BWL at Universität zu Köln

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

Synchronization on all devices

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course BWL at the Universität zu Köln

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was bilden die Aktiva der Bilanz ab?

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Die Finanzbuchführung dient zur

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Unter den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung versteht man Regeln, die dazu dienen, ..

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Unternehmen bilden ihre Vermögens- und Ertragslage durch das Rechnungswesen ab, um

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Die Höhe des Eigenkapitals eines Unternehmens gemäß Bilanz entspricht der Differenz aus..

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was gehört zu den Passiva einer Bilanz?

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Wodurch kann das Prinzip der Vorsicht konkretisiert werden?

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Gegenstand der Erfolgsrechnung sind

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Unter einem Aufwand versteht man

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Die Bilanz dient zur Darstellung des unternehmerischen Vermögens im Hinblick auf seine

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Massenfertigung geht einher mit

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Unter Gruppenfertigung versteht man eine Mischform aus

Your peers in the course BWL at the Universität zu Köln create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for BWL at the Universität zu Köln on StudySmarter:

BWL

Was bilden die Aktiva der Bilanz ab?

zukünftige Geldzugänge
Vermögen des Unternehmens

BWL

Die Finanzbuchführung dient zur

Bestimmung der vermögensrelevanten Geschäftsvorgänge

BWL

Unter den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung versteht man Regeln, die dazu dienen, ..

.. den Informationsfuss im Unternehmen zu lenken
.. die Qualität der Informationen des Rechnungswesens zu gewährleisten

BWL

Unternehmen bilden ihre Vermögens- und Ertragslage durch das Rechnungswesen ab, um

– Rechenschaft gegenüber Anspruchsgruppen abzulegen
– ihre Gläubiger vor dem Verlust ihrer Forderungen zu schützen
– Managemententscheidungen zu unterstützen

BWL

Die Höhe des Eigenkapitals eines Unternehmens gemäß Bilanz entspricht der Differenz aus..

.. Vermögen und Schulden
.. Aktiva und Fremdkapital

BWL

Was gehört zu den Passiva einer Bilanz?

unter anderem Bankkredite und Rückstellungen

BWL

Wodurch kann das Prinzip der Vorsicht konkretisiert werden?

– Bilanzierung von Vorräten zum Anschaffungspreis
– Bilanzierung von Schulden zum Nominalwert

BWL

Gegenstand der Erfolgsrechnung sind

Aufwendungen und Erträge

BWL

Unter einem Aufwand versteht man

einen wertmäßigen Verbrauch an Gütern

BWL

Die Bilanz dient zur Darstellung des unternehmerischen Vermögens im Hinblick auf seine

– Art
– Zusammensetzung
– Finanzierung
– Größe

BWL

Massenfertigung geht einher mit

– sehr großen Stückzahlen
– einer weitgehend Automatisierung der Fertigung

BWL

Unter Gruppenfertigung versteht man eine Mischform aus

Werkstatt- und Fließfertigung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for BWL at the Universität zu Köln

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program at the Universität zu Köln there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität zu Köln overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for BWL at the Universität zu Köln or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback