Dermatologie at Universität Zu Köln | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Dermatologie an der Universität zu Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Dermatologie Kurs an der Universität zu Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Patientenbeispiel 1: Lues 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

30m, Haarausfall, LK-Schwellung, Angina, nichtjuckendes Exanthem (Bild 1: immer auch Hand und Fuß mitbeurteilen, hier mitbetroffen), Feigwarzen perianal 

Verdachtsdiagnose: Lues II; weitere Untersuchung: TPHA positiv, VDRL, IgM positiv; Therapie: Penicillin G i.m.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bild 3
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 pigmentiertes BCC (DD malignes Melanom)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufbau der Haut

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dermis (zellarm: Fibroblasten, Blutgefäße, Mastzellen, dendritische Zellen), Epidermis (Stratum basale, spinosum, granulosum, corneum; Langerhanszellen, Melanozyten, Keratinozyten) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Patientenbeispiel 2: malignes Melanom

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

30m, Hämatom Daumennagel, nach 1 Jahr Warze an Daumen (Bild 2), nach 2 Jahren: Schwellung Achsel; Verdachtsdiagnose: Malignes Melanom -> gutes Ansprechen auf Immuntherapie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktionen der Haut 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Integrität Körper, Regulation Temperatur und Wassergehalt, UV-Licht Absorption, Bildung Vitamin D, Sensibilität, Barriere Mikroorganismen, Immunorgan

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Makula 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(Fleck)

Farbabweichung im Hautniveau

z.B. Muttermal 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Papula 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(Papel, <5mm), 

dauerhafte erhabene Hautveränderung; 

Plaque: 

konfluierende Papeln 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nodus 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Knoten, >5mm, z.B. malignes Melanom

dauerhafte erhabene Hautveränderung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Urtika 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(Quaddel): kurzzeitige erhabene Hautveränderung, juckend 

z.B. Brennnessel 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dermatologische Untersuchung Ablauf 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anamnese, KU, Effloreszenzen 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

primäre Effloreszenzenlehre

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bild 1
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Molekulare Wirkung UV-Licht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zellproliferation, Regulation Zytokinsynthese, Immunsuppression (Abnahme Langhanszellen, Hemmung Ag-Präsentation), Melaninsynthese, Vit-D-Synthese, DNA-Schädigung -> Kanzerogenese 


Lösung ausblenden
  • 313066 Karteikarten
  • 6324 Studierende
  • 113 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Dermatologie Kurs an der Universität zu Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Patientenbeispiel 1: Lues 

A:

30m, Haarausfall, LK-Schwellung, Angina, nichtjuckendes Exanthem (Bild 1: immer auch Hand und Fuß mitbeurteilen, hier mitbetroffen), Feigwarzen perianal 

Verdachtsdiagnose: Lues II; weitere Untersuchung: TPHA positiv, VDRL, IgM positiv; Therapie: Penicillin G i.m.


Q:
Bild 3
A:

 pigmentiertes BCC (DD malignes Melanom)

Q:

Aufbau der Haut

A:

Dermis (zellarm: Fibroblasten, Blutgefäße, Mastzellen, dendritische Zellen), Epidermis (Stratum basale, spinosum, granulosum, corneum; Langerhanszellen, Melanozyten, Keratinozyten) 

Q:

Patientenbeispiel 2: malignes Melanom

A:

30m, Hämatom Daumennagel, nach 1 Jahr Warze an Daumen (Bild 2), nach 2 Jahren: Schwellung Achsel; Verdachtsdiagnose: Malignes Melanom -> gutes Ansprechen auf Immuntherapie

Q:

Funktionen der Haut 

A:

Integrität Körper, Regulation Temperatur und Wassergehalt, UV-Licht Absorption, Bildung Vitamin D, Sensibilität, Barriere Mikroorganismen, Immunorgan

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Makula 

A:

(Fleck)

Farbabweichung im Hautniveau

z.B. Muttermal 

Q:

Papula 

A:

(Papel, <5mm), 

dauerhafte erhabene Hautveränderung; 

Plaque: 

konfluierende Papeln 

Q:

Nodus 

A:

Knoten, >5mm, z.B. malignes Melanom

dauerhafte erhabene Hautveränderung

Q:

Urtika 

A:

(Quaddel): kurzzeitige erhabene Hautveränderung, juckend 

z.B. Brennnessel 

Q:

Dermatologische Untersuchung Ablauf 

A:

Anamnese, KU, Effloreszenzen 


Q:

primäre Effloreszenzenlehre

A:
Bild 1
Q:

Molekulare Wirkung UV-Licht

A:

Zellproliferation, Regulation Zytokinsynthese, Immunsuppression (Abnahme Langhanszellen, Hemmung Ag-Präsentation), Melaninsynthese, Vit-D-Synthese, DNA-Schädigung -> Kanzerogenese 


Dermatologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Dermatologie an der Universität zu Köln

Für deinen Studiengang Dermatologie an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Dermatologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

DERMATOLOGIE

University of Craiova

Zum Kurs
M9 - Dermatologie

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
DERMATOLOGIA

Universidad Privada Antenor Orrego

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Dermatologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Dermatologie