Genetik at Universität zu Köln

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

Synchronization on all devices

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Genetik at the Universität zu Köln

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Vorteile von Doppelsträngiger DNA

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

DNA ist im Kern eine...?

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was ist die typische idealisierte DNA Konformation?

Select the correct answers:

  1. B-DNA

  2. Z-DNA

  3. A-DNA

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Die Chargaff-Regeln und wann gelten sie nicht

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Zelluläre DNA Formen

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Von wo nach wo wird eine Sequenz notiert und warum?

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Die Phasen der bidirektionalen DNA-Replikation

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was macht ein propeller twist?

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was sind Stapelwechselwirkungen?

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Wodurch wird die DNA zusammengehalten?

Select the correct answers:

  1. Stapelwechselwirkungen

  2. Wasserstoffbrückenbindungen

  3. Kleber

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Wie werden die DNA Monomere verknüpft?

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Warum braucht die DNA-abhängige-DNA-Polymerase ein Triphosphat, um zwei DNA-Monomere zu Verknüpfen?

Your peers in the course Genetik at the Universität zu Köln create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Genetik at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Genetik

Vorteile von Doppelsträngiger DNA
  • Sicherheitskopie
  • Stabilität
  • nicks nicht so schlimm und führen nicht zur Fragmentierung der DNA

Genetik

DNA ist im Kern eine...?

…Säure, da die OH-Gruppen der Phosphatreste stark polar sind und ein Proton abgeben können.

Die Nukleobasen sind sehr schwache Basen und haben daher kein Einfluss auf den sauren Charakter der DNA.

Genetik

Was ist die typische idealisierte DNA Konformation?
  1. B-DNA

  2. Z-DNA

  3. A-DNA

Genetik

Die Chargaff-Regeln und wann gelten sie nicht

Paritätsregeln

  • Anzahl der Purine = Anzahl der Pyrimidine
  • Anzahl A = Anzahl T, Anzahl G = Anzahl C

Relativer Gehalt an G/C und A/T

  • unterscheidet sich je nach Spezies

Gilt nicht für

  • Einzelsträngige DNA, Viren oder RNA

Genetik

Zelluläre DNA Formen

doppelsträngig in folgenden Formen:

  • hairpin (in RNA)
  • antiparallel angelagert (im Zellkern)
  • zirkulär (bakterielle Chromosome, Plasmide, plastidäre DNA)

Genetik

Von wo nach wo wird eine Sequenz notiert und warum?

Vom 5´-Ende zum 3´-Ende, da auch die DNA-Polymerase in diese Richtung arbeitet

Genetik

Die Phasen der bidirektionalen DNA-Replikation

Initiation
Erkennung der Position(en) auf dem DNA-Molekül, an denen die Replikation beginnen wird
Elongation
Prozesse an der Replikationsgabel
Termination 
Sobald das Ausgangsmolekül vollständig repliziert wurde; noch nicht vollständig verstanden Endreplikations-Problem an den Telomeren

Genetik

Was macht ein propeller twist?
  • verstärkt Stapelwechselwirkungen durch das gegeneinander Verdrehen der Basen eines Stapels
  • sequenzspezifisch
  • kann von Proteinen erkannt werden

Genetik

Was sind Stapelwechselwirkungen?

Elektrostatische Wechselwirkungen, die den beobachteten Zusammenhalt von Einzelsträngen am Besten erklären

Genetik

Wodurch wird die DNA zusammengehalten?
  1. Stapelwechselwirkungen

  2. Wasserstoffbrückenbindungen

  3. Kleber

Genetik

Wie werden die DNA Monomere verknüpft?
  • die 3´OH Gruppe knüpft an die α-Phosphatgruppe durch die DNA-abhängige DNA-Polymerase(Enzym)
  • die 2 restlichen Phosphatgruppen werden in Form von Pyrophasphat abgespalten
  • das Pyrophasphat wird anschließend in zwei anorganische Phosphate aufgespalten durch die Pyrophosphatase
  • Somit kann die Verknüpfung nicht rückgängig gemacht werden und das Gleichgewicht liegt auf der Seite der Verküpfung

Genetik

Warum braucht die DNA-abhängige-DNA-Polymerase ein Triphosphat, um zwei DNA-Monomere zu Verknüpfen?

Da sonst die abgespaltene Rest-Phosphatgruppe nicht weiterreagieren/aufgespalten werden kann zu anorganischem Phosphat, bei z.B. nur einem Diphosphat. Dies führt zu einer Rückreaktion und Entkopplung der DNA-Polymere

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Genetik at the Universität zu Köln

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program at the Universität zu Köln there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität zu Köln overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Genetik at the Universität zu Köln or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback