Rechtsphilosophie at Universität Würzburg

Flashcards and summaries for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Aufgabe der Rechtsphilosophie: Rechtstheorie

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Aufgabe der Rechtsphilosophie

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Trilemma bei der Suche nach einer letzten Begründing (münchhausen-Trilemma)
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Hippokrates Lebensdaten

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Hippokratischer Eid Wann? Was sagt er?

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Sophisten Ursprung des Begriffes: Wann lebten sie? Historischer Kontext der Zeit

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Vertreter der Sophisten
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Gedankengut Grundaussage der Sophisten

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Sophisten: 1. Wieso werden Gesetze beschlossen? 2. Was entstand aus dem Zweifel an der Sicherheit der Wahrnehmung?

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Sophisten 1. Wie sind ethische Auffassungen? 2. Welches Recht gibt es in der Natur? 3. Wer erfindet die Gesetze? 4. Waren Sophisten eher Praktiker oder Theoretiker?

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Sophisten: Grundpositionen: Erkenntnistheorie:
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Sophisten: Grundpositionen: Ethik

Your peers in the course Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Rechtsphilosophie

Aufgabe der Rechtsphilosophie: Rechtstheorie
Kritische Analyse & Klärung der im Recht verwendeten Grundbegriffe

Rechtsphilosophie

Aufgabe der Rechtsphilosophie
Frage nach der Geltung oder Begründung von Recht bzw. nach den Kriterien für "richtiges Recht"

Rechtsphilosophie

Trilemma bei der Suche nach einer letzten Begründing (münchhausen-Trilemma)
1. infinierter regress 2. Zirkel 3. Abbruch des Verfahrens

Rechtsphilosophie

Hippokrates Lebensdaten
460-370 v.Z

Rechtsphilosophie

Hippokratischer Eid Wann? Was sagt er?
um die 400 v.Z Gebot, Kranken nicht zu schädigen Sterbehilfe und Verbot von Abtreibung Schweigepflicht Verbot sexueller Handlungen an Patienten

Rechtsphilosophie

Sophisten Ursprung des Begriffes: Wann lebten sie? Historischer Kontext der Zeit
"Lehrer der Weisheit" 5.-4. Jhd v.Z. Krisenzeit: Rascher Wechsel von Herrschaftssystemen und Satzungen -> Hinterfragen der geltenden Gesetze Steigendes Bedürfnis nach Bildung

Rechtsphilosophie

Vertreter der Sophisten
Protagoras (480-410 V.Z) Gorgias (485-380 v.Z) Hippias (c.a 460 v.Z) Antiphon (480-411 v.Z)

Rechtsphilosophie

Gedankengut Grundaussage der Sophisten
- Kritisieren die Überlieferten Anschauungen und Werke, - zweifen die Existenz der Götter an - Sehen sich in einem Pluralismus aus Meinungen und Staatsformen -> Hinterfragen alles - Sie verneinen das bestehen von objektiv begründbaren Wahrheiten, da sicheres Wissen nicht zu erlangen sei

Rechtsphilosophie

Sophisten: 1. Wieso werden Gesetze beschlossen? 2. Was entstand aus dem Zweifel an der Sicherheit der Wahrnehmung?
1. Gesetze werden von Menschen aufgrund verschiedener Interessen geschaffen und existieren nicht von Natur aus 2. Es entsteht ein grds. Zweifel an der Erkenntnisfähigkeit der Menschen -> Zweifen/Skepsis gegenüber der herrschenden Moral

Rechtsphilosophie

Sophisten 1. Wie sind ethische Auffassungen? 2. Welches Recht gibt es in der Natur? 3. Wer erfindet die Gesetze? 4. Waren Sophisten eher Praktiker oder Theoretiker?
1. Ethnische Auffassungen seien subjektiv 2. In der Natur gebe es nur das Recht des stärkeren 3. Gesetze sinddie Erfindung der Schwachen und Minderwertigen, um die Starken und Fähigen zu bändigen 4. Sophisten waren Praktiker - theoretisches Wissen nicht von großer Bedeutung

Rechtsphilosophie

Sophisten: Grundpositionen: Erkenntnistheorie:
Über die Wirklichkeit sind keine sicheren Aussagen möglich (Skeptizismus)

Rechtsphilosophie

Sophisten: Grundpositionen: Ethik
Es gibt keinen von Natur aus gegebenen sittlichen Werte -> Ethnische Werte seien subjektiv

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg

Singup Image Singup Image

Rechtsphilo kurz at

Universität Würzburg

Philosophie 2 at

Beuth Hochschule für Technik

Philosophy at

University of the Philippines Diliman

Philosophy at

Dublin City University

philosophie de l'art at

Université Panthéon-Sorbonne (Paris I)

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Rechtsphilosophie at other universities

Back to Universität Würzburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Rechtsphilosophie at the Universität Würzburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login