Landtechnik at Universität zu Kiel

Flashcards and summaries for Landtechnik at the Universität zu Kiel

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Landtechnik at the Universität zu Kiel

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Aufbau Ackerschlepper

-Aufgaben vorne, hinten, usw

- Was hat Einwirkungen auf den Schlepper? bzw die Arbeit damit?

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Ackerschlepper

Baugruppen und Funktionen

Welche Baugruppen gibt es?

Welche Funktionen haben sie?

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Vergleich Packerringgrößen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Bodenbearbeitung mit Pflug

Vor- & Nachteile Packer (Pflugnachläufer)

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Bodenbearbeitung mit Pflug

Überlastsicherung

Welche Systeme gibt es?

Welche Unterstufen?

Wie ist das Funktionsprinzip?

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Funktion 

Motor, Kupplung, Getriebe, Fahrwerk

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Bodenbearbeitung mit Pflug

Warum mit Pflugnachläufer/Packer pflügen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Aufgaben Einspritzanlage

+ Beispielhafte Bauarten Einspritzpumpen/-systeme 

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Arbeitsverfahren Hubkolbenmotor 

Welche Arbeitstakte?

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Bodenbearbeitung mit Pflug

Wovon hängt die Intensität des Arbeitseffektes ab?

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Was wird im OECD Prüfbericht bestimmt?

In Abhängigkeit von was?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Hydraulik Ackerschlepper

1) Was macht die Hydraulik?

Wo findet man überall Hydraulik? 

Your peers in the course Landtechnik at the Universität zu Kiel create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Landtechnik at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Landtechnik

Aufbau Ackerschlepper

-Aufgaben vorne, hinten, usw

- Was hat Einwirkungen auf den Schlepper? bzw die Arbeit damit?

Schaufel: Heben, Laden

Vorne: Schieben, Tragen, Antreiben

Hinten: Ziehen, Tragen, Antreiben

Fahrerhaus: Informieren, Überwachen,                              Steuern, Regeln


Einwirkungen:

 - Umwelt, Boden

 - Arbeitsverfahren, Gerätetechnik

 - Gesetzliche Rahmenbedingungen (StVZO, BG)

Landtechnik

Ackerschlepper

Baugruppen und Funktionen

Welche Baugruppen gibt es?

Welche Funktionen haben sie?

Motor: Energieumwandlung

Kupplung: Kraftflussunterbrechung

Getriebe: Drehzahl- und                                                   Drehmomentwandlung

Fahrwerk: Zugkraftumsetzung, Tragen

Kraftheber: Geräteanbau, -betätigung, 

                     -antrieb

Fahrerstand: Bedienung

Elektronik: Informieren, Überwachen,                              Steuern, Regeln



Landtechnik

Vergleich Packerringgrößen

Packerringe 900 mm 

• Schwere Böden und tiefe Pflugfurche 

• Kleiner Rollwiderstand 

• Pro Ring ca. 60-70 kg 


Packerringe 700 mm

• Leichte und mittlere Böden, mittlere Pflugfurche 

• Gute Krümelwirkung 

• Pro Ring ca. 30-40 kg

Landtechnik

Bodenbearbeitung mit Pflug

Vor- & Nachteile Packer (Pflugnachläufer)

Vorteile

- direkte Rückverfestigung red. Wasserverdunstung red. Bodenbearbeitungsaufwand

- Krümelung red. Bodenbearbeitungsaufwand

mehr Keimwasser


Nachteile:

- aufwendiger Parzellenwechsel bei separatem Transport

- längere Antrocknungszeit nach Regen

- umständliches Pflügen

- höherer Leistungsbedarf

Landtechnik

Bodenbearbeitung mit Pflug

Überlastsicherung

Welche Systeme gibt es?

Welche Unterstufen?

Wie ist das Funktionsprinzip?

Stopp-System:

Grindel-Überlastsicherung

- Scherbolzen -> bricht bei Überlast (zB Stein) 

ohne gäbe es schlimmere Schäden (zB im Rahmen)

--> für Böden mit eher wenig Steinen


Nonstop-System:

Mechanisch/hydraulisch

- Entlastung über eine Feder (Blattfeder)(gibt quasi mehr Spielraum)

- wird bei Überlast zusammengedrückt 



Landtechnik

Funktion 

Motor, Kupplung, Getriebe, Fahrwerk

1. Energieumwandlung

2. Kraftflussunterbrechung

3. Drehzahl- und Drehmomentwadlung

4. Zugkraftumsetzung, Tragen

Landtechnik

Bodenbearbeitung mit Pflug

Warum mit Pflugnachläufer/Packer pflügen?

• Boden wird beim Pflügen gelockert, gekrümelt und sein Porenvolumen vergrößert 

• → Luft und Wärme gelangen in den Boden und Bodenkapillare werden unterbrochen 

• Meist enge Fruchtfolgen → keine Zeit für ein allmähliches Absetzen und eine natürliche Garebildung des Bodens 

• Austrocknung des gepflügten Bodens ist zu verhindern 

• Für das Saatunterbett muss die Kapillarwirkung möglichst schnell wieder hergestellt werden (Rückverfestigung bzw. Bodenschluss) 

• Rückverfestigung (mittlerer Krumenbereich) und zerkleinern von groben Kluten → begünstigen der Garebildung und verhindern des Austrocknens


Packer & Pflug können miteinander verbaut sein --> integrierter Packer

Landtechnik

Aufgaben Einspritzanlage

+ Beispielhafte Bauarten Einspritzpumpen/-systeme 

-Erzeugung Einspritzdruck 

-Dosierung Kraftstoffmenge entsp. Motorleistung 

-Anpassung Einspritzbeginn an Motordrehzahl (vorverlegen des Einspritzbeginns bei höheren Drehzahlen) -Konstanthalten (Regeln) der Motordrehzahl, möglichst unabhängig von der Belastung (Drehzahlregler) 



-Verteilereinspritzpumpen 

-Reiheneinspritzpumpen 

-Pumpe-Düse-System 

-Common Rail


Landtechnik

Arbeitsverfahren Hubkolbenmotor 

Welche Arbeitstakte?

(4-Takter) 

4 Arbeitstakte -> 2 Umdrehungen Kurbelwelle 

1) Ansaugen: EV auf, Luft rein, Kolben               nach unten, AV zu

2) Verdichten: EV zu, AV zu, Kolben nach       oben, Raum kleiner -> erhöhter Druck 

      -> erhöhte Temperatur, dann                         Kraftstoff rein (Diesel) -> entzündet            sich selbst -> Druckwelle

3) Arbeiten: Kolben durch Druckwelle             runter, EV zu, AV zu

4) Ausstoßen: EV zu, AV auf -> Abgas


EV= Einlassventil       AV= Auslassventil

Die Zylinder befinden sich immer in versch. Arbeitstakten


Es entsteht Energie bzw wird Arbeit verrichtet durch die Expansion des Gases

Landtechnik

Bodenbearbeitung mit Pflug

Wovon hängt die Intensität des Arbeitseffektes ab?

- Körperform (z.B. Streichblechwölbung) 

- Fahrgeschwindigkeit 

- evtl. Vorwerkzeugen 

- Bodenart & -zustand

Landtechnik

Was wird im OECD Prüfbericht bestimmt?

In Abhängigkeit von was?

In Abhängigkeit von Motordrehzahl werden bestimmt:

- Motordrehmoment Md 

- Motorleistung Pe 

- spezifischer Kraftstoffverbrauch be 

- stündlicher Kraftstoffverbrauch B

Landtechnik

Hydraulik Ackerschlepper

1) Was macht die Hydraulik?

Wo findet man überall Hydraulik? 

1) Wandelt Motorleistung um in Dreh-/Zug &/oder Hebe- /Senkleistung 


-Tracktorheck- &/oder Frontkraftheber, Frontlader 

-Lenk-, Brems-, Getriebe- & Fahrhydraulik (Fahr- & Zapfwellen-kupplungen, Lastschaltung 

-Hydraulikanlagen von Arbeitsgeräten z.B. Hydraulikzylinder, Hydraulikmotoren, Hydraulikpumpen etc.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Landtechnik at the Universität zu Kiel

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Landtechnik at the Universität zu Kiel there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität zu Kiel overview page

Futtermittelkunde

Tierzucht u. -haltung

Hygiene

Grünland

Bodenkunde

Marktlehre

Pflanzenernährung Buch

Grundlagen der Landtechnik at

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Technik at

Bergische Universität Wuppertal

Technik at

TU München

Technik at

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Lasertechnik at

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Landtechnik at other universities

Back to Universität zu Kiel overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Landtechnik at the Universität zu Kiel or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login