukturalismus (Texte als offene, dynamische Gebilde, Bedeutungsvielfalt)

  • Konstruktivistische Literaturtheorie (Sinn des Textes: Konstruktion des Lesers)


 

Q:

Ergebnisse PISA 2018

A:
  • Besonders große Streuung der Lesekompetenz

  • Schere zwischen lesestarken und leseschwachen SuS geht immer weiter auseinander

  • Aber Mittlere Lesekompetenz im Schnitt besser geworden

  • Anstieg der besonders leseschwacher Jugendlicher (Komp.stufen I oder darunter) an nicht gymnasialen Schularten

Q:

Sprachliche Gestaltung aufmerksam wahrnehmen: (Spinner)


A:
  • Verbindung sprachl. Gestaltung mit ästhet. Wirkung

  • Ziel: Selbstst. Beobachten der sprachl. Gestaltung sowie Entwicklung einer „Entdeckerfreude“

  • Förderung durch produktive Verfahren

Q:

Textverstehen (PIsa SubskaLa)

A:

(2000: Textbezogen Interpretieren

2015: Kombinieren und Interpretieren)

- Rekonstruktion der wörtlichen Bedeutung

- Kombinieren und Schlussfolgerungen ziehen

(Konsequenz für literarische Texte?)

Q:

Wofür steht PISA?

A:

Programm for International Student Assessment

● International standardisierte Leistungsmessung

● Teilnehmer (2000): 32 Staaten, davon 28 Mitgliedstaaten der OECD

2009: 67 Staaten, 2015: 72 Staaten; 2018: 79 Staaten

● Testpersonen: mehr als 600.000 SchülerInnen aus 22.000

Schulen weltweit (2018)

● Erhebungen im Dreijahreszyklus

● Ziele: Vergleich der Ressourcen und der Bildungssysteme

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist eine Unit? Was ist ein Item?

A:

Unit Oberthema, Item Aufgaben zum Oberthema

Q:

Was ist ein Kanon?

A:

Literarische Werke,

die „für eine bestimmte Zeit jeweils als wesentlich, normsetzend,

zeitüberdauernd“ eingeschätzt werden

Q:

Perspektiven literarischer Figuren nachvollziehen (Spinner)

A:
  • Identifikation mit literar. Figur

•Zentral für das Figurenverständnis: Zusammenhang von Innenwelt (der Figuren) und äußerer Handlung

•gesteigerte Selbstreflexion durch Irritation oder Alteritätserfahrungen

•Verständnis des literarischen Beziehungsgeflechts

4 Stufen!!!!

1.Perspektivübernahme einer einzigen Figur

2.Unterschiede zwischen Figuren erkennen

3.Unterschiede kontextualisieren und in Beziehung setzen

4.Erzählweise und Perspektivierung des Erzählers einbeziehen

Q:

Was gehört zur Definition?

Lesekompetenz = Reading Literacy

A:

geschriebene Texte zu verstehen, zu nutzen, zu bewerten und über sie zu reflektieren sowie bereit zu sein, sich mit ihnen auseinanderzusetzen, um eigene Ziele zu erreichen, das eigene Wissen und Potenzial weiterzuentwickeln und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen

(Deutsches PISA-Konsortium (Hrsg.): PISA 2000, S.80)

Ergänzungen:

PISA 2015 (engagement): das Emotionale; sich auseinandersetzen

PISA 2018 (evaluation): das Bewerten; Evaluation (zunehmend digit. Medien; ist diese Quelle glaubwürdig…)

Problem:

Lesekompetenz vs. Literarische Bildung


Q:

Lokalisieren von Informationen (PIsa Subskala)

A:

(2000: Informationen ermitteln

2015: Informationen suchen und extrahieren)

- relevante Texte suchen und auswählen

- Informationen innerhalb eines Textes suchen und

Extrahieren

Q:

Welche sinnvollen Einwände gab es gegen das Konzept der 11 Aspekte?


A:

Kritik Wintersteiner/Mitterer:

•Frage nach dem Zusammenspiel der Aspekte bleibt unbeantwortet

•Beschränkung auf einzelne Aspekte, die nicht an das Ganze rückgebunden werden

•Folge: fragmentarische Textrezeption, Reduktion der ästhetischen Bedeutung

•Problematik des kompetenzorientierten Unterrichts: Optimierung von Teilkompetenzen

•aber: der literarische Lernprozess geschieht ganzheitlich und multidimensional

•folglich: eine Förderung von Teilkompetenzen ist schwierig

Vorschlag: statt literarischer Kompetenz responsive Erfahrung

Kritik Abraham/Kepser

  • Spinner grenzt soziales und ethisches Lernen aus

  • Spinner erwähnt nicht die Fähigkeit zur kritischen Lektüre

  • Spinner berücksichtigt nicht den Erwerb von Weltwissen durch die Lektüre

  • Hat mehr die literarische Rezeptionskompetenz im Blick als die Produktionskompetenz

für schlüssige Interpretation reichen Teilkompetenzen nicht aus

Individualität literar. Texte


 

Q:

Bewerten und Reflektieren (Pisa Subskala)

A:

- Qualität und Glaubwürdigkeit einschätzen

- Bewerten von Form und Inhalt

- Widersprüche entdecken und bewältigen


 

GRIMM

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang GRIMM an der Universität zu Köln

Für deinen Studiengang GRIMM an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten GRIMM Kurse im gesamten StudySmarter Universum

GR

Fachhochschule Aachen

Zum Kurs
IMM

Europa-Universität Flensburg

Zum Kurs
MB Grimm

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
GRC

Technische Hochschule Deggendorf

Zum Kurs
GRE

Semnan University

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden GRIMM
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen GRIMM