Einführung in die Soziologie at Universität zu Köln

Flashcards and summaries for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Definition Soziologie (Max Weber)

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Verhältnis Mensch & Gesellschaft

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Grundbedürfnisse der SPF
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Adäquatheitsbedingungen & Güterkriterium HO-Schema

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Lipset-These

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Institutionalisierung nach Berger/ Luckmann

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Soziologische Tatbestände nach Emile Durkheim
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Methodologischer Individualismus

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Sozialität vs. Soziabilität

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

HO-Schema

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

5 Schritte zur Entstehung einer Institution (B&L)
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Institution nach Esser

Your peers in the course Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Einführung in die Soziologie

Definition Soziologie (Max Weber)
„Soziologie soll heißen: eine Wissenschaft , welche soziales Handeln deutend verstehen und dadurch in seinem Ablauf und in seinen Wirkungen ursächlich erklären will.

Einführung in die Soziologie

Verhältnis Mensch & Gesellschaft
"Gesellschaft ist ein menschliches Produkt. Gesellschaft ist eine objektive Wirklichkeit. Der Mensch ist ein gesellschaftliches Produkt."

Einführung in die Soziologie

Grundbedürfnisse der SPF
- Wir wollen zwei Grundbedürfnisse befriedigen 1. Physisches Wohlbefinden (PW) 2. Soziale Anerkennung (SA(=SW(soziale Wahrheiten))) → Nutzen: U= f(PW,SA) - Die Grundbedürfnisse lassen sich durch (primäre) Zwischengüter (Z) erreichen (z.B. leckeres Essen, gute Noten) -wird gesellschaftlich festgelegt (z.B. „Ehre“ in Standesgesellschaft vs. „Geld“ in Marktwirtschaft) → Bedürfnisbefriedigung: PW= g(1)(Z(1),…,Z(m)) SA= g(2)(Z(1),…,Z(m)) - Zwischengüter benötigen auch (indirekte) Zwischengüter (X) (z.B. Gehalt= Zeit, Arbeitsplatz) - wird gesellschaftlich festgelegt → Zielerreichung: Z(i)= h(i)(X(1),…,X(k))

Einführung in die Soziologie

Adäquatheitsbedingungen & Güterkriterium HO-Schema
1. Folgerungsbedingung - Der Schluss von Explanans auf Explanandum muss logisch korrekt sein 2. Gesetzbedingung - Das Explanans muss mindestens ein allgemeines Gesetz enthalten 3. Signifikanzbedingung - Das Explanans muss empirischen Gehalt besitzen 4. Wahrheitsbedingung - Die Sätze des Explanans müssen wahr sein

Einführung in die Soziologie

Lipset-These
Annahme, dass (Steigerung der) ökonomische(n) Leistung zu Demokratisierung führt - "The more well-to-do a Nation, the greater the chances that it will Sustain Democracy"

Einführung in die Soziologie

Institutionalisierung nach Berger/ Luckmann
„Institutionalisierung findet statt, sobald habitualisierte Handlungen durch Typen von Handelnden reziprok typisiert werden. Jede Typisierung, die auf diese Weise vorgenommen wird, ist eine Institution.“

Einführung in die Soziologie

Soziologische Tatbestände nach Emile Durkheim
„jede mehr oder minder festgelegte Art des Handelns, die die Fähigkeit besitzt, auf den Einzelnen einen äußeren Zwang auszuüben; oder auch, die im Bereiche einer gegebenen Gesellschaft allgemein auftritt, wobei sie ein von ihren individuellen Äußerungen unabhängiges Eigenleben besitzt."

Einführung in die Soziologie

Methodologischer Individualismus
Um kollektive Phänomene zu erklären, ist es notwendig, die Individuen, ihre Beziehungen zueinander, ihr Handeln und die Folgen ihres handelnden Zusammenwirkens zu betrachten

Einführung in die Soziologie

Sozialität vs. Soziabilität
Sozialität= die Angewiesenheit auf Andere und eine soziale Verhaltenssteuerung Soziabilität= Die Fähigkeit zur Aufnahme und zum Erhalt sozialer Beziehungen

Einführung in die Soziologie

HO-Schema
=deduktiv-nomologsiche Erklärung - Explanans: 1. allgemeine Gesetz(e) (G), 2. Rand-/Antezedenzbedingung(en) (A) - Explanandum (E): der Sachverhalt, der zu erklären ist G+A=E

Einführung in die Soziologie

5 Schritte zur Entstehung einer Institution (B&L)
1. Problem ("wie machen wir das?") 2. Versuch, Irrtum, Erfolg ("So geht das also!") (Man probiert Strategien aus) 3. Wiederholung bei erneutem Auftreten ("Das machen wir wie beim letzten Mal!") 4. Habitualisierung ("SO machen WIR das") (man gewöhnt sich an die Gewöhnung) 5. Externalisierung ("So macht MAN das!") (sonst Sanktionen) (Historizität)

Einführung in die Soziologie

Institution nach Esser
Eine Institution sei eine sozial definierte Regel, die in den Erwartungen der Akteure als Geltungsanspruch verankert ist

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln

Singup Image Singup Image

Einführung in die Psychologie at

IUBH Internationale Hochschule

Einführung in die Psychologie at

IUBH Internationale Hochschule

Einführung in die Psychologie at

IUBH Internationale Hochschule

Einführung in die Psychologie at

IUBH Internationale Hochschule

Einführung in die Psychologie at

Justus-Liebig-Universität Gießen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Einführung in die Soziologie at other universities

Back to Universität zu Köln overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Einführung in die Soziologie at the Universität zu Köln or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards