Chirurgie at Universität zu Kiel

Flashcards and summaries for Chirurgie at the Universität zu Kiel

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Chirurgie at the Universität zu Kiel

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Phasen der Wundheilung

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Antiseptika

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Verzögerte Primär- Sekundärnaht

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

1. Spalthauttransplantat

2. Vollhauttransplantat

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Lappenplastiken

1. Unterscheidung nach Entnahmeort

2. Unterscheidung nach Gefäßanversorgung

3. Unterscheidung nach Gefäßanschluss

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Nadelstichverletzung

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Bisswunde - Erreger, AB-Therapie

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Dekubitus-Wunden

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Ecthyma simplex

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Therapie der Follikulitis/Furunkel/Karbunkel

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Therapie einer hypodensen Struktur mit KM-Anreicherung des Randes

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Phlegmone

Your peers in the course Chirurgie at the Universität zu Kiel create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Chirurgie at the Universität zu Kiel on StudySmarter:

Chirurgie

Phasen der Wundheilung

Exsudationsphase: 1-4 Tage

Proliferationsphase (Granulation): 2-16 Tage

Regenerationsphase (Epithelialisierung): 5-25 Tage



Chirurgie

Antiseptika

Polihexinidin

Octenidindihydrochlorid

Chirurgie

Verzögerte Primär- Sekundärnaht

Primärnaht: 2-7 Tage nach Verletzung vor Ausbildung von Granulationsgewebe

Sekundärnaht: nach frühestens 8 Tagen nach beginnender Granulation

--> nach 6-8h keine primäre WUndverschließung mehr

Chirurgie

1. Spalthauttransplantat

2. Vollhauttransplantat

1. Transplantation von Epidermis und 1/4-3/4 der Dermis bei mechanisch nicht beanspruchten Bereichen mit sehr gut perfundiertem Wundgrund

2. Transplantation von Epidermis und Dermis bei mechanisch beanspruchten Bereichen mit sehr gut perfundiertem Wundgrund

Chirurgie

Lappenplastiken

1. Unterscheidung nach Entnahmeort

2. Unterscheidung nach Gefäßanversorgung

3. Unterscheidung nach Gefäßanschluss

--> Hauttransplantat, Mukokutanes Transplantat, Fettgewebstransplantat

1. lokale Lappenplastik: aus benachbarter Region; Fernlappenplastik

2. Randomized pattern flap: zufällige Gefäßversorgung der Plastik aus dermo-subdermalem Gefäßplexus; axial pattern flap: Gefäßverbindung mittels im Transplantat längsverlaufendem Gefäß

3. Gestielte Plastik: temproräre/dauerhafte Gefäßversorgung aus Entnahmeort; freie Plastik: mikrochirurgische Gefäßversorgung des Transplantates mit umliegendem Gewebe

Chirurgie

Nadelstichverletzung

- Besonderheiten: für 1 Minute ausbluten lassen ohne Kompression; spreizen der Wunde mit intensiver Desinfektion

- Patient: Anti-HIV, -HCV, -Hbs, -Hbc

- Index: Anti-HIV und -HCV, Hbs-Ag

- Kontrollen: nach 6 Woche, 3 und 6 Monaten

Chirurgie

Bisswunde - Erreger, AB-Therapie

- Erreger: Streptokokken, Staphylokokken, Pasteurella multocida, Capnocytophaga carnimorsus, Hämophulus influenzae, Anaerobier, Eikenella corrodens (Mensch)

- AB-Prohohylaxe: Aminopenicilin + betha-Lak-Inhibitor; Cephalisporine 2+3G plus Clindamycin, Metronidazol

Chirurgie

Dekubitus-Wunden

I: persistierende Rötung - Entlastung

II: Defekt der Hautschichten, keine Beläge, hellrote/rosa Wunde - konservativ

III: Haut komplett defekt mit Sichtbarkeit von Fettgewebe

IV: Sichtbarkeit von Muskeln, 

Sehnen und Knochen, Schorf und Belag

--> Operativ

- Lagerung: 30° - Rücken - 30° alle 2h


Chirurgie

Ecthyma simplex

Superinfektion kleiner Verletzungen durch betha-hämolysierende Streptokokken

- Entstehung von münzgroßen, scharf begrenzten, wie ausgestanzten Ulzera, die narbig verheilen

- Unterschenkel

Chirurgie

Therapie der Follikulitis/Furunkel/Karbunkel

- topisch: Fusidinsäure, Octenidin, Chlorhexidin

- systemisch: Cephalosporine der 1G; Clindamycin

Chirurgie

Therapie einer hypodensen Struktur mit KM-Anreicherung des Randes

Abszess

- kutan: immer chirurgische Spaltung mit Ausräumung 

+ Cephalosprine der 1G, bei Allergie: Clindamycin iv

- tief: immer Cephalosporine oder Clindamycin iv + Drainage des Abszesses

Chirurgie

Phlegmone

Eine diffuse, eitrige, nicht-abszedierende, bis zur Muskulatur, Faszie reichende Infektion mit teigiger, flächiger, unscharf begrenzter Rötung mit Ödem

Erreger: Staphylococcus aureus und/oder betha-hämolysierende Streptokokken der Gruppe A --> Mischinfektion häufig

Therapie: 

- leichte Form: Clindamycin iv

- mittel-schwere Form: Isoaxozyl-Penicilline: Flucloxazilin

+ chirurgische Sanierung (bei richtiger Phlegmone)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Chirurgie at the Universität zu Kiel

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Chirurgie at the Universität zu Kiel there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität zu Kiel overview page

Griechisch

Zahlen auf Griechisch

Hämatologie

Terminologie

Histologie

Pulmonologie

Gastroenterologie

Endokrinologie

Nephrologie

Immunologie/Rheumatologie

Mikrobiologie

Pädiatrie

Dermatologie

Anästhesie

Orthopädie

Biologie

Gynäkologie

Urologie

Neurologie

Pharmakologie

Arbeitsmedizin

Rechtsmedizin

Pathologie

Sozialmedizin

Rehabilitation

Statistik

Neuroanatomie

Neuroanatomie

Griechisch: Lektion 2

Griechisch Lektion 4

Griechisch Lektion 5

Griechisch Lektion 6

Biochemie I - Altfragen

Griechisch Lektion 7

Griechisch Lektion 8

Physiologie I Seminarklausur

Physiologie I - Praktikumsklausur

Chemie F.

Lektion 11

Lektion 12

Lektion 13

Lektion 14

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Chirurgie at the Universität zu Kiel or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards