endogene Dynamik at Universität Würzburg

Flashcards and summaries for endogene Dynamik at the Universität Würzburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course endogene Dynamik at the Universität Würzburg

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Wie unterscheiden sich marginale und intrakontinentale Orogene?

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Welche vulkanischen Eruptionsformen gibt es?

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Welche Kräfte wirken bei tektonischen Prozessen auf das Gestein?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Was sind Kratone?

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Was ist die mittlere Höhe der Kontonente?

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Nenne Beispiele Für Grabenzonen

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Was sind Diskontinuitäten im Erfkörper?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Was ist die mittlere Tiefe der Ozeane?

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Welche Typen von Plattengrenzen gibt es?

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Was ist der zirkumpazifische Feuerring?

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Wie unterscheiden sich S- und P-Wellen?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Woraus können Platten bestehen?

Your peers in the course endogene Dynamik at the Universität Würzburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for endogene Dynamik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

endogene Dynamik

Wie unterscheiden sich marginale und intrakontinentale Orogene?

  • Marginale Erogene: an den Rändern der Kontinente (Anden) oder sind diesen als Inselbögen vorgelagert (Japan, Aleuten), Entstehung durch ozeanische Subduktion; typisch sind magnetische Prozesse, mäßige Einengung und geringe innere Deformation
  • intrakontinentale Orogene: innerhalb von Kontinenten (z.B. Himalaya), trennen Kratone voneinander, auch interkratonische Orogene, entstanden durch Kontinent-Kontinent-Kollision, sehr starke tektonische Einengung, viel Deckenbau, Metamorphose-Prozesse, Vulkanismus kann schwächer ausgeprägt auftreten

endogene Dynamik

Welche vulkanischen Eruptionsformen gibt es?

  • Magmatsche Eruptionen (Explosion und Fragmentierten ist ausschließlich auf Magma und seine flüchtigen Bestandteile zurückzuführen)
    • hawaianische (dünnflüssige, volatilarme basaltische Magmen fließen ohne nennenswerte explosive Tätigkeit als Lavaströme aus
    • stromboliarische: kieselsäure- und volatilreichere und damit zähflüssigere basaltische Magmen. Eruptionen mit rhythmischem Auswurf von Schlacken und Lavafetzen (durch Zerplatzen großer Gasblasen), Eruptionssäulen wenige km hoch
    • plineanische: hoch explosiver Charakter, äußerst viskose, kieselsäurereiche, volatilreiche Magmen, Eruptionssäule kann über 60 km hoch werden
  • phreatomagmatische Eruptionen: Kontakt der aufsteigenden Schmelze mit Wasser (Grund-, See-, Meer-, oder Schmelzwasser) oder erhitztem Gestein und verdampft explosionsartig
    • Flutbasalte (auch Plateau- oder Trapp-Basalte): extrem dünnflüssige basaltische Lava, deren Förderung entlang von Spalten erfolgt, zurückgeführt auf Manteldiapire; kann subaerisch oder subaquatisch erfolgen
      • Vulkanische Plateaus entstehen wenn dies auf ebenem Gelände im kontinentalen Bereich stattfindet. Lavadecken entstehen und bei entsprechender Konstanz und Dauer vulkanische Plateaus aus übereinander liegenden Lavadecken, können über 1000 m mächtig  und sehr weiträumig ausgebildet sein. Bsp. Columbia-Plateau (USA), Dekan-Plateau (Indien), Karoo-Basalte (Südafrika), in Europa:  auf Island, Irland, Südschweden

endogene Dynamik

Welche Kräfte wirken bei tektonischen Prozessen auf das Gestein?

  • Kompression: Körper wird zusmmengedrückt
  • Extension: Dehnung des Körpers, die zu seinem Zerreißen führen kann
  • Scherung: zwei aneinander vorbeileitende Teilkörper entstehen

jeweils dominierende Kräfte hängen mit Art der Plattengrenze zusammen

endogene Dynamik

Was sind Kratone?

tektonisch stabile Kernbereiche der Kontinente; seit Präkambrium (vor mehr als 500 Mio. Jahren) weitgehendes Fehlen von von seismischer und vulkanischer Aktivität; relativ ausgeglichenes Relief; epirogenetische Transformation

endogene Dynamik

Was ist die mittlere Höhe der Kontonente?
875 m über NN

endogene Dynamik

Nenne Beispiele Für Grabenzonen

  • Ostafrikanisches Grabensystem: mehr als 5000 km lang --> größte kontinentale Grabenzone
  • Mittelmeer-Mjösen-Zone (Oslograben - Oberrheigraben - Rhônetalgraben) von der Nordsee bis zum Mittelmeer

endogene Dynamik

Was sind Diskontinuitäten im Erfkörper?
Unstetigkeitsflächen bei der Ausbreitung seismischer Wellen

endogene Dynamik

Was ist die mittlere Tiefe der Ozeane?
Ca. 3800 m unter NN

endogene Dynamik

Welche Typen von Plattengrenzen gibt es?

  1. Divergente (divergierende)/ konstruktive Plattengrenzen: Dehnung der Lithosphäre --> Aufreißen an Schwächezonen --> Platten driften auseinander und dazwischen wird neue Lithosphäre gebildet. In den Meeren an den MOR, morphologisch als untermeerische Gebirgsketten mit zentraler Grabenstruktur (Rift), Sea Floor Spreading, äußert sich in: aktiver basaltischer Vulkanismus, Flachherdbeben, Abschiebungen. Beispiel: Mittelatlantischer Rücken mit Island. Grabensysteme in Ostafrika in Frühstadium von Plattendivergenz "Rift Valleys", Rotes Meer als Folge des Auseinanderdriften von Afrika und Südwestasien. Belege: Magnetisieren der Gesteinsserien am Meeresboden: wenn ozeanische Kruste am MOR gebildet wird, wird sie entsprechend dem gerade herrschenden Erdmagnetfeld magnetisiert
  2. Konvergente (konvergierende) / destruktive Plattengrenze: zwei Platten bewegen sich aufeinander zu. ist ozeanische Platte beteiligt meist Subduktion (die ältere Platte (höhere Dichte) taucht unter die jüngere in den oberen Erdmantel ab und wird aufgeschmolzen; bei zwei kontinentalen Platten --> Kollision
  3. Transformstörung / konservative Plattenränder: Platten bewegen sich aneinander vorbei, ohne dass Lithosphäre gebildet oder zerstört wird, aufgrund der Reibung kann jedoch keine kontinuierliche Bewegung stattfinden

endogene Dynamik

Was ist der zirkumpazifische Feuerring?

Vulkan-Konzentration um den Pazifik, auch Erdbebengürtel

endogene Dynamik

Wie unterscheiden sich S- und P-Wellen?
S-Wellen: schwingen senkrecht zur Ausbreitungsrichtung, pflanzen sich nur in festem Gestein fort
P-Wellen: breiten sich entlang der Fortpflanzungsrichtung in Form einer periodischen Verdichtung und Verdünnung des Mediums aus, können sich in allen Aggregatzuständen aus 

endogene Dynamik

Woraus können Platten bestehen?
Ausschließlich ozeanische Kruste

Sign up for free to see all flashcards and summaries for endogene Dynamik at the Universität Würzburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program endogene Dynamik at the Universität Würzburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Würzburg overview page

Endogene Dynamik

fernerkundung

Exogene

Maschinendynamik at

TU München

Aerodynamik at

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Chemodynamik at

LMU München

Therodynamik at

Frankfurt University of Applied Sciences

Maschinendynamik at

Fachhochschule Aachen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to endogene Dynamik at other universities

Back to Universität Würzburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for endogene Dynamik at the Universität Würzburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login