Testtheorie at Universität Würzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Testtheorie an der Universität Würzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Testtheorie Kurs an der Universität Würzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Psychologische Diagnostik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Teildisziplin der Psychologie
  • Dient der Beantwortung von Fragestellungen, die sich auf die Beschreibung, Klassifikation, Erklärung oder Vorhersage menschlichen Verhaltens und Erlebens beziehen

--> es gibt immer eine Fragestellung, welche durch Diagnostik beantwortet werden soll


  • Schließt die gezielte (die Infos suchen, die man wirklich braucht, um die Fragestellung zu klären) Erhebung von Informationen über das Verhalten und Erleben eines oder mehrerer Menschen, sowie deren relevanter Bedingungen ein
  • Die erworbenen Infos werden für die Beantwortung der Fragen interpretiert (erworbene Infos vs. Reine Interpretation)
  • Zur Erhebung von Infos werden Methoden verwendet, die wissenschaftlichen Standards genügen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Diagnostik NICHT

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-alltägliche Beurteilung

-"testen"

-Etikettieren

-messen

-Evaluieren = einschätzen

-Methode, um einen Menschen "in seinem Wesen" zu verstehen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Modellannahmen der Diagnostik 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Eigenschaften und Erklärungen für Verhalten (personenbez. Ansatz)

2. Verhalten als Funktion der Situation (situtationsbez. Ansatz)

3. Interaktion aus Eigenschaft und Verhalten (interaktionistischer Ansatz)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

PERSONENGRUPPE

Gegenstand einer sopäd. Diagnostik ist das Kind, dass

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bezüglich einer (optimalen) Entfaltung seiner Möglichkeiten im
  • Geistigen, sozialen, emotionalen oder physischen Bereich
  • Gefährdet, bedroht, gestört oder behindert ist,
  • Wobei Prozesse der Isolation von der Aneignung der Welt mitgedacht werden müssen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

4 Aufgaben der Sonderpäd. Diagnostik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Beschreiben und Klassifizieren
    • Erkennen einer Gefährdung oder Beeinträchtigung
    • Entscheiden, ob Förderbedarf vorliegt und wie er realisiert werden kann

 

  • Erklären
    • Erforschen der Ursachen von Gefährdung oder Beeinträchtigung 
    • Berücksichtigen von Merkmalen der Person und der Umwelt

 

  • Vorhersagen
    • Einschätzen der zukünftigen Entwicklung
    • Prognostizieren der Wirksamkeit von Fördermaßnahmen

 

  • Evaluieren = einschätzen
    • Bewerten von Fördermaßnahmen
    • Bewerten von Förderprozessen bzw. des Förderergebnisses

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konkrete Aufgaben 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-allgemeine Inhalte der päd. Diagnostik

-spezifische Aufgaben der sopäd. Diagnostik

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

allgemeine Inhalte der päd. Diagnostik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lernvoraussetzungen

Lernprozesse

Lernergebnisse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Strategien der Diagnostik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Statusdiagnostik vs. Prozessdiagnostik

Kriteriums Diagnostik vs. Normorientierter Diagnostik

Selektionsdiagnostik vs. Modifikationsdiagnostik

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Statusdiagnostik  



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eigenschaften von Menschen --> Zeit u. Situationsstabil --> Ziel: Verhalten in zukünftig ähnlichen Situationen hervorsagen


 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prozessdiagnostik



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Befasst sich mit der Veränderung v. Personen --> welche v. Pädagogen veranlasst wurde


"Frage" --> hat meine Prävention etwas bewirkt?


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kriteriums Diagnostik



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erfüllt eine Person ein vorabgeklärtes Kriterium? Bsp.: Erfüllt das Kind einen sopäd. Förderbedarf?


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sonderpädagogische Diagnostik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wird das Insgesamt aller Erkenntnisbemühungen im Dienste (heil-)päd. Herausforderungen, Prozesse & Entscheidungen verstanden
  • Ist primär auf den Einzelfall […] fokussiert
  • Hat zwar Methoden und viele Impulse aus der psychologischen D entnommen, ist aber hinsichtlich ihrer speziellen Aufgaben, ihrer schwierigen und herausfordernden Handlungsfelder und ihrer Ziele eigenständig
  • Ziel: Feststellung sonderpädagogischen Förderbedarfs

Lösung ausblenden
  • 227446 Karteikarten
  • 4033 Studierende
  • 131 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Testtheorie Kurs an der Universität Würzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Psychologische Diagnostik

A:
  • Teildisziplin der Psychologie
  • Dient der Beantwortung von Fragestellungen, die sich auf die Beschreibung, Klassifikation, Erklärung oder Vorhersage menschlichen Verhaltens und Erlebens beziehen

--> es gibt immer eine Fragestellung, welche durch Diagnostik beantwortet werden soll


  • Schließt die gezielte (die Infos suchen, die man wirklich braucht, um die Fragestellung zu klären) Erhebung von Informationen über das Verhalten und Erleben eines oder mehrerer Menschen, sowie deren relevanter Bedingungen ein
  • Die erworbenen Infos werden für die Beantwortung der Fragen interpretiert (erworbene Infos vs. Reine Interpretation)
  • Zur Erhebung von Infos werden Methoden verwendet, die wissenschaftlichen Standards genügen

Q:

Was ist Diagnostik NICHT

A:

-alltägliche Beurteilung

-"testen"

-Etikettieren

-messen

-Evaluieren = einschätzen

-Methode, um einen Menschen "in seinem Wesen" zu verstehen

Q:

Modellannahmen der Diagnostik 

A:

1. Eigenschaften und Erklärungen für Verhalten (personenbez. Ansatz)

2. Verhalten als Funktion der Situation (situtationsbez. Ansatz)

3. Interaktion aus Eigenschaft und Verhalten (interaktionistischer Ansatz)

Q:

PERSONENGRUPPE

Gegenstand einer sopäd. Diagnostik ist das Kind, dass

A:
  • Bezüglich einer (optimalen) Entfaltung seiner Möglichkeiten im
  • Geistigen, sozialen, emotionalen oder physischen Bereich
  • Gefährdet, bedroht, gestört oder behindert ist,
  • Wobei Prozesse der Isolation von der Aneignung der Welt mitgedacht werden müssen

Q:

4 Aufgaben der Sonderpäd. Diagnostik

A:
  • Beschreiben und Klassifizieren
    • Erkennen einer Gefährdung oder Beeinträchtigung
    • Entscheiden, ob Förderbedarf vorliegt und wie er realisiert werden kann

 

  • Erklären
    • Erforschen der Ursachen von Gefährdung oder Beeinträchtigung 
    • Berücksichtigen von Merkmalen der Person und der Umwelt

 

  • Vorhersagen
    • Einschätzen der zukünftigen Entwicklung
    • Prognostizieren der Wirksamkeit von Fördermaßnahmen

 

  • Evaluieren = einschätzen
    • Bewerten von Fördermaßnahmen
    • Bewerten von Förderprozessen bzw. des Förderergebnisses

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Konkrete Aufgaben 

A:

-allgemeine Inhalte der päd. Diagnostik

-spezifische Aufgaben der sopäd. Diagnostik

Q:

allgemeine Inhalte der päd. Diagnostik

A:

Lernvoraussetzungen

Lernprozesse

Lernergebnisse

Q:

Strategien der Diagnostik

A:

Statusdiagnostik vs. Prozessdiagnostik

Kriteriums Diagnostik vs. Normorientierter Diagnostik

Selektionsdiagnostik vs. Modifikationsdiagnostik

Q:

Statusdiagnostik  



A:

Eigenschaften von Menschen --> Zeit u. Situationsstabil --> Ziel: Verhalten in zukünftig ähnlichen Situationen hervorsagen


 

Q:

Prozessdiagnostik



A:

Befasst sich mit der Veränderung v. Personen --> welche v. Pädagogen veranlasst wurde


"Frage" --> hat meine Prävention etwas bewirkt?


Q:

Kriteriums Diagnostik



A:

Erfüllt eine Person ein vorabgeklärtes Kriterium? Bsp.: Erfüllt das Kind einen sopäd. Förderbedarf?


Q:

Sonderpädagogische Diagnostik

A:
  • Wird das Insgesamt aller Erkenntnisbemühungen im Dienste (heil-)päd. Herausforderungen, Prozesse & Entscheidungen verstanden
  • Ist primär auf den Einzelfall […] fokussiert
  • Hat zwar Methoden und viele Impulse aus der psychologischen D entnommen, ist aber hinsichtlich ihrer speziellen Aufgaben, ihrer schwierigen und herausfordernden Handlungsfelder und ihrer Ziele eigenständig
  • Ziel: Feststellung sonderpädagogischen Förderbedarfs

Testtheorie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Testtheorie an der Universität Würzburg

Für deinen Studiengang Testtheorie an der Universität Würzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Testtheorie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Testtheorien

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
VL Testtheorie

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
Testtheorie 2

Private Hochschule Göttingen

Zum Kurs
Testtheorie 2

Universität Regensburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Testtheorie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Testtheorie