PB1 at Universität Würzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für PB1 an der Universität Würzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen PB1 Kurs an der Universität Würzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Apoplastischer Transport

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Transport von Wasser und Ionen (freie Diffusion) innerhalb der Zellwände und Transport von Gasen in den Interzellularen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zellwand lebender Zellen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

durch Bindung von Wasser stark gequollen und durchlässig für Wasser und gelöste Stoffe


Eigenschaften veränderbar durch Inkrustierungen und Ak(Ad-)krustierungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion Plasmodesmata

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bildung cytoplasmatischer Transportwege zwischen benachbarten Zellen
  • Ausbildung Symplast
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Apoplast

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= außerhalb des Protoplasten liegende Räume der pflanzlichen Gewebe

= Gesamtheit der Zellwände und der Interzellularen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Interzellularen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= unterschiedlich große, gasgefüllte Hohlräume zwischen benachbarten Zellen 


  • charakteristisch für Parenchymgewebe
  • insbesondere für Assimilationsparenchym des Blatts
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktionen Zellwand

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Festigung der Zelle (als Exosekelett)
  • Schutz des Protoplasten (als Exoskelett)
  • Transport (permeabel für Wasser und darin gelöste Stoffe, Bildung freier Diffusionsraum)
  • bei ausdifferenzierten Zellen mit Zentralvakuole: Bildung mechanischer Gegendruck zum Turgordruck (Protoplast platzt nicht)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufbau Zellwand

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mittellamelle, Primärwand, Sekundärwand, Tertiärwand

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Plasmodesmata

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Plasmastränge aus ER und Cytoplasma, umgeben von Cytoplasmamembran

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

chemischer Aufbau Zellwand

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Polysachharide und Proteine

  • Protopektin (Pektin) aus Galacturonsäure (-methylester)
  • Hemicellulose (Cellulosane) aus Xylane und Xyloglucane
  • Cellulose aus D-Glucose, ß-1,4-glykosidisch verknüpft (Ausgangsstoff: Saccharose, Enym: Cellulosesynthase)
  • Hydroxyproline-reiche Glykoproteine (HPRG)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Tertiärwand

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • aus Hemicellulose und Pektin
  • Cellulosefibrillen parallel ausgerichtet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundsubstanz der Zellwand

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Protopektin und Hemicellulose

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ak(Ad-)krustierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Auflagerung von Stoffen auf die Zellwand

Lösung ausblenden
  • 227423 Karteikarten
  • 4040 Studierende
  • 131 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen PB1 Kurs an der Universität Würzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Apoplastischer Transport

A:

= Transport von Wasser und Ionen (freie Diffusion) innerhalb der Zellwände und Transport von Gasen in den Interzellularen

Q:

Zellwand lebender Zellen

A:

durch Bindung von Wasser stark gequollen und durchlässig für Wasser und gelöste Stoffe


Eigenschaften veränderbar durch Inkrustierungen und Ak(Ad-)krustierungen

Q:

Funktion Plasmodesmata

A:
  • Bildung cytoplasmatischer Transportwege zwischen benachbarten Zellen
  • Ausbildung Symplast
Q:

Apoplast

A:

= außerhalb des Protoplasten liegende Räume der pflanzlichen Gewebe

= Gesamtheit der Zellwände und der Interzellularen

Q:

Interzellularen

A:

= unterschiedlich große, gasgefüllte Hohlräume zwischen benachbarten Zellen 


  • charakteristisch für Parenchymgewebe
  • insbesondere für Assimilationsparenchym des Blatts
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Funktionen Zellwand

A:
  • Festigung der Zelle (als Exosekelett)
  • Schutz des Protoplasten (als Exoskelett)
  • Transport (permeabel für Wasser und darin gelöste Stoffe, Bildung freier Diffusionsraum)
  • bei ausdifferenzierten Zellen mit Zentralvakuole: Bildung mechanischer Gegendruck zum Turgordruck (Protoplast platzt nicht)
Q:

Aufbau Zellwand

A:

Mittellamelle, Primärwand, Sekundärwand, Tertiärwand

Q:

Plasmodesmata

A:

= Plasmastränge aus ER und Cytoplasma, umgeben von Cytoplasmamembran

Q:

chemischer Aufbau Zellwand

A:

Polysachharide und Proteine

  • Protopektin (Pektin) aus Galacturonsäure (-methylester)
  • Hemicellulose (Cellulosane) aus Xylane und Xyloglucane
  • Cellulose aus D-Glucose, ß-1,4-glykosidisch verknüpft (Ausgangsstoff: Saccharose, Enym: Cellulosesynthase)
  • Hydroxyproline-reiche Glykoproteine (HPRG)
Q:

Tertiärwand

A:
  • aus Hemicellulose und Pektin
  • Cellulosefibrillen parallel ausgerichtet
Q:

Grundsubstanz der Zellwand

A:

Protopektin und Hemicellulose

Q:

Ak(Ad-)krustierung

A:

= Auflagerung von Stoffen auf die Zellwand

PB1

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang PB1 an der Universität Würzburg

Für deinen Studiengang PB1 an der Universität Würzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten PB1 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

PB2

Universität Halle-Wittenberg

Zum Kurs
PBE

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden PB1
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen PB1