Tierphysiologie at Universität Würzburg

Flashcards and summaries for Tierphysiologie at the Universität Würzburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Tierphysiologie at the Universität Würzburg

Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


Der häufigste Synapsentyp im Nervensystem sind chemische Synapsen.


Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


Elektrische Synapsen, oder auch gap junctions genannt, sind eher selten im Zentralen Nervensystem zu finden, sondern häufiger bei Invertebraten und in der Muskulatur (Herz).


Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


Ordnen Sie die verschiedenen Typen zentralnervöser Gliazellen den zugehörigen Funktionen zu: OLIGODENDROZYTEN


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


Die Wirkung eines Neurotransmitters (Auslösung eines EPSP oder IPSP) ist nur abhängig von den postsynaptischen Rezeptoren, nicht vom Transmitter selbst.


Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Das Aktionspotential entsteht in den Dendriten.

Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


Skelettmuskelfasern bilden Aktionspotentiale aus.


Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


Ordnen Sie die verschiedenen Typen zentralnervöser Gliazellen den zugehörigen Funktionen zu: 

MIKROGLIA


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


Die produzierte Muskelspannung ist proportional zur Anzahl der auf das Aktinfilament einwirkenden Querbrücken von Myosin


Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


In welcher Reihenfolge läuft ein Aktionspotential ab?


Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


Titin fungiert als "Calcium-Schalter" und bewirkt die Konformationsänderung von Tropomyosin sowie die Freigabe der Bindestelle für Myosin am Aktin.


Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


Froschlurche (Anura) nutzen neben der Hautatmung eine Lungenatmung, die auf einer Unterdruckerzeugung durch Kehloszillation basiert


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:


Bei supraspinalen Reflexen erfolgt die Verrechnung des Reizes im unteren Bereich des Rückenmarks.


Your peers in the course Tierphysiologie at the Universität Würzburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Tierphysiologie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Tierphysiologie


Der häufigste Synapsentyp im Nervensystem sind chemische Synapsen.


wahr

Tierphysiologie


Elektrische Synapsen, oder auch gap junctions genannt, sind eher selten im Zentralen Nervensystem zu finden, sondern häufiger bei Invertebraten und in der Muskulatur (Herz).


wahr

Tierphysiologie


Ordnen Sie die verschiedenen Typen zentralnervöser Gliazellen den zugehörigen Funktionen zu: OLIGODENDROZYTEN



Umschließen Blutkapillaren, Teil der Blut-Hirn-Schranke


Tierphysiologie


Die Wirkung eines Neurotransmitters (Auslösung eines EPSP oder IPSP) ist nur abhängig von den postsynaptischen Rezeptoren, nicht vom Transmitter selbst.


wahr

Tierphysiologie

Das Aktionspotential entsteht in den Dendriten.

falsch

Tierphysiologie


Skelettmuskelfasern bilden Aktionspotentiale aus.


wahr

Tierphysiologie


Ordnen Sie die verschiedenen Typen zentralnervöser Gliazellen den zugehörigen Funktionen zu: 

MIKROGLIA



Immunsystem des

Zentralnervensystems


Tierphysiologie


Die produzierte Muskelspannung ist proportional zur Anzahl der auf das Aktinfilament einwirkenden Querbrücken von Myosin


wahr

Tierphysiologie


In welcher Reihenfolge läuft ein Aktionspotential ab?



a. Overshoot, Depolarisation, Hyperpolarisation, Repolarisation


Tierphysiologie


Titin fungiert als "Calcium-Schalter" und bewirkt die Konformationsänderung von Tropomyosin sowie die Freigabe der Bindestelle für Myosin am Aktin.


Falsch

Tierphysiologie


Froschlurche (Anura) nutzen neben der Hautatmung eine Lungenatmung, die auf einer Unterdruckerzeugung durch Kehloszillation basiert


falsch

Tierphysiologie


Bei supraspinalen Reflexen erfolgt die Verrechnung des Reizes im unteren Bereich des Rückenmarks.


Falsch 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Tierphysiologie at the Universität Würzburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Tierphysiologie at the Universität Würzburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Würzburg overview page

Humangenetik

Verhalten

EBIO plants

Genetik

Neurobiologie

Neuro

Ebio Pflanzen

Biochemie

Tierökologie

AC 1.Semester

Physikalische Chemie

ebio pflanze

EBIO animals

Ökologie der Pflanzen und Tiere

Gene, Moleküle, Technologien

Die Zelle/ Pflanzenreich

Tierreich/ Evolution

Biostatistik

Physik 2 Praktikum

Pflanzenphysiologie

Tierphysiologie - VL Fragen

OC Nomenklatur

Pflanzenöko

Pflanzenreich

Pflanzenphysiologie

human und tierphysiologie at

TU München

Tierphysiologie 1 at

Bremen

Biow7: Tierphysiologie at

Universität Frankfurt am Main

tierphysiologie at

RWTH Aachen

Tierphysiologie - Neurophysiologie at

Universität Marburg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Tierphysiologie at other universities

Back to Universität Würzburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Tierphysiologie at the Universität Würzburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards