Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at Universität Würzburg

Flashcards and summaries for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Definition von Zeitungen (ausgeführt)

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Periodizität 

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Aktualität 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Universalität

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Publizität

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Fazit 

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

was wird nicht den Zeitungen, sondern den Zeitschriften zugerechnet?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Differenzierungen von Zeitung

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Vertriebsart

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Verbreitung

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

politische Ausrichtung/Bindung
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Definition von Presse

Your peers in the course Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

Definition von Zeitungen (ausgeführt)
A) Periodizität (mehrmals wöchentlich)
B) Aktualität (Jüngstes Gegenwartsgeschehen)
C) Universalität (unbeschränktes Spektrum)
D) Publizität (kein begrenztes Publikum)

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

Periodizität 
• regelmäßiges Erscheinen (mind 2x/Woche)
•Normal: 5-6 Ausgaben die Woche
• weniger als 10 Titel mit nur 3-4 Ausgaben pro Woche
•Papiermangel in 50ern = mehr also 100 Titel mit nur 3-4 /Woche)
• Ca. 11%: 7. Ausgabe (Sonntag)

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

Aktualität 
• jüngste Geschehnisse in Werktäglicher Reihenfolge
• Bedeutung und Relevanz wichtig, nicht nur Aktualität
• Relevanz relativ, da abhängig von Erwartungen der Leser
Fazit: Aktualität = Neuigkeitswert + Relevanz

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

Universalität
• prinzipiell unbegrenztes Themenspektrum
• Manifestiert sich in Sparten + Rubriken die sich in 2. Hälfte des 19 Jh. gebildet haben
- Politik
-Wirtschaft 
-Kultur/Feuilleton 
-Sport
-Lokales
-Chronikales + Vermischtes (Geburtstage, Wiedervereinigung usw.)
• Grenzen zwischen Sparten verwischen immer mehr
2. Hälfte 20. Jh. neue Ressorts!
-Umwelt
-Wissenschaft
-Medien

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

Publizität
• allgemeine Zugänglichkeit für die gesamte Öffentlichkeit 
• jeder Grundrecht auf Information durch Zeitung
•jedoch regionale oder Vertriebstechnische Begrenzung (Ausverkauft)
Publizität also ein qualitatives, nicht quantitatives Kriterium

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

Fazit 
Aussehen von Zeitung, nicht gleich Zeitung

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

was wird nicht den Zeitungen, sondern den Zeitschriften zugerechnet?
  • Wöchentlich erscheinende „Zeitungen“ (Die Zeit)
  • Eigenständige Sonntagszeitungen (Bild am Sonntag
  • Tägl. Erscheinende „Zeitungen“ mit fachlicher Ausrichtung (nur Börse)
  • Schüler- und Studentenzeitungen
  • Anzeigenblätter

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

Differenzierungen von Zeitung
  • Vertriebsart 
  • Verbreitung
  • Politische Ausrichtung/Bindung
  • Journalistisch-redaktionelles Konzept
  • Format 

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

Vertriebsart
  • Abbonementzeitung = längerfristige Bezugsvereinbarungen, günstigere Bezugspreise (betrifft ca. 2/3 aller in BRD vertrieben Zeitungen; bei Lokal+regional Zeitung Anteil mehr als 90%
  • Straßenverkaufs-/Kaufzeitungen = überwiegend Einzelverkauf, risikoreiche Vertriebsform (z.B. Bildzeitung)
  • Gratis-/Verteil-/Pendlerzeitungen = kostenlos aus Zeitungsboxen, meist in Ballungsräumen, eigentlich Tod in De, Anzeigenfinanziert

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

Verbreitung
  • Lokalzeitungen = Stadt, Stadtteil, Gemeinde Verbreitung (Husumer Nachrichten)
  • Regionalzeitungen = Landkreise, Bezirke oder Bundesländer Verbreitung (Mainpost Landkreis WÜ)
  • Überregionale Zeitungen = bundesweit verbreitet (Süddeutsche)

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

politische Ausrichtung/Bindung
  • parteieigene oder parteigebundene Zeitungen = offizielles Organ einer Partei
  • Parteiverbundene Zeitungen = Im Umfeld einer Partei, formal eigenständig, häufig mit Parteimitgliedern in Redaktion
  • Parteirichtungszeitungen = Dauerhaft oder vorübergehend in publizistischer Ausrichtung, gesinnungsmäßig nahestehend

Grundlagen der Massenmedien WS 20/21

Definition von Presse
lat. Wort = premere 
Deutsch = drücken, pressen, gepresst
= bezeichnet die Gesamheit aller regelmäßig erscheinenden, d.h.  periodischen Druckwerle

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Würzburg overview page

Digitale Medien 2

Digitale Medien 1

Psychologie der Online- und Mobilkommunikation 1

Datenanalyse

POMK 2

Psychologische Geundlagen MK

Sozialpsychologie - Psychologische Grundlagen für MK 2

Psychologische Grundlagen für Medienkommunikation 2

WAF WS 2020/21

Wissenschaftliches Arbeiten und Forschungslogik

Marketing & Strategische Kommunikation

Rezeption und Wirkung von Massenmedien

Psychologie Neuer (Sozialer) Medien

Psychologie der Online- und Mobilkommunikation 2

Digitale Medien 2

Psychologie Klassischer Medien

Grundlagen der Medienpsychologie

Massenmedien MK

Grundlagen der Massenmedien

Experiment & Befragung

POMK 1

Psychologische Grundlagen für Medienkommunikation 1

Digitale Medien 1

Grundlagen der Medizin at

Medical School Berlin

Grundlagen der Medizin at

Hochschule Koblenz

Grundlagen der Medizin* at

Medical School Berlin

grundlagen der medizin at

Medical School Berlin

Grundlagen der Medizin at

Medical School Hamburg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at other universities

Back to Universität Würzburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grundlagen der Massenmedien WS 20/21 at the Universität Würzburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards