Biologische Psychologie at Universität zu Köln

Flashcards and summaries for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Biologische Psychologie at the Universität zu Köln

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Wie kann gezeigt werden, dass für Sprachverständnis und -produktion versch. Gehirnareale zuständig sind?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was sind Basalganglien?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Welche Aussagen zur Biopsychologie sind richtig?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Beschreibe den Ablauf der Exozytose.

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Funktionelle Spezialisierung des Gehirns....

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Ordne zugehöriges zu:

Gliazellen: richtige Antwort

Nervenzellen: falsche Antwort

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Wie kommt es zu neuronaler Plastizität?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was waren die 3 Annahmen der Phrenologie?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Welche vier Gliazellen gibt es und welche Aufgaben haben sie?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was gehört zum ZNS und was zum PNS?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Das retikuläre Aktivierungssystem....

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Was ist richtig über die Amygdala?

Your peers in the course Biologische Psychologie at the Universität zu Köln create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln on StudySmarter:

Biologische Psychologie

Wie kann gezeigt werden, dass für Sprachverständnis und -produktion versch. Gehirnareale zuständig sind?

Doppelte Dissoziation zw. Wernicke-Aphasie und Broca-Aphasie. (Problem mit Sprachverständnis ohne eingeschränkte Sprachproduktion und umgekehrt)

Biologische Psychologie

Was sind Basalganglien?

Es sind subkortikale Kerne im Großhirnmark. Sie spielen eine wichtige Rolle bei Motorik und motiviertem Verhalten

Biologische Psychologie

Welche Aussagen zur Biopsychologie sind richtig?
Biopsychologie ist ein Teilgebiet der Neurowissenschaften 

Biologische Psychologie

Beschreibe den Ablauf der Exozytose.

1. AP verschiebt Membranpotential (depolarisiert)

2. spannungsabh. Ca2+ Kanäle öffnen sich

3. Kalzium strömt ein

4. Synaptotagmin löst Ca2+ abhängig die Verbindung von v-SNARE und t-SNARE Proteinen aus -> Vesikel verschmelzen mit Zellmembran

5. Transmitter wird in synaptischen Spalt ausgeschüttet und kann dort an postsynaptische Rezeptoren binden

Biologische Psychologie

Funktionelle Spezialisierung des Gehirns....

kann durch doppelte Dissoziationen belegt werden.

Biologische Psychologie

Ordne zugehöriges zu:

Gliazellen: richtige Antwort

Nervenzellen: falsche Antwort

Astrozyt

Biologische Psychologie

Wie kommt es zu neuronaler Plastizität?

Dendriten und Dornenfortsätze werden ständig neu gebildet oder abgebaut

Biologische Psychologie

Was waren die 3 Annahmen der Phrenologie?
1. Verschiedene Hirnareale haben unterschiedliche Funktionen
2. Je größer ein Areal, desto stärker ist die entsprechende Funktion/ das entsprechende Persönlichkeitsmerkmal ausgeprägt
3. Die Größenunterschiede spiegeln sich in Schädelwölbungen wider 

Biologische Psychologie

Welche vier Gliazellen gibt es und welche Aufgaben haben sie?

  1. Oligodendrozyten -> bilden Myelin im ZNS; Schwannzellen -> bilden Myelin im PNS
  2. Astrozyten -> steuern Nährstoffversorgung der Neurone, die Durchlässigkeit der Kapillaren, den Blutfluss und extrazelluläre Ausbreitung von Neurotransmittern.
  3. Mikroglia -> steuern Immunantwort und Phagozytose

Biologische Psychologie

Was gehört zum ZNS und was zum PNS?

ZNS: Gehirn und Rückenmark

PNS: Hirnnerven, Spinalnerven, Körpernerven

Biologische Psychologie

Das retikuläre Aktivierungssystem....

... kann eine aufsteigende, unspezifische Aktivierung oder Hemmung des Kortex bewirken.

Biologische Psychologie

Was ist richtig über die Amygdala?

organsiert in multiplen Kernen mit unterschiedlicher Funktion und Konnektivität

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Biologische Psychologie at the Universität zu Köln there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität zu Köln overview page

Entwicklungspsychologie

Pädagogische Psychologie

Klinische Psychologie

Entwicklungspsychologie

Entwicklungspsychologie

Statistik I

Differentielle Psychologie

Norsk B

Allgemeine Psychologie Ib

Versuchsplanung

Allgemeine Psychologie 2

Grundlagen der Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

Allgemeine Psychologie

Forschungsmethoden

Sozialpsychologie

Einführung in die Forschungsmethoden

Biologische Psychologie 2 at

Universität Wien

Biologische Psychologie I at

Universität Trier

Biologische Psychologie a at

Universität Ulm

Biologische Psychologie I at

Universität Wien

Biologische Psychologie 1 at

Universität des Saarlandes

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Biologische Psychologie at other universities

Back to Universität zu Köln overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Biologische Psychologie at the Universität zu Köln or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards